Termine

Sa 14.01.2023 Coesfeld (Fabrik)
So 15.01.2023 Hannover (Bei Chez Heinz)
Mi 18.01.2023 Leipzig (Felsenkeller)
Do 19.01.2023 Berlin (SO 36)
Fr 20.01.2023 Bremen (Lila Eule)
Sa 21.01.2023 Hamburg (Fabrik)
So 22.01.2023 Bielefeld (Forum)
Di 24.01.2023 Köln (MTC)
Mi 25.01.2023 Trier (Mergener Hof)
Do 26.01.2023 Nürnberg (Z-Bau)
Fr 27.01.2023 Luzern (Sedel)
Sa 28.01.2023 Frankfurt (Das Bett)
Mo 30.01.2023 Linz (Stadtwerkstatt)
Di 31.01.2023 Wien (Arena)
Mi 01.02.2023 München (Hansa 39)
Do 02.02.2023 Karlsruhe (Alte Hackerei)
Fr 03.02.2023 Dortmund (Musiktheater Piano)
Alle Termine ohne Gewähr

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT UK Subs

Punkrockpuristen behaupten ja steif und fest, dass nur 1976 und 1977 wirklich echt waren (die beiden Jahre, in denen die Debütalben der Ramones, der …