Es lohnt sich, noch einmal den Befund der Fünf Sterne Deluxe aus dem Jahr 1998 hervorzukramen. Die Herzrhythmusstörungen, die die Jungs mit ihrem ersten Album "Sillium" entfachten, treffen auch zwei Jahrzehnte später noch zu. Der Allgemeinzustand ist allerdings deutlich schlechter.

"Dein Herz schlägt …

Zurück zum Album
  • Vor 5 Jahren

    Schade, hatte mich wirklich gefreut. Und auf dem Traumzeit-Festival letztes Jahr haben die echt gerockt - wenn auch mit den alten Songs.

  • Vor 5 Jahren

    Schade, schade. Vorfreude sich schon vorgestern der Ernüchterung: vergiss deine alten Helden lieber. „Flash“ ist bei weitem nicht so schlimm wie Advanced Chemistry, aber die Erwartungen könnten auch FSD nicht erfüllen.

    Moin Bumm Tschakk, Afrokalle und Inspektor Jabidde waren echt gute Singles - stellen aber leider schon den Höhepunkt der Platte dar. Der Rest plätschert irgendwie vor sich hin. Einziger wirklicher Ausfall ist allerdings „Davon“.

    Deshalb noch 3 von 5 Sternen. Leider gar nicht Deluxe. :(

  • Vor 5 Jahren

    Durfte mir dieses Ding leider für meinen eigenen Blog anhören. Ich weiß nicht, was ich erwartet habe, aber das ist schon relativ öde. Schön zu sehen, dass die Jungs immer noch konkret fassbaren Songstrukturen aus dem Weg gehen, aber textlich ist das hier wahrscheinlich ihr absoluter Tiefflug. Das ist zum Teil peinlich wie sonst was. Ist zwar echt schön, die Jungs wieder da zu haben, aber wenn das bedeutet, dass sie jetzt öfter solche auditorischen Albträume wie Bleibmalogga herausbringen, dann bin ich absolut raus.

    • Vor 5 Jahren

      Sag mal, Kollege: Wenn das dein eigener Blog ist, warum musst du dir dann überhaupt irgendwas anhören und suchst dir nicht Alben aus, die du sowieso hören willst?

    • Vor 5 Jahren

      Weil ich so genial bin, und meine Leser nach Wünschen gefragt habe. Und da ich scheinbar echt lustige Leute darunter habe, wurde ich überwiegend danach gefragt. Die Freude war bei mir groß.

  • Vor 5 Jahren

    Das klappt leider nicht mehr.

  • Vor 5 Jahren

    Astreines Spaßrap-Album. Teilgehört 5 Sterne von 5 Punkten. Flashnism!

  • Vor 5 Jahren

    ICH bin wirklich geflasht, Klasse Scheibe....Tracks von 5SD waren nicht mehr unbedingt zu erwarten, um so schöner das es welche gibt und dann auch noch so viele davon richtig gut (im Sinne des eigenen Geschmacks) sind....und wie viele Alben sind auf dieser Welt wirklich komplett überflüssig, dieses zählt (NUR der Zorn zählt) sicherlich nicht dazu!
    Haut rein, Deine Mudder usw. 5*****

  • Vor 5 Jahren

    Also, ich weiß nicht was an dem Album auszusetzen ist?!

    Wer den Flash und das erste Album damals nicht verstanden hat, der wird ihn auch heute nicht verstehen.
    Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, der kann nich richtig fläschn. ;-) Das nur dazu!
    Das hat was mit „Rausch“ und emotionaler Intelligenz zu tun. Cool, aber selbstironisch und deswegen auch emphatisch symphatisch.

    Klar ist Musik Geschmacksache, aber für mich hören sich diverse Rezessionen hier eher so wie jung gegen alt an. Das ist doch albern!

    Das Album ist köstlich bis Hip Hop. Wenn man es allerdings nur einmal flüchtig durchhört erweckt es eventuell den Eindruck der obigen Rezension.
    Ich empfehle Sportzigarette gepaart mit Gartenarbeit, beim Joggen, zum Einschlafen, Dies/Das
    Ich mag die Träääcks, is auch nich alles die gleiche Stimmungssoße.
    Mal n bißchen Sommerfeeling, mal n bißchen durch die Nacht fläschn.
    Danke für „Genau mein Ding“!
    Verabschiede mich mit einem gepflegten dreifachen BLEIBMALOGGA
    Gaaaaaanz ganz liebe Grüße, Thily

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 5 Jahren

    P.S.:Ach so, das Album Kagge finden, is natürlich völlig in Ordnung, wenn es den Geschmack nicht trifft.
    Aber kommt hier nich immer mit alle Revivals sind Schrott, und vergleicht die auch noch miteinander. Man kann doch nich ständig gehirnlosen Auto Tune hören etc. Word!

  • Vor 5 Jahren

    Wer auch immer Thily verbrochen hat: Nice one. Word! an mich selber.

  • Vor 5 Jahren

    Jaaa nee, ich meinte das Programm....

  • Vor 5 Jahren

    Jaaa, Ok, ich fand mich selber geil! :-)
    Na und? ;-)