laut.de-Kritik

Alles hat ein Ende, nur die ... Diva bittet in die Wortspielhölle.

Review von

Die Kunstfigur Conchita Wurst ist tot, lang lebe Wurst: Unter diesem – in der Tat wenig glamourösen Namen – macht Tom Neuwirth nun Musik und will damit einen musikalischen wie optischen Neuanfang nach seinem Eurovision Song Contest-Triumph im Jahr 2014 starten. Programmatisch geht es los, der Opener heißt "Trash All The Glam" und ist ein überraschend kitschfreier sowie dezenter Electro-Pop-Song.

Diese Disziplin in Sachen Glam-Zerstörung wird aber nicht lange durchgehalten. Bereits in Song zwei dominieren generische Songstrukturen gepaart mit einem Gesang, der hörbar bemüht ist, jeglichen Diven-Drama-Touch zu zähmen, was nur mäßig gelingt.

Immer wieder werden darüber hinaus Effekte im Trip Hop-Modus, soulige Backgroundstimmen oder verzerrte Voices dazu gerührt, um Variabilität zu simulieren. Doch all diese Effekthascherei kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Lieder im Prinzip alle nach dem selben Strickmuster gebaut sind.

Und so geht es dann also die zwölf weiteren Tracks eigentlich durch: Aalglatt produzierter Contemporary Discosound fürs Provinzradio. Das große Finale heißt dann wie das Album auch "Truth Over Magnitude" – die Anfangsbuchstaben des Songtitels ergeben T.O.M., also den Vornamen des Musikers und damit ist eine etwas arg konstruierte neue Identitätsbildung abgeschlossen. Angesichts solcher bemühten Botschaften muss man sich Wortspiele zu Wurst wirklich verkneifen, auch wenn das Wort "Egal" immer wieder beim Hören in großen Lettern aufleuchtet.

Authentizität wird hier im Künstlichen verzweifelt gesucht und Radikalität nur vorgespielt: Mit wirklichem Mut hätte hier jedoch ein wirklicher Wechsel stattfinden können wie der stärkste Track auf dem Album zeigt, der in seinem pluckernden Minimalismus an Kylie Minogue erinnert – die schließlich das Spiel mit den verschiedensten Pop-Oberflächen perfekt beherrscht. Sein Titel: "Resign".

Trackliste

  1. 1. Trash All the Glam
  2. 2. Satori
  3. 3. To the Beat
  4. 4. Can't Come Back
  5. 5. Hit Me
  6. 6. See Me Now
  7. 7. Resign
  8. 8. Under the Gun
  9. 9. Kuku
  10. 10. Forward
  11. 11. SIX
  12. 12. Truth Over Magnitude

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Wurst,Conchita – Truth Over Magnitude €7,39 €3,00 €10,39

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Conchita Wurst

Die Biographie der Conchita Wurst liest sich genauso skurril wie ihr Aussehen. Geboren im kolumbianischen Hochland, aufgewachsen in Deutschland hält …

5 Kommentare mit 4 Antworten