"Jetzt willst du 'ne Kollabo, weil's allein nicht funktioniert? Tja, nun müssen wir zwei Pfeifen uns gemeinsam hier blamieren." Als Vertreter der VBT- und JBB-Kosmen geben sich 4tune und Der Asiate auf "Bang Shui" raptechnisch natürlich keine Blöße. Vom zweifellosen Talent der beiden flowbegeisterten …

Zurück zum Album
  • Vor 4 Jahren

    Und die Alte vom Cover ist natürlich nur deshalb so gefügig, weil die beiden so geile Macker sind. Ist klar. Oder ist das wieder "Selbstironie"? haha, voll lustig. Ganz schöne Lauchs die beiden, ohne auch nur je einen Track gehört zu haben. VBT und JBB halt.

  • Vor 4 Jahren

    Der Sexismus auf dem Cover ist grauenhaft.

  • Vor 4 Jahren

    auf tune und reimebude bin ich nie soo klar gekommen. Obwohl tune ja angeblich recht legendär "Matsche" weggeklatscht haben soll.
    Den Asiaten mag ich gern! Er ist der VERFICKTE REISKANZLER!!!! :D :koks: seine parts habe ich durchweg gefeiert. ergo ich höre mal rein.

    Aber schön, dass Blokk nun auch jegliche Hemmungen und Schamgrenzen verloren hat.
    Ich glaube, vor nicht so langer zeit, haben sich 80% seiner lines ggn leute wie tune und asia gerichtet :lol:
    Rako hingegen ist im Rap ja verwurzelt und featured öfter mal leute aus dem UG

  • Vor 4 Jahren

    Was für ein Rotz, sich über den Minimalismus des Traps beschweren, aber lyrisch selbst nur Sondermüll bringen. Bei diesen ganzen VBGay Kinderrappern klingt doch jede zweite Line wie off the top freestyle, weil sie scheinbar keinerlei Talent für Lyrik haben, sondern sich die textliche Begabung auf den Clown spielen und witzeln beschränkt. Und man kann nunmal niemandem "böse sein", den man nicht ernst nimmt.

    PS: Zu dem Cover muss ich nichts sagen, das ist Abschlussklassenniveau, von Typen, die "auch Mal zu den coolen Rappern gehören" wollen.

  • Vor 4 Jahren

    Glücklicherweise lässt sich durch die Grundsätze "Wir nehmen uns selbst nicht ernst" und "Wir ziehen alles durch den Kakao" jegliche Kritik getrost abwinken, so dass es eigentlich keinen großen Sinn macht, über dieses Album zu diskutieren. Das Einzige, das (vereinfacht betrachtet) bleibt, ist die Bewertung der Empfindung: 2/5 mit sehr viel Wohlwollen.

  • Vor 4 Jahren

    Laaangweilig.... Ich gehe dann wieder Plot höhren...

  • Vor 4 Jahren

    Dieses ganze VBT- und JBB-Zeug ging schon immer komplett an mir vorbei, von SpongeBOZZ mal abgesehen. Wenn ich mir Mundis Kommentare dazu angucke, ist das wohl auch besser für die Nerven. :D

  • Vor 4 Jahren

    Ungehört 1/5, erstens weil alle diese Möchtegern-Battlerapper auf VBT, Juliens Blog oder Reimbattlearena richtig peinlich sind. Zweitens weil 4tune ein beschissener Name ist, bei dem man glaubt es handelt sich um eine weitere entbehrliche Hip-Hop-Plattform (eigentlich sind alle von denen entbehrlich) wie Rap.de

  • Vor 4 Jahren

    Dieser Moment, wenn Blokkmonsta und Rako die besten Rapper auf einem Album sind... Traurig!