In früheren Rezensionen bemängelte man, dass sich Milliarden bei der Stimmführung Rio Reisers, beim Pathos Seligs und bei dem Rotz Wandas bedient hätten. So richtig lässt sich das auch nicht bestreiten. Dennoch machen die Berliner mit "Schuldig" einen großen Schritt in Richtung Authentizität …

Zurück zum Album
  • Vor einem Jahr

    Hatte die Band nach Hören von "Himmelblick" hier mal nachgeschaut und mit dem Song als Referenzpunkt wirkte der eine Stern für's letzte Album auf mich etwas sehr hart. Scheinen ja aber seitdem auch eine ordentliche Entwicklung durchgemacht zu haben. Kenne bisher sonst noch "Wenn Ich An Dich Denke", das ich sehr belanglos finde und noch einen weiteren Titel, der mir jetzt nicht einfällt, den ich eher durchwachsen fand, wenn auch mit Potenzial nach oben. Himmelblick finde ich aber noch immer ganz ordentlich, wenn auch nicht so super getextet mMn. Lohnt dich das, da noch ein weiteres Ohr zu riskieren oder ist das eher der Ausreißer nach oben?

  • Vor einem Jahr

    Bleibt für mich ein klarer Wanda-Abklatsch.