Johnny Cashs "Ain't No Grave", Hot Chips "I Feel Better", Kings Of Leons "The Immortals", Kanye Wests "Monster" oder Pantha Du Princes "Welt Am Draht": Lauter wundervolle Songs. Aber was will man machen: Man hat halt nur Platz für 25. Und leider dürfen alle anderen auch mit abstimmen.

Es stellten …

Zurück zur News
  • Vor 12 Jahren

    @virpi (« kacke ich werd alt - ich kenn nur noch 5 von 25 liedern... aber man kanns ja nachholen. »):

    so ziemlich das gleiche dachte ich auch... aber ey, immerhin 5, bei den regulären charts siehts meistens noch düsterer aus....

  • Vor 12 Jahren

    Scheint ja irgendwie ganz groß im kommen zu sein jede woche irgendeine dämliche Liste zu veröffentlichen...
    Wie wärs denn man wenn man etwas ausfüfrlichere reviews schreibt statt diesen schmonz

  • Vor 12 Jahren

    eigentlich stimme ich nur mit der nummer 1 überein.

  • Vor 12 Jahren

    @buhbuh (« Eminem - "Not Afraid" ?
    hören wir neuerdings Radio-Pop ?
    Eminem dürfte nichtmal in der selben Liste wie The Roots auftauchen »):

    Wow, du hörst die Roots, du bist so underground, Alter! :rolleyes:

  • Vor 12 Jahren

    3 Anmerkungen:
    1. Den Avi Buffalo-Song gab's bereits 2009 als Single.
    2. Richtiger Track vom Interpol-Album: "Lights"
    3. Richtiger Track vom Gorillaz-Album: "On Melancholy Hill"

  • Vor 12 Jahren

    Oh man, ganz schön lahm und zu poplastig; teilweise wirklich Radiogedudel. Bin fast eingeschlafen. Etwas mit ein wenig mehr Durschlagskraft wäre wünschenswert gewesen!!!

  • Vor 12 Jahren

    Indiespacken können sowas wie Fleet Foxes und Avi Buffalo nicht leiden? Was können die eigentlich?

    Letztens ein 26-jähriger Indiespack in der Kneipe: "Also niemand kann mir erzählen, dass die ersten beiden Oasis-Alben nicht geil sind!" und "Kennst du Joy Division?"
    In dem Alter und auch noch ganz ohne Scham...

  • Vor 12 Jahren

    Also wenn ich auf Platz 1 eurer Singleliste will muss ich nur schlecht auf der Gitarre schrammeln können und möglichst viele Fremdwörter in den Text einbauen, ja?! :D

  • Vor 12 Jahren

    da musste ich ja sehr schmunzeln bei dem Platz 1!
    sonst passte das mehr oder minder, mit den house/ dance sachen dazwischen kann ich leider nix anfangen. abr perlen wie aloe blacc oder beach house sind sehr schick!

  • Vor 12 Jahren

    Nicht mal Blind Guardian hat es in die Liste geschaftt-schade, schade.

  • Vor 12 Jahren

    @ultraviolet ja welche songs meinst du denn hätten reingemusst aus den charts??

  • Vor 12 Jahren

    die kommentare sind mal wieder erbärmlich. "öööh, die Liste ist viel zu Poplastig. EMINEM!?!?" oder "öööööhm, die Liste ist viel zu Indielastig, ich kenn die ganzen Lieder garnicht"
    fahrt bitte auf dem schnellsten Weg zur Hölle beide Lager. Anti-Mainstream und Anti-Indie.
    Listen sind subjektiv. Meine 1 wäre wohl "rococo" oder "suburban war" von arcade fire gewesen. aber wie gesagt, subjektivität ihr vollidioten

  • Vor 12 Jahren

    Die Diskussionen, die aus diesen Listen entstehen, sind immer sehr ergiebig! Und sie fördern auch das niveauvolle Miteinander. Find ich gut!

  • Vor 12 Jahren

    @rachsüchtigerMagier (« die kommentare sind mal wieder erbärmlich. "öööh, die Liste ist viel zu Poplastig. EMINEM!?!?" oder "öööööhm, die Liste ist viel zu Indielastig, ich kenn die ganzen Lieder garnicht"
    fahrt bitte auf dem schnellsten Weg zur Hölle beide Lager. Anti-Mainstream und Anti-Indie.
    Listen sind subjektiv. Meine 1 wäre wohl "rococo" oder "suburban war" von arcade fire gewesen. aber wie gesagt, subjektivität ihr vollidioten »):

    Wer erzählt denn, dass keiner diese Lieder kennt. Die sind trotzdem öde, obwohl ich sie kenne. Du bist auch so nen ganz schlauer, der meint die Durchschauer zu durchschauen. Das können wir jetzt unendlich so weiter führen. Lassen wir es doch einfach. Diese ganze "Ich bin so wütend, aber weiß eigentlich gar nicht auf was"-Scheiße. Kannst gerne andere dissen. Brauchst nicht glauben, dass du außerhalb des Systems stehst. Wir sind alle das System. DU gehörst auch dazu! Genauso wie deine Kommentare dazugehören, auch wenn du glaubst außerhalb zu stehen. Meld dich hier ab, dann brauchst du dich über die anderen nicht aufzuregen. Aber das wird wohl nicht gehen, weil ja deine kleinbürgerliche Wut ein Ventil braucht. Sonst wüßtest du ja gar nicht, worüber du dich definieren solltest. Ja, du weißt bescheid über die Bescheidwisser. Ist angekommen. Und nun geh anderen mit deiner Scheiße auf die Eier!!!

    ENDE UND AUS!!!

  • Vor 12 Jahren

    @ ultraviolet : Ich find eigentlich, dass wenigstens Acts wie Eminem, jamiroquai, Blur oder Gorillaz schon ziemlich Mainstream sind.

    Naja insgesamt gibt mir die Liste nicht viel, eig. nichts dabei was in meinen top25 erwähnung finden würde. Und Sachen wir Teenage Fanclub klingen einfach wie schon tausendmal gehört. Manche nennen es in "bester Tradition", ich würde sagen "100% uneigenständig".

  • Vor 12 Jahren

    Was diskutiert ihr diese Scheiß-Liste überhaupt, ist ja erbärmlich. Genauso gut könntet ihr die 25 Lieblingslieder des Vorsitzenden der "Bielefelder Studentenvereinigung gegen die Verwendung sexistischer Bezeichnungen bei den Mensa-Vorspeisen" besprechen.

  • Vor 12 Jahren

    @667 wieso sind wir denn sonst hier? natürlich könnten wir auch die 25 Lieblingslieder des Vorsitzenden der "Bielefelder Studentenvereinigung gegen die Verwendung sexistischer Bezeichnungen bei den Mensa-Vorspeisen" niedermachen, aber leider kennt den keiner.

  • Vor 12 Jahren

    Komisch eigentlich. Dabei ist der interessanter als Lauch.

  • Vor 12 Jahren

    außerdem hört der vmtl nur so "wir haben uns alle lieb"-musik. ich würd den hauen