"Asozialer Marokkaner" nennt Farid Bang sein anstehendes Album, macht also schon mit dem Titel klar, wo die Reise hingehen soll. Und "weil es eins gegen eins nur beim Kampfsport gibt", holt er sich für seine jüngste Single daraus reichlich Unterstützung: Capital Bra als Featuregast wirkt sich bestimmt …

Zurück zur News