Nach zwei bereits sehr guten Alben markiert "Under The Cover" nunmehr die dritte Zusammenarbeit des Duos Lydia Lunch und Cypress Grove. Es schlägt ein weiteres Kapitel im ohnehin beeindruckenden Spätwerk der Underground-Königin auf. Diesmal covert sie Tracks von Bon Jovi bis Gun Club in unnachahmlich …

Zurück zum Album
  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 5 Jahren

    Eine der Platten des Jahres. Überhaupt sind die Lunch/Grove Platten durchwegs zu empfehlen. Grove ist so ein Ausnahmekönner auf der Gitarre. Einer der nicht mit Highspeed-Wichssolos, sondern durch delikate Intonation beeindruckt. Das muss man halt auch hören (können).