Wer seine Musik im Interview selbstbewusst als "Pop im besten Sinne" bezeichnet, schürt damit eine gewisse Erwartungshaltung. Doch bereits die Single "Wie Es Nie War" zeigte schnell, wo es wirklich lang geht.

"Kann ein Herz aus Gold sein, wenn es einfach rostet?", fragt sich Sänger Peter Trevisan, …

Zurück zum Album
  • Vor 9 Jahren

    Jetzt erklärt mir bitte doch nochmal, warum die Sportis nur einen Stern bekommen haben.
    Ich bin da langsam echt beleidigt.

  • Vor 9 Jahren

    @Schnuddel (« Jetzt erklärt mir bitte doch nochmal, warum die Sportis nur einen Stern bekommen haben.
    Ich bin da langsam echt beleidigt. »):

    Wofür Emma6 den zweiten bekommen haben, würde mich eher interessieren.
    Aber was bedeuten schon Punktzahlen?

  • Vor 9 Jahren

    Es ist schon erstaunlich. Was genau ist an den Lyriks jetzt so schlimm? Sie sind nicht der große Wurf, ja, aber ich habe schon deutlich schlimmeres gesehen, vor allem von diversen Rap-Alben, die hier oft deutlich besser bewertet werden.

    Das ist ein solides Popalbum, nicht weniger, aber auch nicht mehr. Und wer ist der Rezensent den Leuten Erfolglosigkeit zu wünschen? Irgendwie widerlich in meinen Augen.

    Die Rezensionen hier konnte man aber noch nie ernst nehmen. Man ist ja so hip und cool, weil man gleich noch andere Künstler schön durch den Kakao gezogen hat, damit jeder weiß, worauf man nicht steht.

    Frage: Warum rezensiert man ein Album, wenn man im Voraus schon weiß, dass man es/die Künstler nicht mag? Eine Rezension muss nicht objektiv sein; aber glaubwürdig ist das auch nicht wirklich :/

  • Vor 9 Jahren

    @silenceboy (« Es ist schon erstaunlich. Was genau ist an den Lyriks jetzt so schlimm? Sie sind nicht der große Wurf, ja, aber ich habe schon deutlich schlimmeres gesehen, vor allem von diversen Rap-Alben, die hier oft deutlich besser bewertet werden.

    Das ist ein solides Popalbum, nicht weniger, aber auch nicht mehr. Und wer ist der Rezensent den Leuten Erfolglosigkeit zu wünschen? Irgendwie widerlich in meinen Augen.

    Die Rezensionen hier konnte man aber noch nie ernst nehmen. Man ist ja so hip und cool, weil man gleich noch andere Künstler schön durch den Kakao gezogen hat, damit jeder weiß, worauf man nicht steht.

    Frage: Warum rezensiert man ein Album, wenn man im Voraus schon weiß, dass man es/die Künstler nicht mag? Eine Rezension muss nicht objektiv sein; aber glaubwürdig ist das auch nicht wirklich :/ »):
    Eben! Da hat mal wieder jemand seine sogenannte "Ahnung" von Musik vom Stapel gelassen. Dieser Bericht ist nicht nur schlecht recherchiert sondern auch noch unter aller Sau und eine einzige Hetzerei gegen die Jungs. Was soll das also? So eine gequirlte Scheiße kann man auch für sich behalten oder in seinem stillen Kämmerchen vor sich hin brabbeln! Unkonstruktive Kritik braucht keiner! Beide Daumen runter!!!

  • Vor 9 Jahren

    @Schnuddel (« @silenceboy (« Es ist schon erstaunlich. Was genau ist an den Lyriks jetzt so schlimm? Sie sind nicht der große Wurf, ja, aber ich habe schon deutlich schlimmeres gesehen, vor allem von diversen Rap-Alben, die hier oft deutlich besser bewertet werden.

    Das ist ein solides Popalbum, nicht weniger, aber auch nicht mehr. Und wer ist der Rezensent den Leuten Erfolglosigkeit zu wünschen? Irgendwie widerlich in meinen Augen.

    Die Rezensionen hier konnte man aber noch nie ernst nehmen. Man ist ja so hip und cool, weil man gleich noch andere Künstler schön durch den Kakao gezogen hat, damit jeder weiß, worauf man nicht steht.

    Frage: Warum rezensiert man ein Album, wenn man im Voraus schon weiß, dass man es/die Künstler nicht mag? Eine Rezension muss nicht objektiv sein; aber glaubwürdig ist das auch nicht wirklich :/ »):
    Eben! Da hat mal wieder jemand seine sogenannte "Ahnung" von Musik vom Stapel gelassen. Dieser Bericht ist nicht nur schlecht recherchiert sondern auch noch unter aller Sau und eine einzige Hetzerei gegen die Jungs. Was soll das also? So eine gequirlte Scheiße kann man auch für sich behalten oder in seinem stillen Kämmerchen vor sich hin brabbeln! Unkonstruktive Kritik braucht keiner! Beide Daumen runter!!! »):

    :D :D Fast hättste mich. :D

  • Vor 9 Jahren

    Freitag der 16. August. Redakteur X hoert die neusten Platten. Rechter Stapel die englischsprachigen die eine Chance auf eine gute Bewertung haben und dessen Kritik direkt oder nach 1,2 Tagen hochgeladen werden...links der deutschsprachige Kram der vll sogar nicht einmal angehoert wird und dessen Kritik einfach mal zwei Wochen spaeter hochladen wird. Vermisst ja keiner. Und den man zu guter letzt mit 2 Punkten (Alibi-Wertung) schmueckt, damit so Hellen Leuchten wir mir nie in den Sinn kommen koennte, deutsches Zeug wird eh abgeschrieben.

  • Vor 9 Jahren

    wieso, Saltatio mortis haben doch 4 sterne bekommen?
    Jetzt mal ernsthaft, wenn irgendwelche deutsche Popacts sich jahren darauf beschränken internationalen trends hinterherzuhecheln und das mit peinlicher pausenhoflyrik kombinieren, dann ist ne schlechte rezension einfach folgerichtig.

  • Vor 9 Jahren

    @nicolas stolz (« Freitag der 16. August. Redakteur X hoert die neusten Platten. Rechter Stapel die englischsprachigen die eine Chance auf eine gute Bewertung haben und dessen Kritik direkt oder nach 1,2 Tagen hochgeladen werden...links der deutschsprachige Kram der vll sogar nicht einmal angehoert wird und dessen Kritik einfach mal zwei Wochen spaeter hochladen wird. Vermisst ja keiner. Und den man zu guter letzt mit 2 Punkten (Alibi-Wertung) schmueckt, damit so Hellen Leuchten wir mir nie in den Sinn kommen koennte, deutsches Zeug wird eh abgeschrieben. »):

    GENAU!!!!!!
    NUR WEIL SIE DEUTSCH SINGEN, DU SAGST ES!!!!11
    KREUZFAHRTSCHIFFE, NEID, ARSCHLÖCHER, LOL LAUT DE...

    bla.

  • Vor 9 Jahren

    Nein, weil sie Deutsch singen und auch noch wagen Pop zu machen.