Halloween ist eigentlich vorbei, hallt aber trotzdem noch nach - zumindest in dieser Nummer. Nach Alligatoah und Blümchen hat sich Finch die nächsten Kollaborationspartner geschnappt, um seine Zielgruppe auszuweiten: Für "Rave Witchers" kollaboriert er mit Scooter:

Die Frage, was H.P. Baxxter …

Zurück zur News
  • Vor 6 Monaten

    ''Die Frage, was H.P. Baxxter & Co. sich davon versprechen, vermag ich wahrlich nicht zu beantworten...''
    Ich auch nicht, aber ist das nicht schon der zweite oder sogar dritte Track den die zusammen machen? Also die Combo ist doch bekannt und überrascht null.
    Und der neue Track ist auf jeden Fall ganz nice im Gegensatz zu dem was sie davor zusammen ''geschaffen'' haben.

  • Vor 6 Monaten

    Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Ach ja und nur mal so als Anmerkung: ich finde das schon hart merkwürdig das man da so easy schreibt „ pummeligen Harry-Potter-Look-A-Like“. Bodyshaming ist auch bei Männern nicht ok, falls das für den „Journalisten“ was ganz neues ist.

    • Vor 6 Monaten

      Ich mein, klar man muss ihn nicht mögen. Zwingt keiner, aber man kann trotzdem so professionell bleiben und vernünftig darüber schreiben ohne beleidigend zu werden.

    • Vor 6 Monaten

      Der Reporter ist einfach ein selbstarrogantes A*schloch so Menschen haben nicht das Recht sich Reporter neben zu dürfen. Ich finde Finch seine Musik schon immer geil und auch wenn in Liedern seine Parts nicht ewig lang sind hat er zu 100% viel mit eingewirkt bei dem Track. Also sollte man das Lied nicht gut finden kann man ja konstruktiv seine Meinung äußern aber das ist voreingenommene scheiße !

      Und mit diesen Worten laut.de lösch dich, es lebe FiNCH und U.N.V.E.U

    • Vor 6 Monaten

      Und so Menschen wie du haben nicht das Recht sich FuckYouLaut neben zu dürfen.
      Eigentlich finde ich ja Finch wie auch Scooter nicht unsympathisch (und ich glaube, der Reporter auch nicht), aber für den Schmonz da oben haben sie nicht viel mehr positives verdient.

    • Vor 6 Monaten

      Ihr habt alle halt wirklich keine Ahnung ihr nicht-denkenden hahah... ich meine: wenn man den Song hört denkt man an? richtig Scooter Songs, die sich genau so anhören. der HÖRBARE Beitrag zum Song ist von Finch jediglich sein Rap-Part. Ob er im Hintergrund mehr gemacht als den Part einzurappen oder nicht steht garnicht zur Frage, denn am Ende hört man nur nen Scooter Song, bei dem noch wer anders als HP-Baxxter was sinnloses ins Mikrophon brabbelt.

    • Vor 6 Monaten

      Also mal ganz kurz: mein ursprünglicher Kommentar bezieht sich vor allem auf das bodyshaming. Wie gesagt ob ihr der Song gefällt oder nicht ist ja nicht meine Sache und dazu hab ich auch nichts gesagt, nur halt das wenn man jemanden darin quasi nur „beleidigt“, dass man den Artikel dann auch hätte sein lassen oder professioneller formulieren können. Ich stör mich hauptsächlich an dem „pummelig“ weil ganz ehrlich das war unnötig af das mit reinzuschreiben. Das hat nichts mit dem Song zu tun und damit auch nichts in die Zusammenfassung des Songs. Ansonsten soll jeder von dem Song einfach seine Meinung haben.

    • Vor 6 Monaten

      So richtig lecker sieht und sah er bisher wohl für keinen Menschen wirklich aus, ganz unabhängig der jeweiligen sexuellen Orientierung, und auch die Vermarktungsstrategie legt es ja wohl mehr auf ein "Schockmoment" an, in dem er sein schmieriges Specklappen-Dasein optisch eher inszeniert denn zu kaschieren oder zu verbessern versucht und gar offen als Gegensatz zum vorherrschenden Schönheitsideal zu zelebrieren scheint.

      Ein Hinweis darauf könnte auch das (ehem.) "asozial" im Künstlerpseudonym sein. In diesem Fall jedenfalls denke ich, dass die Formulierung "pummelig" eine vermeintlich teil-woke Fanbase härter getriggert hat als den Typen hinter dem Fanyhype, der durch Inszenierung eines schmierigen Specklappen-Images zu Bekanntheit und Lebensunterhalt gefunden hat...

    • Vor 6 Monaten

      @FuckYouLaut:

      LautStillSucks wäre die originellere Alternative gewesen :D

    • Vor 6 Monaten

      "Also sollte man das Lied nicht gut finden kann man ja konstruktiv seine Meinung äußern aber das ist voreingenommene scheiße !"

      Vorsicht aber bitte auch hier: "konstruktiv" ist NIEMALS zu verwechseln mit "objektiv", das wir uns hier aber ganz klar verstehen ;)

    • Vor 6 Monaten

      @Pseudologe
      Ganz ehrlich, bei dem Kommentar fehlen mir komplett die Worte. Leider nicht im positiven Sinn.

    • Vor 6 Monaten

      "Mit seiner Anbiederung an den durch die originären Urheber hier sogar gefeatureten Sound erweckt Finch Asozial in seinem neuen Song gelungen den Eindruck, für den eigenen Track nicht mehr als ein nutzloser Fettsack gewesen zu sein, der als Gimmick für ein Geisterbahn-Video zum Song maximal durch voranschreitende - mindestens jedoch auf höchstem Level stagnierende - optische Verwahrlosung Blicke auf sich zu ziehen weiß"

      ... hätte ich in diesem Zusammenhang z.B. durchaus noch als angemessen distanzierte, professionelle Berichterstattung wahrgenommen.

    • Vor 6 Monaten

      Bro who hurt you?

    • Vor 6 Monaten

      Niemand. Du bist verletzt. Aber Glückauf, es gibt wohl diese Analcreme, die mensch sich in solchen Fällen aufs eigene Arschloch schmieren kann, sollte dieses nach dem lesen von Kommentaren wie meinen allzu sehr brennen... ;)

    • Vor 6 Monaten

      Danke für den Hinweis ???????? ich schau mal nach, i mean dein Kommentar war halt auch einfach so unfassbar verletzend für mich; ich Sitz hier schon in ner Ecke und heul ganz ganz dolle ????????
      Bro wir kritisieren hier den Journalismus und du Clown kommst dann mit sowas.

    • Vor 6 Monaten

      Im Gesamtspektrum seelischer und psychischer Verletzungen ist die stellvertretende die mit Abstand leichteste und am ehesten zu vernachlässigende in der gebotenen Behandlungshierarchie, mögen die Betroffenen üblicherweise auch diejenigen sein, die ihre Beschwerden am häufigsten und am lautstärksten von allen Personen mit psychischen Beeinträchtigungen vor sich her tragen...

    • Vor 6 Monaten

      @Pseudologe

      welche infantile Ader deinerseits hat dich jetzt zur Analcreme gebracht? Merkst selbst, dass dein Nieveau gerade nicht einmal mit Kindergarten vergleichbar ist oder ? Setz dich einfach ins Bällebad oder diskutier mit Inhalt und Niveau.

      Das war lediglich eine Meinung, welche nicht mit deiner übereinstimmte, also beruhig dich ????

    • Vor 6 Monaten

      Ah, noch jemand, der wohl selber ganz gerne im Bällebad voller Likes für die Inszenierung seiner woken Haltung und stellvertretenden Verletzungen hockt. Muss schwierig sein hier für euch, wo ein Instrument fehlt, was euch vermeintlich den Grad der sozialen Anerkennung eurer Meinungen unmittelbar mitteilt.

      Das kann ich fast noch eher respektieren als jemanden, der sich stellvertretend für alle fülligen Menschen und insbesondere stellvertretend für eine Person, die sich offensichtlich gar nicht daran stört, an der Bezeichnung "pummelig" reibt über o.g. Person öffentlichen Lebens, die von der optischen Selbstinszenierung abseits des vorherrschenden Schönheitsideals profitiert.

    • Vor 6 Monaten

      Ok jetzt mal ne ganz unironische Frage: um was geht es dir in deinen Kommentaren? Was ist dein Ziel?
      Ich verstehe es echt nicht xD

    • Vor 6 Monaten

      @pseudologe meine Güte, beruhig dich. Mir geht es hier, zumindest gerade, nachdem ich diese Kommentare gelesen habe, weder um den Artikel, noch darum, dass du dich offensichtlich angegriffen fühlst. Es ist alles in Ordnung. Mir geht es um deinen Kommentar, welchen ich jetzt nun wirklich unpassend fand. Du hast deine Meinung und das ist gut und richtig so, aber formuliere sie demnächst doch bitte angemessen.
      Tut mir leid, falls ich mit dem Bällebad dein Ego gekränkt habe, kommt nie wieder vor :(

      Ach ja und merke: Phonetik und Zeichen ≠ Intelligenter Inhalt

      Hab noch einen schönen Abend und entspannten dich was!

    • Vor 6 Monaten

      Häh, die meisten Kindergartenkinder wissen in Wirklichkeit noch gar nicht, dass mensch nach ner sozialmedial dominierten Sozialisation auch mal butthurt sein kann, wenn was als offensiv wahrgenommenes angeschaut oder gelesen wurde, wie können die dann schon wissen, dass es da wohl diese Analcreme gibt, die mensch sich dann zur Beruhigung des eigenen Arschlochs draufschmieren kann, damit das nicht mehr so schmerzt?!

      Wie sollte denn dann der Kommentar überhaupt unter Kindergartenniveau sein können, ich verstehe diese Logik einfach nicht?! :???:

    • Vor 6 Monaten

      Und außerdem kenne ich sehr viele Grundschüler, deren Lesekompetenz ausreicht, um dem Verlauf hier entnehmen zu können, dass hier definitiv nur zwei Menschen im Thread gerade ziemlich butthurt sind und keiner von beiden war hier vor heute nennenswert aktiv. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Na dann ist ja alles geklärt. Ist, wie gesagt, alles okay, vielleicht verstehst du die Logik eines Tages. Jetzt mach dir nicht zu viele Gedanken, man kann Gedanken immerhin aich zerdenken und das endet oft nicht gut. :)

    • Vor 6 Monaten

      Projection much, fellows? :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Ja biste, @putziger kleiner Möchtegern-Bela.

      Weil du gedacht hast du könntest hier auf die schnelle und ohne Mühe noch bissl social credit einfahren und dich aber für alle lesbar und nachvollziehbar mächtig verkalkuliert hast.

      Der Nasenring ist bei dir spürbar gut eingewachsen, bist denkbar einfach durch die Manege zu führen.

      Denn was anderes bitteschön außer deine eigene stellvertretende Verletzung basierend auf meiner dir unangenehmen Art zu Kommentieren auf mich projizieren zu wollen hast Du denn bisher hier versucht und erreicht?

      Nichts. :)

    • Vor 6 Monaten

      Alter jetzt reichts auch mal mit deiner anal scheiße. Lebt deine Fetische doch einfach privat aus.
      Nö ich war vor heute nicht aktiv, na und? Ich hab von finch davon gehört, den Artikel gelesen, meine Meinung dazu gebildet und musste mich dann leider gottes Abmelden um kommentieren zu können. Was auch immer für dich daran so genugtuen ist?
      Ich wollt lediglich wissen was du hiermit beabsichtigst, aber ist ok. Du bist anscheinend einfach ein intelligent klingender Troll. Aber hey, ich fand diese Konversation echt amüsant.
      Allerdings reichts jetzt auch langsam. Diskutiere den Rest einfach mit dir selbst aus.
      Schönen Abend noch :*

    • Vor 6 Monaten

      ...und ab morgen dann wie gewohnt in deiner lächerlich unterklickten Instagram-Story, hm? Danke.

    • Vor 6 Monaten

      Pseudologe führt das laut.de Lager erfolgreich zu diesem historischen Sieg am ersten Tag des Pummelpotterkonflikts.

    • Vor 6 Monaten

      Bisschen übertrieben, wie er sich an diesem Fanhörnchen abarbeitet, ma anmerken.

    • Vor 6 Monaten

      Kannst halt bekanntermaßen überhaupt nicht gönnen wenn es nicht um dich geht, sollte klar sein, @lauti. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Sag ich doch, Eifersucht, weil sich Mal keiner an dir abarbeitet. ;)

      Die mies ausgeprägte Gabe zu Gönnen zeigte sich doch neulich erst wieder am Heinzer-Huldigungs-Kult, da ist dein gönnen maximal Ergebnis von Peer pressure und mehrfacher Ermahnung verschiedener muppets, die Heinzer-Threads eben nicht ständig zu weiteren "lauti mahnt seine Haider ab"-Events werden zu lassen.

      Wenn du aber glaubst, selber nen Stich machen zu können, hast du nach wie vor nie Probleme damit, dich in genau der Weise nöhlend an die Kommentare anderer dranzuhängen, wie du es dir von deinen Haidern hier regelmäßig für die eigenen und in alle Zukunft verbittest.

      ...and isn't this ironic, don't you think? :)

    • Vor 6 Monaten

      Ich gönne so sehr wie Du schwurbelst. :D Aber schon gut, lasse Dich künftig mit Deinen Abarbeitungen allein, alles gut. Hab da eh den Kaffee auf langsam. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Ich kenne den Typen gar nicht, aber können wir festhalten, dass der Typ ein fettes Schwein ist, so ne richtige eklige Fettsau? Danke.

      Keine Fetties auf laut.de!

    • Vor 6 Monaten

      wasaw föoi ihr füra ungqualifizeitre kommentar abgeben!!

    • Vor 6 Monaten

      Come on Heinzer, die Avengers sind noch nicht komplett!

    • Vor 6 Monaten

      Ach schön, alles wieder komplett on fire hier. Toll.

    • Vor 6 Monaten

      @Pseudologe Wie asozial von dir einfach, zu behaupten, Finch wäre für niemanden attraktiv. :D
      Der Typ kriegt safe hundert mal mehr ins Bett als du.
      Er kann doch auch nichts dafür, dass du untervögelt bist. :p

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Und das Selbe gilt für die "Journalistin".
      Auf jeden Fall sehr professionell. :D

    • Vor 6 Monaten

      Och ich denk, dass die mit seiner "Öffentlichkeitsarbeit" verdiente Kohle sowie die individuell antizipierte Möglichkeit, über ne Affäre mit ihm vielleicht selber paar mehr Follower fürs eigene Insta abzustauben, schon auch attraktiv auf manche Personen wirkt, so ist das nicht. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Er mimt ja aber den "pummeligen Harry-Potter-Look-A-Like“. Ist faktisch die wahrheit, da HP (höhö) ja nicht pummelig war ;D aber ich sehe das nicht als Body-shaming und schon gar nicht als "Diss".

    • Vor 6 Monaten

      @Pseudologe
      Stimme dir zu, dass es diese Leute mit Sicherheit gibt, dennoch würde ich ganz stark behaupten, dass nicht jeder so ist und manche ihn tatsächlich auch unabhängig von seinem Fame einfach als Person mögen. :)

    • Vor 6 Monaten

      @milly
      Zweifelsohne, aber eben nur, wenn wir an dieser Stelle Mal einen klaren Schnitt zwischen dem Typen mit dem Klarnamen dahinter und der Kunstfigur Finch (ehem. asozial) im Vordergrund ziehen. Letztere legt(e) es ja sehr gezielt darauf an, Merkmale, welche erstere wohl im Durchschnitt als eher unattraktiv (um nicht zu sagen ASOZIAL...) an anderen Menschen empfindet, zu übersteigern um sie zur stilistischen Eigenart im individuellen Verkaufsargumente-Portfolio zu instrumentalisieren.

      Da wir hier allerdings von Verteilungswerten sprechen möchte ich nicht ausschließen, dass es eine deutlich geringere Anzahl Menschen, als der Durchschnitt sich zu dieser Angelegenheit äußert, gibt, welche ihn auch oder sogar insbesondere in seinem Asi-Look und -Gimmick attraktiv finden.

    • Vor 6 Monaten

      Hier wird schon wieder viel zu wenig zwischen dem Erschaffer des Finch und seinem Muppet differenziert.

    • Vor 6 Monaten

      @Pseudologe
      Ja, aber wenn man Finch auf eine Äußerlichkeit bezogen angreift, greift man damit ja auch Nils an. Er sieht ja nun privat nicht anders aus.:D
      Das hat halt auch irgendwie wenig mit dem Musikvideo oder sonst was zu tun.
      Wenn man das persönlich so empfindet, ist das ja ok, darf man ja, aber man muss es nicht öffentlich wo preisgeben, wo es gar nicht hingehört. Das finde ich halt irgendwie schade..

    • Vor 6 Monaten

      Er bleibt halt ein fetter Klops und Heuchler, der erst auf asoziale Hartschale gemacht hat und dessen wabbelweicher Kern sich beim geringsten Anflug von Presse mit nem Hauch Negativtät jetzt zum Zentrum moderner Woke Culture aufzuschwingen versucht, indem er sich als dickes Mittelstufen-Mobbingopfer stilisiert.

      Da musste in freier Wildbahn schon lange suchen, bis du jemand findest, der sich von derart heuchlerischer Wendehalsig- und Weinerlichkeit tatsächlich auf romantischer Ebene angezogen fühlt.

      Ma abgesehen davon, dass es dir noch immer keinen Nanometer weit gelingt, zwischen Kunstfigur und Person dahinter zu trennen und es echt geiler wäre, wenn du aufhörst so zu tun, als hättest du was verstanden und damit irgendwas anderes getan, als oberaalig zu versuchen, hier doch noch irgendwie deine Meinung durchzuschlängeln.

      Ist ja okay, wenn du gern aus irgendwelchen Gründen Sex mit ihm hättest, aber du musst auch mal einsehen, dass das ne fandommäßige krasse Außenseiter- und Einzelmeinung ist und im kollektiven Gedächtnis nur ein pummeliger Pseudo-Rapper hängen bleiben wird, der wegen negativer Presse nicht besser zu reagieren weiß als opfermäßig rumzuheulen, was wiederum der tatsächliche Schlag in die Fresse all derjenigen ist, die wahres Leid erfahren haben in ihrem Leben, nicht etwa die korrekte Feststellung Danis, dass er eben pummelig ist.

    • Vor 6 Monaten

      Wenn du Finch so wenig leiden kannst, wieso beschäftigst du dich dann so außerordentlich intensiv mit ihm? ????
      Und mehr als hochgestochene Scheiße zu schreiben, die am Ende trotzdem nur beleidigender Müll ist, kannst du halt auch nicht haha.
      Und es gibt viele, die ihn tatsächlich attraktiv finden, da bin ich nicht alleine, glaub mir. :p

    • Vor 6 Monaten

      Aber egal jetzt, wir kommen eh nicht auf einen gemeinsamen Nenner. Also Thema zu.

    • Vor 6 Monaten

      Wenn nicht hin und wieder wer in solchen Situationen eine realitätsnahe Gegendarstellung zu seiner Heuchlerei und eurem Fandom einreicht, dann besteht halt die Gefahr, dass er und du und die anderen hochsuggestiblen und leicht zu manipulierenden Fans am Ende wirklich irgendwann glauben, Finchs Reaktion auf Danis Berichterstattung sei als stark, souverän und angemessen zu bewerten sowie entsprechend unbedingt und uneingeschränkt zur Nachahmung zu empfehlen. Und dafür sind mir die meisten Hörnchen wie du in dieser Gesellschaft auch ohne Finchs Selbstvermarktungs- und Produktverkaufsmasche schon zu sehr kaputt sozialisiert.

      Interessant auch, dass so viele von euch kein Problem haben, solche Einwürfe wie meine als hochgestochene Scheiße abzutun, gleichzeitig aber kollektiv an einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit diesen Anwürfen scheitern und ihnen nie überzeugende Gegenargumente gegenüberzustellen wissen. Zeigt halt nix, außer, dass euch das wohl zu anstrengend und/oder überfordernd ist und ich somit anscheinend uneingeschränkt Recht habe... Auch deine Reaktionen hier widerlegen inhaltlich Mal wieder nix von meinen beschissen hochgestochenen Einwürfen in der Angelegenheit, aber ich gestehe dir natürlich zu, dich jetzt zu verpissen wo du realisierst, dass hier mit deinen Methoden eindeutig kein Stich zu landen ist.

      Am Ende dieser Auseinandersetzung bleibt also weiterhin nichts außer ein eingeschnappter pummeliger Pseudo-Rapper und paar schwer verliebte Teenager mit mutmßlich schwer beeindruckend hohem BMI (den Finch 100% eklig und unattraktiv bei Frauen findet, save ;) ) die höchst unbeholfen, dabei aber genauso eingeschnappt und getriggert wie ihr großes Speck-Idol einen Stellvertreterkrieg für Brudi Schweinebacke führen, für den dieser selber noch zu feige und wabbelweich ist, um ihn nen halben Tag in direkter Auseinandersetzung überstehen zu können, gleichzeitig sich selbst aber nicht zu fein, euch noch dazu aufzustacheln ihn zu führen, denn er ist als Mobbingopfer ja gerade auch etwas zu sehr traumatisiert, mhm...

      Dabei würdest du ihm so viel mehr helfen, könntest du ihm einfach noch bissl mehr von seinem Billiglohnland-Merch abkaufen. Oder noch einfacher: Ab Dezember monatliches Taschengeld von deinen Eltern via PayPal Friends & Family zu jedem Monatsersten direkt an ihn überweisen und dafür darfst du dir dann auch ganz, ganz extrasicher sein, dass er das total toll und couragiert findet, wie du ihm hier und bestimmt auch in Zukunft, wenn er sich aufgrund seiner Fettleibigkeit oder psychischen Überempfindlichkeit Mal wieder gemobbt fühlt von irgendwem, beiseite stehst.
      Denn ohne dein Geld kann er deine Loyalität einfach nicht so richtig fühlen und sozialmedialer Zuspruch im Internet allein hat noch keine Wohlstandswampe füllen können bisher, verstehste doch sicher, hm? Danke. :)

    • Vor 6 Monaten

      bruder neue studire sage ganz andre solution als davor besser pseudo macke schnell booster un vielleich dann lange weg

    • Vor 6 Monaten

      Gewohnt toller Beitrag mal wieder, @weazle, total gut! Ein echter Zugewinn für unsere Sache! :)

    • Vor 6 Monaten

      Vielleicht sollten wir die Tage nochmal zusammen bei HR reinschauen und abklären, was genau unsere Sache hier eigentlich ist, aber spätestens danach ganz bestimmt uneingeschränkter Zugewinn! :D

    • Vor 6 Monaten

      ok kommen wir zu souli rangliste:

      1. pseudologe
      2. souli

    • Vor 6 Monaten

      könnt ihr das vielleicht privat klären? hat meines erachtens nichts mit finch oder scooter zu tun

    • Vor 6 Monaten

      Jesses, irgendwann schaffts dieser Bub wirklich, lautis Allzeit-Rekord mit ner ganzen Kommentarvorschau-Wand voller eigener Beiträge zu knacken, aber freaklob wird dieser Tag nicht heute sein.

    • Vor 6 Monaten

      @Pseudologe
      Alllter, übertreib halt, haha.
      Ich kommentiere eigentlich nie irgendwo was, aber das hat mich schon bisschen aufgeregt und ich wollte Finch nur kurz verteidigen, weil dieser ganze Müll über sein Aussehen einfach nichts mit dem Song oder seiner Kompetenz als Musiker zu tun hat. War halt einfach unnötig.

      Und ich habe einfach keine Lust mehr, mich weiter mit deinen Romanen hier auseinanderzusetzen, hat nichts damit zu tun, dass du Recht hast. Aber manchmal lohnt es sich nicht weiter zu diskutieren, weil man sowieso nicht auf einen Nenner kommt.

      Auch geil, wie du denkst, ich sei fett, weil ich mich über deine Art und Weise über Finchs Aussehen zu sprechen, aufgeregt habe. xD
      Mhh, naja. Wenn du es sagst, wird es schon stimmen, was :p

    • Vor 6 Monaten

      Zeigt genauso, dass du keinen Plan hast und nur dumme, völlig aus der Luft gegriffene Annahmen kommentieren musst, um die Kommentarspalte Hauptsache irgendwie zu füllen. :*
      Viel Spaß noch hier mit den anderen, ciaoo

    • Vor 6 Monaten

      Finch's Verhalten in diesem Fall zu verteidigen und mimimi machen, weil ein Mann pummelig genannt wurde, ist halt schon hart hurensöhnliches Verhalten. Da kann mensch durchaus vermuten, dass das nur ein Stellvertreterkrieg ist und du dich in deiner eigenen Fettheit angegriffen. Wenn dem nicht so sein sollte, dann macht es deine Beiträge hier halt noch arschlöchiger.

    • Vor 6 Monaten

      bruder pesudo schreibe kein romantic sonst nich bei laut

    • Vor 6 Monaten

      Wieviele Accounts hat der teigige Schwabbel-Nils denn jetzt hier eröffnet? Mateo, Rüben-Patrick, Finch...das Triumvirat der Hurensöhnlichkeit. :D

    • Vor 6 Monaten

      ja aber nich nur fraun sin huren auch männer könne sein assi immer dran denke mannin

  • Vor 6 Monaten

    Finde es lustig wie Finch in seiner Instagramstory den Artikel absichtlich falsch versteht: er meint, man unterstelle Ihm er habe ja am Song nichts gemacht, das behauptet hier aber niemand. es wird jediglich (nachvollziehbar) daraufhin gewiesen, dass Scooter das gleiche wie immer macht (was nicht scheisse ist) es dafür aber Finch (ausser für promozwecke) nicht gebraucht hätte. Es ist kein dem song nützlicher Einfluss von Finch hörbar, sollte Scooter weniger an dem Song gemacht haben ( wo von ich ausgehe) als Finch´s produzent und Finch selber, dann ist ihm halt ne gute Kopie von nem Scooter-Song gelungen und dazu gabs als feature noch HP Baxxter-"Gesänge". Das ist dann halt bestimmt erfolgreich, aber immernoch lahm... eigentlich komisch da Finch ja eigetnlich immer von sich selber behauptet, er würde richtige Musik machen... in diesem Falll dann eben nur Musik nachmachen...

    auch cool: wie er die Unterstellung in seiner Story "anzeigt", aber dann statt wie jeder normal Mensch ne Unterlassungsklage anzuhängen lieber das Profil der Journalistin teilt und auf diese durch sein Fans hetzjagt machen lässt... dabei noch jede Menge Mansplaining und frauenhass verteilt... man kriegt das Asozial aus Finch nicht raus anscheinend

  • Vor 6 Monaten

    Das hat nichts mehr mit Journalismus zu tun.. Müll

  • Vor 6 Monaten

    Nun hat der männerfeindliche Herr Fromm also nach Fler auch Finch ans philanthropische Gutmenschenbein gepisst... Shame on you, Mr. Laut!

  • Vor 6 Monaten

    Der Artikel ist einfach gequillte Scheiße, nicht mehr und nicht weniger. Darf eigentlich jeder ungeeignete sich Reporter nennen und so einen Artikel schreiben, wo man auch noch Künstler mobbt wegen des Gewichts? Was soll das? Hat Finch den/die Verfasser/in mal beim Basketball nicht ausgewählt oder woher kommt der Hass?

  • Vor 6 Monaten

    Dieser Beitrag hat zu guten Journalismus auch nichts beizutragen.. alles in einem ein klassischer scheiß Text in dem die Rechtschreibfehler kaum auffallen solange man nicht hinschaut. Was ist passiert? Hat finch die Journalistin aufgrund ihres pummeligen Körpers nicht ran gelassen oder woher kommt dieser kindischer Hass ?

  • Vor 6 Monaten

    Spannend das Finch ne Fan Base hat, die seinen "Ruf" in Kommentarspalten verteidigen.

  • Vor 6 Monaten

    Hurra, das ganze Dorf ist da. Bei Insta und sogar hier in den Kommentaren. Finch ist ja mal an Blödheit kaum zu überbieten :D Erst den Artikel falsch verstehen, und dann „zur Strafe“ laut.de Publicity und Klicks bescheren. Hut ab!

  • Vor 6 Monaten

    Fette Fanbutterhörnchen in freier Wildbahn und ich bin nicht zugegen. Jetzt sinddie natürlich schon alle auf ihren Zimmern und mastubieren zu Internetpornos :(

  • Vor 6 Monaten

    wie war das gleich noch mal, man sollte niemanden wegen seines äußeren oder seiner herkunft verurteilen?

    • Vor 6 Monaten

      nomi bruder regierung auch gesagt das impfgegrn habe rechtse und dann doch nicht oft politkz sage gesez un hinterherh geloge

    • Vor 6 Monaten

      @nomi
      Ja, aber... Guck dir doch nochmal das Promo-Foto zur Single mit Blümchen an und versuch danach, mir nachvollziehbar zu erklären, dass Finch nicht bewusst seine eigene Vision von einem asozialen Minderleister in ein entsprechendes Erscheinungsbild, Gestus und Habitus zu transferieren versucht, zu dem es auch gehört, ein bissl faul und entsprechend schmerbäuchig in Erscheinung zu treten um das Bild des ungebildeten Harzers mit dem einen Talent, die Songs anderer erfolgreicherer Acts zu kopieren, glaubhaft auszumalen und wir stattdessen bereits in der endwoken Gesellschaft leben, in der selbst wenn es so wäre, wie ich beschreibe, das sozial akzeptiertere und erwünschtere Verhalten darin besteht, ihm das Ganze als seinen auf der höflicherweise unterschlagenen Minderbemittlung des jungen Mannes basierenden persönlichen Stil auszulegen, den er auch unter seinem Klarnamen nicht besser oder anders aufzutragen wüsste, weswegen es als aggressiv-beleidigend gelten soll, auf die Verkaufsmasche als solche hinzuweisen, weil es dem Witze reißen über durch Gesetzes- oder Gesellschaftsmechanismen nachhaltig benachteiligte Personen gleichgesetzt wird...

      ...ich wette meine rechte Hand drauf, dass Finch von allen versammelten hier noch die besten aller Dickenwitze zu erzählen weiß. Und er macht sich in seiner Kunst ja selber auch ein gutes Stück weit über seine eigene Vorstellung von sozial benachteiligten bildungsferneren Mitbürger*innen lustig.

      Es ist daher an Absurdität kaum zu überbieten, dass hier jetzt die Woke Culture aufschlägt um ihn in Schutz zu nehmen vor Leuten, die er mit seiner Kunst karikiert und davon nicht schlecht zu leben scheint und bei jeder anderen Show außer unseren hier hätte mensch den Schreiber*innen allerspätestens ab dieser Stelle lebensfernen Konstruktivismus fürs auflagensteigernde Script vorgeworfen.

  • Vor 6 Monaten

    Ich kack ab bei dem Mist, der hier geschrieben wird. Ein Trauerspiel, dass sich hier wieder, wo das gesichtslose Internet ist, jeder traut, ne große Schnauze zu ziehen. Ich hab keine Ahnung, warum ein Artikel, der die MEINUNG der Autorin (was ja potenziell nicht schlimm ist, Musik ist Geschmackssache und somit subjektiv) in dem NEWS-Reiter von laut.de landet. Also um über den Release von Musik zu informieren, braucht es keinen Artikel, in dem sich reißerisch über den Interpreten der Musik aufgeregt wird. Schade, dass der Berufsbegriff "Journalist" oder "Reporter" kein geschützter Begriff ist, sondern sich anscheinend jeder so nennen kann. Es tut mir leid, falls ich das hier falsch interpretiere, aber das, was hier geschrieben wurde, dient nicht der Information (was der eigentliche Sinn hinter News-Seiten ist), sondern dem Hetzen. Und Hetzen ist in jeglicher Hinsicht schlecht. Noch einmal, Musik ist Geschmackssache, also laut.de, wenn ihr es nicht schafft, objektiv oder zumindest nicht so abwertend, wie ihr es hier getan habt, zu schreiben, dann lasst es einfach sein. Aber sowas ist unter aller Sau! Das hat niemand verdient, und ist er in euern Augen noch so unsymphatisch! Fat-Shaming spielt in unserer heutigen Welt eine größere Rolle als jemals zuvor, was meinen sie, wie viele Jungen, ja, vor allem Jungen, geht es schlecht, weil sie mit dem Mobbing in ihrem Klassen umgehen können. Und Dani, denk mal darüber nach, ob es jetzt rechtens war, so über jemanden öffentlich zu urteilen?

    • Vor 6 Monaten

      Heul leise, Dickerchen!

    • Vor 6 Monaten

      ungelesen: verpiss dich 5/5

    • Vor 6 Monaten

      Finds auch echt zum knuddeln, dass irgendwelche Flachpfeifen, die einen Typ supporten, der in seinen Lyrcis Fotzen in die Schnauze haut und Glassplitter ins Gleitgel mischt, jetzt wegen dem Wort "pummelig" einen auf woke machen und was von "fatshaming" labern.
      Wie peinlich kann's noch werden, ihr fetten Spasten?

    • Vor 6 Monaten

      Kommt halt dabei raus, wenn mensch sich die Zeit als Kind in der Specki-Reha über 6 Wochen lang nur die Augen aus den Sockeln heult, dass seine Eltern es für nötig empfanden, ihn überhaupt dorthin zu schicken, statt zu versuchen irgendwas von dem Kram zu verinnerlichen, den das Personal einem dort in Sachen Bewegung und Ernährung zu vermitteln versucht.

    • Vor 6 Monaten

      "Noch einmal, Musik ist Geschmackssache, also laut.de, wenn ihr es nicht schafft, objektiv oder zumindest nicht so abwertend[...] zu schreiben"

      :???:

      "Jungen, ja, vor allem Jungen, geht es schlecht, weil sie mit dem Mobbing in ihrem Klassen umgehen können. "

      :???: :???:

    • Vor 6 Monaten

      "Musik ist Geschmackssache und somit subjektiv"

      Schade, das Potential wäre ja durchaus vorhanden gewesen.

    • Vor 6 Monaten

      Ich hab ja beim Lesen irgendwie das Gefühl, dass das ein Typ mit 3 oder 4 Accounts hier ist, der jetzt so tun will, als hätte Finch eine nennenswerte Fanbase. Sehr unterhaltsam auf jeden Fall. Darüber hinaus kann ich mich noch an Freestyles erinnern, wo Finch selbst sogar ironisch über seine "Wohlstandsplauze" rappt. War glaube ich gegen Clepto. Das Battle sollten sich die Fans hier ansehen und schauen, ob sie es noch lange bleiben wollen.

    • Vor 6 Monaten

      Oder das sind alles Neufagoten-Fans, die Finch erst seit dem Blümchen-Song kennen, wo er schon nicht mehr asozial war.

    • Vor 6 Monaten

      Was ist hier eigentlich mit der Kommentarspalte los? Default?

  • Vor 6 Monaten

    Ham die Hörnchen es etwa geschafft, die Kommentarspalte zu sprengen? Scheint irgendwie die Kommentare nicht richtig zu aktualisieren gerade.

  • Vor 6 Monaten

    yeah, laut.de stirbt. langsam, sehr langsam ^^

  • Vor 6 Monaten

    Kann jetzt mal jemand das Necronomicon auspacken und die Armee der Finchternis wieder verbannen, danke.

  • Vor 6 Monaten

    Gerüchten zufolge versucht limpster aka wiesel gerade 20000 Kommentare gleichzeitig abzuschicken

  • Vor 6 Monaten

    Oh, da hat wohl jemand ein persönliches Problem mit Finch xD Vielleicht suchen sie sich nächstes Mal einen Künstler aus, den sie mögen, Frau Erstellerin. Ansonsten müssten sie ja sämtlichen momentanen Deutschrap dermaßen grottig finden, dass sie jeden Tag einen Artikel darüber schreiben müssten. Mehr als Wortkotze kommt da doch auch nicht raus, dann doch lieber Finch :)

  • Vor 6 Monaten

    Dieser Kommentar wurde wegen eines Verstoßes gegen die Hausordnung durch einen laut.de-Moderator entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Sich über vermeintliche Beleidigungen echauffieren und dann mit widerlichem Ableismus um die Ecke kommen. Kann man sich nicht ausdenken und kann dann auch weg.

    • Vor 6 Monaten

      Dennoch müssen wir dem Investigativjournalist hier zugute halten, dass ohne ihn diese Skandale für immer unentdeckt geblieben wären. Dafür braucht es schon Mut, mal aus der Ecke zu rufen. Ist schon nicht einfach, ich vermute, er wird für seine Recherche nicht bezahlt!

    • Vor 6 Monaten

      Mir gefällt diese Rezension sehr gut! Kann die Empörung nicht verstehen die Autorin ist ja auch sehr polemisch. Weiter so!

    • Vor 6 Monaten

      Prouser-Tipp: Dass du das mit deinem Zweitaccount nun zur Rezension hochzujazzen versuchst, was du hier gestern nach Erstanmeldung und zur Begrüßung als überwiegend unverdauten Dünnschiss an die Kommentarspaltenwand gestratzt hast, kann beide sowie jeden zukünftigen deiner sich selbst beklatschenden Accounts nun auch nicht mehr weiter für jeden ernstzunehmenden Diskurs disqualifizieren als du es gestern bereits im Erstanlauf geschafft hast.

    • Vor 6 Monaten

      Das ist ja hier eine mega toxische Community. @dieistdochgestört tollerbeitrag bitte mehr davon!
      @soulburn ein stolzer pouser wie du sollte doch wichtigeres zu tun haben als Anfänger anzugreifen

    • Vor 6 Monaten

      Meinst du sowas in die Richtung wie du tust, also einem pummeligen wabbelweichen Pseudo-Rapper positive Aufmerksamkeit und Internetwehrdienst gratis zuschanzen, dafür, dass er sich in die Opferpose schwingt und heuchlerische Wendehalsigkeit auf Grundlage fehlender Coping-Mechanismen hinsichtlich dem Umgang mit den selbst mitgewählten "Schattenseiten", eine Person öffentlichen Lebens zu sein, in druckreifer Lehrbuchmanier zum Besten gibt?

      Und falls ja - findest Du nicht, dass es schon genug von euch willfährigen Schäfchen gibt und dem pummeligen Pseudo-Rapper außerdem eh mehr damit geholfen wäre, wenn ihr Mal brav weiter Fresse und seinen Output auch in 10 Jahren noch für relevant genug haltet, um eure sauer verdiente Kohle für Made in Bangladesh-Merch und Konzitickets auszugeben?

      Ein Kühlschrank voller Internetzustimmung wird ihm dann nämlich kaum das nächste Paar Hugh Hefner-Gedächtnis-Asipantoletten finanzieren - aber hey, andererseits nett, dass ihr auch an seine Gesundheit denkt, vielleicht wird er in einer finanzbedingten Zwangsdiät ja auch die speckigen Pausbäckchen los, die zu diesem "Eklat" überhaupt erst in entscheidendem Maße beigetragen haben...

    • Vor 6 Monaten

      @soulburn du hast mal gar keine Peilung. Kannst kaum einen Satz verständlich Formulieren und stammelst wirres Zeug daher. Was ist bloß los mit dir? Scheinst einige ernsthafte persönliche Probleme zu haben. Also such dir Hilfe und geh mir nicht auf den Sack. Der Merch kommt übrigens aus Nicaragua.

    • Vor 6 Monaten

      Ist okay, Bübchen. Falls du trotz überschaubarer kognitiver Ressourcen doch mal in die Verlegenheit kommen solltest, bei deinen Eltern auszuziehen und dir den Finch-Merch aus Billiglohnland XY selber leisten kannst, können wir gerne nochmal an dem Punkt einhaken. Bis dahin geh mal lieber weiter abwechselnd imaginär Finchs Glied saugen und Mama wegen mehr Merch nerven.

      Dass deine Lesekompetenz halt nicht ausreicht um mir folgen zu können und du das dann als Gestammel abtun musst um dir selber nicht zu dumm zum scheißen vorzukommen nach dem Gelesenen - geschenkt. An der Art und Weise, die eigene verminderte Intelligenz hier für alle nachvollziehbar zur Schau zu stellen würde ich an deiner Stelle jedoch noch bissl arbeiten, aber was weiß ich schon, ich hab ja nicht 24/7 Finchs Penis im Mund beim Denken und Schreiben. Könnte übrigens auch der Grund sein, warum deine Eltern immer so schlecht verstehen, was genau sie dir jetzt wieder kaufen sollen... ;)

    • Vor 6 Monaten

      Oh ha da hast du dich jetzt aber selbst übertroffen. Wie du durch deine außerordentliche Auffassungsgabe alle details des Lebens deines Mitkommentators erfasst hast und ihm gleichzeitig die Fatalität seines total verkorksten minderwertigem Dasein aufgezeigt hast. Er wird bestimmt nach hause gehen und sein Leben überdenken. Oder er ist zu sehr damit beschäftigt es deiner Mutter so richtig hart zu besorgen. ;-)

    • Vor 6 Monaten

      Du währenddessen wirkst ziemlich unbeholfen und völlig überfordert, zumal du dir ja jetzt auch nicht mehr zu helfen weißt außer mit mittelstufigen Schulhofbeleidigungen. Damit bekommst du vielleicht einen Finch zum Mobbingopfer geformt, hier aber herrschen andere Maßstäbe. Und meine Mutter beißt Schwänze zum Frühstück ab, nicht aus Hunger sondern wegen des unterhaltsamen Thrills dabei. An den unter fehlender Triebabfuhr und mächtigem Samenstau leidenden Kommentaren und Kontern hier lässt sich ganz gut ablesen, dass du und einige Freunde tatsächlich schon Mal bei ihr waren.

    • Vor 6 Monaten

      Deine Mutter ist völlig überfordert mit der Standhaftigkeit meines Riesengliedes, aber sie schluckt fleißig und ist hinterher immer so dankbar.

    • Vor 6 Monaten

      @soulburn der Trend geht zum Drittaccount informier dich mal. Du Möchtegern Pouser.

    • Vor 6 Monaten

      Jaja. Bleibt Mal fein unter euch, ihr wilden Schulhofracker, dann gelingt in 10 Jahren vielleicht auch mder Blick in den Spiegel noch, wenn ihr hieran zurückdenkt. Und ihr vor allem Mal den Sex hattet, den ihr aus Mangelerscheinung hier noch ständig in eure Beiträge Pflanzen müsst

      Kinners halt. Sind Intellektuell überfordert und können bloß noch mit Pipikackapopobeleidigungen kontern. Erbärmlich, aber niederster Ebene auch kurzfristig unterhaltsam. :D :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Hervorragendes Schlusswort! Hat mir auch Spaß gemacht:-D

    • Vor 6 Monaten

      Nachvollziehbar, so einfach wie du gestrickt bist, bist du halt auch zu unterhalten, insbesondere mit elternfinanziertem Finch-Merch und den "Deine Mudda"-Sprüchen meiner Oma im Pausenhofaustausch als definierendem Lebensinhalt.

      Den Trend zum Drittaccount sollte natürlich auch nur mitgehen, wer den flüssigen Accountwechsel wirklich beherrscht, da darf mensch dir ruhigen Gewissens immensen Übungsbedarf bescheinigen nach gestern und heute. Aber hey, allein die Mühe, hier kriegsstellvertretend für einen eingeschnappten pummeligen Pseudo-Rapper all diese Accounts angelegt und doch nichts in der kollektiven Wahrnehmung bewirkt oder verändert zu haben sagt ja schon mehr über dich und deine einem durchschnittlichen Grundschüler unterlegenen Lese- und Schreibkompetenzen aus als es die vielen und oh so vulgär-verletzenden Worte deiner am untersten Minimum der Begriffsdefinition rangierenden Texte je könnten.

      Du bist wirklich das Paradebeispiel für eine neue Generation sozialmedial völlig degenerierter und erstaunlich leicht zu (unkritischem Konsum zu ver)führender Kümmerlämmer.

    • Vor 6 Monaten

      Da habe ich dir doch die Möglichkeit gegeben den Quatsch hier ehrenhaft zu beenden. Leider warst du zu angefressen von deinem persönlichem Scheitern. Also hast du gestern Abend deine geballte Inkompetenz aufgefahren, um in mühevoller Kleinstarbeit über Stunden hinweg ein paar Zeilen zusammenzuschreiben. Das abgelieferte Ergebnis deiner Arbeit ist deinen geistigen Fähigkeiten entsprechend gewohnt minderwertig. Jedoch muss ich dir zugutehalten das du deinen Freitagabend sinnvoll investiert hast und wenn du weiter so hart arbeitest, kannst du dich vielleicht irgendwann richtig verständlich artikulieren. Dran bleiben ich wünsche dir viel Erfolg und ein schönes Leben noch!

    • Vor 6 Monaten

      Halt mal besser die Backen jetzt statt hier was von ehrenhaft zu schwadronieren und Möglichkeiten geben zu fabulieren. Maß dir vor allem nicht an, was ich oder irgendwer wohl in welchem Zustand und mit welchem Aufwand zu welcher Zeit formuliert haben muss, denn wessen Horizont so dermaßen durch den eigenen Dunning-Kruger beschränkt wird wie deiner ist für alle nachvollziehbar de facto so ziemlich der allerletzte, der sich rausnehmen kann, irgendwas in irgendeiner Hinsicht an anderen einschätzen, korrekt oder auch nur rational beurteilen zu können. Von sich selbst auf andere schließen, wie du es hier ausschließlich tust, ist nämlich was alles andere als das, wofür du es hältst.

      Fixier dich doch bitte in deinem Gilf-Fetisch und bedingungslosen Finch-Fandom lieber wieder auf die zwei, drei noch kaputteren Butterfanhörnchen, die bei deinem Skillset noch irgendwie handlebar für ein Gespräch für dich sind und stell dafür deine Ansaugbemühungen mir gegenüber ein, denn mehr als mächtig Fremdscham auslösen mit nem Haufen hohler zusammenhangsloser Phrasen, völlig fehlgerichteter Beleidigungen und verschwendeter Zeilen erreichst du hier nicht mehr und hast du auch nie. Das zumindest weißt du ja auch selber, so, wie du dich wiederholt hier am rauswinden bist, schmieriger kleiner Aal.

      Nur, weil Du in der Schule jeden Tag das Opfer bist, zu dem sich Finch sich hier zu stilisieren versuchte, brauchst du hier nicht so zu tun, als wärst du das im Internet nicht, dafür triefen Pubertätsschweiß und Samenstau auch einfach zu deutlich für jeden erkennbar zwischen jeder deiner Zeilen heraus. :lol: :D

    • Vor 6 Monaten

      Hier Doc, ohne Provo und so, was gibt es Dir dich derart intensiv mit solchen Dödeln zu beschäftigen, das ziehst Du jetzt ja gefühlt schon tagelang durch. Alles ok bei Dir?

      Du solltest Dich endlich mal durchringen und mir Deine Nummer zukommen lassen, Boy! ;)

    • Vor 6 Monaten

      Ohne jetzt allzu sehr ins Detail gehen zu wollen befinde ich mich aktuell in ner Situation, die der vom Käpt'n vielleicht nicht ganz unähnlich ist und bin für die Arten Abwechslung und Unterhaltung, die in dem Rahmen noch gehen, eigentlich ganz dankbar, wie Du ganz spitzfindig ja auch schon bemerkt hast vor paar Tagen...

      ...daher aufrichtiges Danke der Nachfrage, @lauti, aber nach dem Abfall, den diese Finch-Aufschneiderwelle im Möchtegern-Tsunami-Gewand uns hier an den Strand gespült hat, hab ich ganz ehrlich das Gefühl, gerade noch verhältnismäßig ok zu sein und das reicht mir. :)

    • Vor 6 Monaten

      Oh, ok. Wünsche Dir von Herzen alles Gute, mein Lieber! Dann tob Dich hier aus, werde außer ontopic auch nix mehr in Deine Richtung bringen!

    • Vor 6 Monaten

      Was seid ihr denn für eine trauriger Haufen kaputter Menschen? Treibt euch auf so einer Plattform rum und verschwendet eure Lebenszeit mit solchen Müllkonversationen. Habt anscheinend alle nix zu tun in euren traurigen einsamen Leben. Euer Neid und eure Selbstzweifel sorgen für den ganzen Hass. Kriegt mal euer Leben in den Griff! Viel glück dabei!

    • Vor 6 Monaten

      Ohje, gute Besserung :(

    • Vor 6 Monaten

      Sollte natürlich an souli gehen, nicht an die Pfeife über mir...

    • Vor 6 Monaten

      Der war jetzt aber zu gut xD krieg mich nicht mehr ein

    • Vor 6 Monaten

      Ja, iksdeh. Schwirr ab.

    • Vor 6 Monaten

      Das ist halt der Unterschied zwischen Minusmenschen wie der Finchfigur sowie seiner herangezüchteten Armee selbstbezogener ignoranter Schulhofclowns. Viele von hier waren schon ein oder mehrmals in unverschuldet prekären Situationen in ihrem Leben und können da empathisch reagieren. Sie brauch(t)en aber überwiegend und damit ganz anders als Finch oder unser sich selbst maßlos überschätzender Finch-Fanboi hier gar nicht erst selbst in eine solche prekäre Situation zu kommen um zu begreifen, wie ignorant, entmenschlicht und wirklich saudämlich solche Herabsetzungen und Beleidigungen sind, insbesondere, wenn du dabei andern noch vorwirfst die toxischen Zeitgenossen zu sein und gar nicht bemerkst, wie du lediglich wiederholt deine eigenen Verhaltens- und Gedankenmuster auf andere projizierst...

      ...wie auch bei Finch wieder zu erleben war sinds dann aber auch stets genau diejenigen, die dann am lautesten nach Sonderbehandlung schreien, wenn sie selbst Mal - ob verschuldet oder unverschuldet - mit der Fresse voran im Dreck des Lebens landen und sogleich heuchlerisch von jedem einfordern, dass ihnen doch bitte keiner gegen den eigenen Schädel treten soll, so lange dieser im Matsch am Boden liegt und damit genau so, wie sie es bei allen anderen selbst immer so gerne taten als sie gerade eben noch völlig unbehelligt die guten Zeiten des Lebens am auskosten waren...

      After the fall, bitchboi, THAT is when it counts and that is when we'll talk again.

      @community latürnich wie immer aufrichtigen Dank für die Wünsche und nochmal genauso viel Danke für eure Geduld mit meinen Beiträgen, dieses Danke auch insbesondere noch richtig Red. :)

    • Vor 6 Monaten

      *Richtung (und auch in die von Edith)

    • Vor 6 Monaten

      Alles Gute souli. Komm uns gerne mal im Bebennetz besuchen.

    • Vor 6 Monaten

      Das ist ja schon sehr albern, wie alt bist du eigentlich? Erst auf dicke Hose machen und wenn das nicht klappt, klein beigeben und sich beim Rest der Community ausheulen wie böse und blöd die anderen doch sind.

    • Vor 6 Monaten

      Sehe ich genau so!

    • Vor 6 Monaten

      Er hat dich doch standesgemäß zerstört :???:

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Was war nochmal die Aufgabe?

    • Vor 6 Monaten

      Allein deine Interpretation unterstreicht nochmal deine Unfähigkeit, den Kontext korrekt zu erfassen und wiederzugeben.

      Du wurdest auf eine Weise zerstört, die du (noch) zu blöd bist zu begreifen. Alles weitere von dir hier ist als letztes Aufbäumen beim Ausbluten zu werten. Vielleicht erreichst diesen Punkt der (Selbst)Erkenntnis noch während der aktuellen Lebenszeit, vielleicht auch nicht, so oder so:

      JETZT kann hier zu, weil wir fertig sind.

    • Vor 6 Monaten

      Was seid ihr denn für eine trauriger Haufen kaputter Menschen? Treibt euch auf so einer Plattform rum und verschwendet eure Lebenszeit mit solchen Müllkonversationen. Habt anscheinend alle nix zu tun in euren traurigen einsamen Leben. Euer Neid und eure Selbstzweifel sorgen für den ganzen Hass. Kriegt mal euer Leben in den Griff! Viel glück dabei!

    • Vor 6 Monaten

      So damit ist jetzt klar wer hier abgerockt hat und wer abgerockt wurde. Ihr Nutten!

    • Vor 6 Monaten

      Einbildung ist und bleibt deine einzige Bildung, halt dich weiterhin gut an ihr fest, denn wenn die dir auch noch weggenommen wird, bleibt dir auf dem Sektor nichts. :)

    • Vor 6 Monaten

      Jetzt ist aber wirklich gut bin jetzt raus sonst bleibe ich auch noch auf dem Scheiß kleben wie ihr Opfer hier.

    • Vor 6 Monaten

      Denk beim Abzug bitte an die Zweit-, Dritt- und weiteren Polyaccounts unter deiner Ägide, du geknickter Halm. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Erst mal ne Runde Boccia spielen zum klar kommen

    • Vor 6 Monaten

      Vergiss die Golfschuhe nicht

    • Vor 6 Monaten

      Stellt mal wieder auf Privat ihr Spinner

    • Vor 6 Monaten

      Eher ermüdende Art, das ständige aneinanderknallen der zwei verbleibenden funktionierenden Neuronen in deinem Hirn zu beschreiben und sich mit dem eigenen unangebrachten Verhalten unter dem schützenden Label einer vermeintlichen psyschichen Störung etwas zu spät aus der Verantwortung stehlen zu wollen...

      ...hast du vielleicht noch bissl mehr was in dem Stil offen demonstrierter Selbsterniedrigung, den du bis dahin hier gezeigt hast?

    • Vor 6 Monaten

      Ach was soll der Mist ich sag jetzt einfach wie es ist. Habe seit heute Morgen keinen Bock mehr weiterzumachen will aber das letzte Wort haben.

    • Vor 6 Monaten

      Vielleicht haben laut.de ja endlich den provo-souli-bot programmiert :D

    • Vor 6 Monaten

      Weiß ich schon seit der Nacht davor. Du bist mit allen deinen Unteraccounts zerstört und hast schon so lange keine Ideen mehr für Konter...

      ...aber go on, try me. Du hattest für alle nachvollziehbar nie das beste Wort hier, vielleicht gönne ich dir ja irgendwann das letzte.

    • Vor 6 Monaten

      Das einzig zerstörte ist der Unterleib deiner Mutter... Du erinnerst mich an den schwarzen Ritter aus Die Ritter der Kokosnuss der ohne Arme und Beine immer noch immer nicht genug hat.

    • Vor 6 Monaten

      Tis but a scratch!

    • Vor 6 Monaten

      Zurück zu "Deine Mudda", hat ja auch davor schon so gut für dich und deine Absichten funktioniert hier. :lol:

      Prouser-Tipp: Vielleicht gelingt das letzte Wort eher, wenn du es in Form einer im weiteren und für alle bestehenden sowie beabsichtigten Neuaccounts allzeit vertraglich bindend wirksamen bedingungslosen Kapitulation formulierst. :???:

    • Vor 6 Monaten

      Das unleserliche gestammel geht schon wieder los. Du selbsternannter Pouser könntest ja mal was Aufsetzten

    • Vor 6 Monaten

      Und du zwischenzeitlich an deiner Lesekompetenz arbeiten, Gelegenheiten gab es bis hierhin ja mehr als genug, daran kann es also nicht liegen, dass du hier auf der Stelle trittst.

    • Vor 6 Monaten

      Die einzige die auf der Stelle tritt ist Dein Mutter beim Rummelbums

    • Vor 6 Monaten

      Kommt von dem Kerl, der seit seinem letzten Besuch dort keinen Schwanz und somit keine Möglichkeit, sich selbst öfter Mal abzumelken, mehr hat und die durch Samenstau täglich dicker werdenden Klöten nun für alle Zeit nur noch durch bissl präpubertäres Schulhofmobbing im Cyberbully-Anzug als seine persönliche Triebabfuhr zu kompensieren versuchen kann.

      Da weiß mensch doch gleich, was es wert ist. :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Hauptsache du sprichst nicht die ganze Zeit von dir selber. Habe da so einen Verdacht…

    • Vor 6 Monaten

      Nur gleich ins andere extrem fallen und so wie du sich nur über andere billig das Maul zerreißen, weil er selbst nix kann und niemand ist, wäre selbstredend das einzig noch schäbigere, was ich tun könnte, zur Kenntnis genommen. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Das einzig billige ist das Outfit deiner Mutter

    • Vor 6 Monaten

      Ich dachte, du hättest sie extra fürs Schwanzabbeißen vorab bezahlt, da können ihre Outfits nicht billiger gewesen sein als deine schon vorm abschreiben abgestandenen Sprüche und runtergewirtschafteten Konterversuche...

    • Vor 6 Monaten

      Hab deiner Mutter das Gebiss doch vorher abgenommen. Ohne Zähne wird’s schwer mit dem abbeißen. Das einzig runtergewirtschaftet ist die Wohnung deiner Mutter weil sie 24/7 meine Wohnung Putzt

    • Vor 6 Monaten

      Lame try, denn ihre Zeit als Domina hat meiner Mutter neben der Vorstadtvilla mit schalldichtem Folterkeller auch paar echt schicke Goldimplantate und Grills spendieren können.

      Und wenn es deine Mutter gewesen sein sollte, von der du das einstecken gelernt hast, dann solltet ihr dringend überlegen euch gemeinsam auf traditionelle Weise zu prostituieren.
      Ich denke, insbesondere du als Hardcore-Masochist könntest so eventuell auch deine, persönlichen Fetisch zu einer lukrativen Einnahmequelle machen, die dich irgendwann bei weniger harten Drogen in deinem Leben aus deinem mit Mama geteiltem 30qm Sozialbauappartment herausbringen könnte, auch wenn du dafür manchmal wohl noch ein klein bissl mehr einstecken lernen werden musst als hier.

    • Vor 6 Monaten

      Oh wusste nicht das es so schlimm um dich Bestellt ist. Fantasierst von Vorstadtvillen und lebst selbst in einem Sozialbau. Deine Mom kommt heute wieder nicht nachhause und kann dir kein Essen kochen aber eine Diät kann dir bestimmt nicht schaden und wenn doch auch egal. Habe deine Mom noch zum Treppenhaus Schruppen abgestellt

    • Vor 6 Monaten

      :D

      Du bist so dermaßen unkreativ, aber ich muss jetzt eh Mal ne Pause für dasjenige IRL einlegen, dass du als einziger hier noch weniger zu haben scheinst als alle, denen du das bisher hier unterstellt hast und die Pause tut dir denke ich auch gut.

      Du kannst sie zum verbessern deiner Lesekompetenz nutzen oder noch besser: irgendwo nach Sprüchen und Kontern craven, die wirksamer und überzeugender sind als alles, was du bisher so aufzufahren wusstest, du Windbeutel!

    • Vor 6 Monaten

      Ok du gibst auf das ist prima! Nehme deine Kapitulation an.

    • Vor 6 Monaten

      Wie wir dich kennen, Kindergarten-Style, wieder alles missverstanden, aber wir klären das dann, wenn sich deine kurzlebige Aufmerksamkeitsspanne wieder auf was anderes verlagert, was dich über deine minderbemittelte und dazu hobbylose Existenz wieder paar Tage tröstet und von selbiger ablenkt.

      Bei dir muss trotz der eh schon reduzierten vorhandenen Ressourcen ganz offensichtlich noch bissl Liquor und graue Hirnmasse abfließen, bevor du wieder in einem mit uns geteilten Universum ankommst, in dem dein Dickschädel eben nicht härter ist als dein Tod nach unaufhörlichem tagelangen Hämmern dieses überwiegend strohgefüllten Ochsenschädels gegen eine Betonwand. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Jaja hab da keine zeit für wenn du nicht mehr schreibst habe ich gewonnen also verpiss dich

    • Vor 6 Monaten

      Sag ich doch. Und hier gelten halt andere Regeln als deine, aber nach heute ist wohl für alle verständlich, dass die wahrscheinlich selbst dafür das formale Denkvermögen fehlt, um es zu begreifen. Und jetzt verpiss dich halt ohne Sieg, du ervärmlicher Verliertyp ohne Leben.

      Einfach nur noch hart, wie sehr dich dein Nasenring in der Manege hält. Du hast immer noch nicht begriffen, dass das Spiel seit Stunden vorbei ist und du eindeutig verloren hast. Du kannst nach der Scheiße hier gerne noch ne Woche im Forum campen, sobald du weiterziehst, wirst du einsehen, dass du schon viel früher veoren hast als zu dem Zeitpunkt, an dem du dir den Nasenring abgerissen haben und weitergezogen sein wirst Richtung nächstem kurzfristig unterhaltsamen social Media Beef mit Pseudostar-Beteiligung.

    • Vor 6 Monaten

      Die zur Schau gestellte Dummheit dieses ganz besonderen Exemplars ist ja nicht mehr auszuhalten! Erstaunlich, dass es lesen und schreiben kann!

    • Vor 6 Monaten

      Echt klasse immer noch da?

    • Vor 6 Monaten

      Habe doch klar gesagt was ich erreichen will. Letztes Wort haben. Ließ dir nochmal die ganze Konversation durch dann merkst du auch wie falsch du liegst. Deine Inkompetenz wurde zur Genüge dargelegt und bedarf keiner weiteren Erklärung.

    • Vor 6 Monaten

      Wow, das müsste der dümmste Bastard sein, der hier je aufgelaufen ist, wat ne Wurst.

    • Vor 6 Monaten

      Ja, aber selbst wenn nicht, dann hol ich mir den Sieg eben dann, wenn du es nicht mehr bist. Du kämpst um ein Prinzip, was an dieser Stelle nur für dich bindende Bedeutung hat. Jede deinerseits hier verbrachte Zeit in Lauerstellung seit deiner Kapitulationerklärung in Form des Beitrags, in dem du zugibst, hier jetzt nur noch irgendwie das letzte Wort bekommen zu wollen, war bereits vergebens und unwiederbringlich für nichts investierte Zeit, die du anders als du behauptet auch gar nicht besser zu investieren wusstest. Jede weiter verbrachte Zeit in dieser Lauerstellung wird genauso unwiederbringlich verschwendet sein. Nichts was du hier noch vor deinem Abflug schreiben könntest gewährt dir die Sicherheit, dass dein letztes Wort an dieser Stelle hier Bedeutung und Bestand haben wird.. was dich dazu zwingt, entweder für immer hier zu bleiben oder deine Niederlage einzugestehen und sich zu verpissen, um was besseres zu tun.... Raffste tatsächlich aber alles gar nicht, oder?

      SOON.

    • Vor 6 Monaten

      Auch noch da klasse!

    • Vor 6 Monaten

      Doch das hier muss immer wieder gesagt werden: Was seid ihr denn für eine trauriger Haufen kaputter Menschen? Treibt euch auf so einer Plattform rum und verschwendet eure Lebenszeit mit solchen Müllkonversationen. Habt anscheinend alle nix zu tun in euren traurigen einsamen Leben. Euer Neid und eure Selbstzweifel sorgen für den ganzen Hass. Kriegt mal euer Leben in den Griff! Viel glück dabei!

    • Vor 6 Monaten

      Das ist doch ein Fake-Troll, Allahs, so minderbemittelt kann man ja gar nicht sein.

    • Vor 6 Monaten

      Ich glaube, diese Finch Crew ist wirklich der größte Clusterfuck an Scheißehirnhaftigkeit, die ich bis jetzt hier erleben durfte, und DAS will was heißen.

      Und mal ganz ohne Quatsch: nachdem ich die Konversation weiter oben mit Soulburn gelesen hab, ist mir aufgefallen, dass ich die laut.de Community und das Schreiben hier in den psychischen Ausnahmesituationen, in denen ich mich in den letzten zwei Jahren befunden habe, tatsächlich als irgendwie stabilisierend empfunden habe.
      Das is mir vorher noch nie in den Kopf gekommen, stimmt aber wirklich.
      Von daher, nur das beste für Dich, Souli!

    • Vor 6 Monaten

      Wie verloren das Prinzip ist, um das du da kämpfst, zeigst du doch sehr eindrücklich an dem seit Stunden währenden ideenlosen wiederholen von abgekupferten Sprüchen und Copy&Paste eigener älterer Beiträge.

      Na und? Du bist keinen Deut besser als das, was du in dem Beitrag kritisiert, weil du seit Tagen in Ermangelung einer sinnvolleren Beschäftigung noch am aktivsten von allen hier mitmischst, während dir über die Hälfte der hier verbrachten Zeit schon die Fähigkeit fehlt, einen konstruktiven Diskurs überhaupt mit irgendwem so lange aufrecht zu erhalten. Dein geistiges Alter schätze ich nach allem hier auch 6-8 Lebensjahre.

    • Vor 6 Monaten

      Ne ist einfach die Wahrheit die kann gar nicht oft genug wiederholt werden und ich bin heute tatsächlich den ganzen Tag hier nebenbei aktiv aber das gönne ich euch mal in der Hoffnung das ihr was merkt. Tue euch sozusagen einen Gefallen hier mit gern geschehen!

    • Vor 6 Monaten

      Alde, DIE WAHRHEIT des Stisos? :D

    • Vor 6 Monaten

      @gueldi
      Thx, ist mir aber auch erst in der vorletzten richtig fordernden persönliche. Situation aufgefallen, wie sehr das helfen kann und dieser merkwürdige Haufen anderer Freaks von hier sein übriges dafür tut. Daher schon sehr aufrichtig meinerseits, wenn ich das alles hier und euch mittendrin bedanke...

      Den Pokal hol ich dann später, wenn die Verlierwut sich etwas verzogen hat, war jetzt echt schon superlieb von Frau Doktor, auch die Heimfahrt noch am Steuer zu übernehmen. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Da ist wieder das zusammenhanglose Gestammel

    • Vor 6 Monaten

      @fanboi
      Ja, wir haben inzwischen alle begriffen, dass du dein Leben halt Pippi Langstrumpf-Stlyle lebst und dir deine eigene Welt machst und selber erklärst, widewie sie dir gefällt. Und selbst wenn deine billige Ausflucht in Sachen Nebentätigkeit war wäre bist du auch bloß einer von fast 8 Milliarden, die diese Fähigkeit zum Multitasking grundsätzlich besitzen. Lässt schon tief Blicken, wenn wer so hart lediglich völlig gewöhnliches benennt, von dem er denkt, dass ihn das irgendwie außergewöhnlich auf andere wirken lässt.

    • Vor 6 Monaten

      *wahr wäre.

      Guten Abend dann und bis später bei der Siegerehrung, alle Verlierer von hier aus bitte direkt an in die Loserw Lounge.

    • Vor 6 Monaten

      seh ich genauso

    • Vor 6 Monaten

      Latürnich ist er above average af

    • Vor 6 Monaten

      Wollte ja erst zu einer epochalen WoT ansetzen in der ich mich ebenfalls darüber gewundert hätte was denn in letzter Zeit mit unserem Doc los ist.
      Dann las ich weiter und…….

      ….. Und meine Mutter beißt Schwänze zum Frühstück ab, nicht aus Hunger sondern wegen des unterhaltsamen Thrills dabei……

      Kann immer noch nicht aufhören zu lachen, der kam unerwartet.

    • Vor 6 Monaten

      Seid ihr schon wach? Der frühe Vogel fängt den Wurm! Kann ich jetzt endlich den Sieg hier amtlich anerkannt einreichen und diese fantastische Konversation offiziell für beendet erklären? Dann schreibt einfach nichts mehr…

    • Vor 6 Monaten

      Digga, du wirst hier noch sehr lange ausbluten, wenn du es auf diese Tour willst. :)

    • Vor 6 Monaten

      Dein Mutter ist am ausbluten. Als ob du die Penetranz hast diese Challenge zu gewinnen xD

    • Vor 6 Monaten

      Scheint dir ja wirklich wichtig zu sein. Warum brauchst du denn diesen Erfolg so sehr?

    • Vor 6 Monaten

      Ich brauch ihn nicht. Ich werde ihn dir nur nicht lassen.

    • Vor 6 Monaten

      Wann siehst du endlich ein das du ganzer Linie versagt hast?

    • Vor 6 Monaten

      Ich hab doch bestes Wort gestern schon gewonnen, sogar schon +1 Userzerstörung in den Social Credit eingetragen bekommen.. weswegen du so penetrant nach letztem Wort als deinen persönlichen Sieg suchtest und seit deinem Einstieg nur projizierst:

      - Dir ist das hier sehr wichtig, weswegen du gleich heut morgen als erstes hier geguckt hast...

      - Du brauchst diesen Erfolg, denn du hast hier für alle nachvollziehbar noch nicht einmal gepunktet...

      - was nichts anderes bedeutet, dass du 9 von 10 Spielrunden bereits verloren hast und deswegen so verzweifelt nach "letztes Wort holt Gesamtsieg" krähst...

      - was sehr deutlich offenbart, dass du dir sehr bewusst bist, nur noch eine Sache hier verkacken zu müssen bevor "auf ganzer Linie versagt" deinen kompletten Auftritt seit Mehrfachaccountanmeldung hier perfekt zusammenfasst.

      :D

    • Vor 6 Monaten

      Aber einen Sieg erkennst du schon mal an dann sind wir ja auf den richtigen Weg. Wo habe ich denn deiner Meinung nach gepunktet?

    • Vor 6 Monaten

      Da stolperst du gerade mal wieder über deine eigene mangelhafte Lesekompetenz. Ich hab geschrieben, dass DU verzweifelt nach Anerkennung meinerseits für diesen "Letzte Wort = Gesamtsieg"-Hilfeschrei krähst, weil du ganz genau weißt, dass du hier bisher hierhin auf jeder Ebene nur Niederlagen eingestrichen hast. Die "Letzter Satz Gesamtsieg"-Strategie ist sowieso mehr was für Gegner, die in der regulären Spielzeit überwiegend gleichauf lagen bei der Punkteverteilung.

      Was du hier versuchst ist mehr so beim Wettstreit zwischen zu kompetitiv erzogener Geschwister im Grundschulalter zu beobachten, wo das jüngste halt schon spürt, dass es noch nicht so intelligent, empathisch, kreativ und/oder durch mehr Erfahrung in sozialer Interaktion gerissener sein kann - aber mit dem noch ziemlich unbefüllten Dickschädel eines 3jährigen penetranter...

      ...worauf du heute ebenalls in deinem Einstieg schon selbst drauf hingewiesen hast: Du weißt ganz genau, dass du mich nur auf der Ebene der Penetranz noch schlagen kannst, wahrscheinlich weil du in deinem privaten/sozialmedialen Umfeld paar selbstwirksame Erfarungen gemacht hast, als dir andere bescheinigten, gerade die nervigste/dickschädeligste/penetranteste Person im Diskurs zu sein.

      Mir zu unterstellen, ich besäße diese Penetranz vermeintlich nicht, wirkt in diesem Zusammenhang auch mehr, als würdest du dich vor allem selber noch mal rückversichern zu müssen, dass wenn du hier schon auf gar keiner Ebene glänzen konntest, dann zum Abschied doch wenigstens mit der einen Sache, in der dich andere anderswo immer als unschlagbar charakterisiert haben.

      So was kann mensch mit dem Rücken zur Wand so wie du hier natürlich schon mal in den falschen Hals kriegen - da steht nämlich "hast nicht einmal" i.S.v. "nicht ein einziges mal" punkten können in 9 von 10 Sätzen, geschweige denn einen Satz gewonnen, da werd ich dir sicher nicht so was wie "letzter Satzsieg bringt Gesamtsieg" zugestehen, zumal du immer noch nicht begriffen hast, dass hier grundsätzlich nicht nach deinen Regeln oder deinen Interpretationen der hiesigen Spielregeln gespielt wird. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Pummelchen, morgen ist Schule, setzt Dich nochmal hin und schau in Deine Bücher. Sonst ist die Versetzung im Sommer 22 wieder sehr stark gefährdet.

    • Vor 6 Monaten

      Hmm hat der Autor das vielleicht absichtlich falsch verstanden um dich auf die Palme zu bringen…

    • Vor 6 Monaten

      Da musste dir deine Phantasievilla aber sehr viel kunterbunter ausmalen als du es bisher getan hast, Pippi, wenn du jetzt auch noch meinst, aus meinen Zeilen die dahintersteckenden Affekte adäquat herauslesen und sogar gezielt provozieren zu können. :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Ich treibe dich ja seit Beginn nur vor mir her und aus Verzweiflung hast du irgendwann angefangen dir einzureden das du als Sieger vom Feld ziehen würdest. Die Wahrheit ist wir sind jetzt Dreistellig! Juchhu!!!! Du kannst nicht mehr gewinnen

    • Vor 6 Monaten

      Da waren sie wieder, deine treuesten Gefährten: Einbildung und Projektion. Freaklob brauchten wir sie in keinem deiner Kommentare bisher wirklich missen.

      Dein hier gezeigtes Maß an Psychotizismus allerdings... Wenn das von deinem Drogenkonsum wie in der "Fear & Loathing..."-Verfilmung von Gilliam, aus deren deutscher Synchro du hier ja auch schon in Ermangelung eigener Kreativität beitragsweise zitiert hast, herrühren sollte, dann nimm ne Zeit lang lieber ma weniger von allem, sonst ist's von daort, wo du dich aktuell wähnst, nicht mehr weit bis zur Einbildung deinerseits, die wütenden Affekte und Gedankenfäden wie deiner Antagonisten mit psychokinetischen Fähigkeiten aus dem Äther wie Spaghetti mit ner Nudelzange fischen und verändern zu können oder so.

      Und wenn du in diesem Universum erst mal angekommen bist, wird's selbst für deine Bezugspersonen schwer, dich noch irgendwie anpingen zu können von hier aus.

    • Vor 6 Monaten

      "Die Wahrheit ist wir sind jetzt Dreistellig!"

      First time? :)

    • Vor 6 Monaten

      Ich finde es sehr schön, dass souli, nachdem das mit dem Wiesel-Mentoring nicht geklappt hat, in seinem neuen Projekt sich und uns ein laut.de-Unterhaltungsäffchen heranzuzüchten voll aufgehen kann.

    • Vor 6 Monaten

      Guten Tag Community,
      ich kam bei meinem täglichen Spaziergang durch das World Wide Web auf eurer etwas altmodischen Plattform vorbei und habe mich spontan dazu entschlossen hier mal was zu schreiben. Der Aufruf "Trau Dich, schreib was!" hat mich total abgeholt und jetzt versuche ich mal mein glück. Hoffentlich sind hier auch alle lieb zueinander. Nachdem ich mir nun etwas eingelesen habe komme ich zu dem Ergebnis das der Nutzer mit seinen Drei Profilen "dieistdochbehindert" "Daskanndochnichtsein" und "immerdiesehater" dem Nutzer "soulburn" übel aufs Korn genommen hat. Sowas verabscheue ich zutiefst, jedoch muss ich als unbeteiligter Dritter zu "soulburn" sagen brenn hier nicht weiter es hat keinen Sinn der ist eine Nummer zu groß für dich. Er legt es nur drauf an dich und die anderen liebenswürdigen Teilnehmer zu provozieren. Naja, jetzt setzte ich meinen täglichen Spaziergang mal fort.
      Vielleicht sieht man sich ja mal wieder!
      Bis dahin Tschüssii!

    • Vor 6 Monaten

      Ich glaube, hier hat jemand oberflächlich etwas von einem sogenannten "Sanchogate" mitbekommen und daraus all die falschen Lektionen gelernt.

    • Vor 6 Monaten

      Was soll das denn sein?

    • Vor 6 Monaten

      "in seinem neuen Projekt sich und uns ein laut.de-Unterhaltungsäffchen heranzuzüchten voll aufgehen kann."

      Danke für die props, aber aktuell hat Fortuna mir wohl die ziemlich schnell und dabei doch stets einen Tick zu spät einsetzende "Oh no! It's' retarded!"-Erkenntnis wie Kacke an die Hacken geklebt. :/

    • Vor 6 Monaten

      @soulburn Na sowas ein Unbeteiligter Dritter erscheint und klärt die Situation auf. Das ist aber schön und jetzt sollten wir tun was der Fremde sagt er sieht sehr weise aus

    • Vor 6 Monaten

      ...oder ob das wohl einfach der von langer Hand über Jahre hinweg in einem unbeobachteten Nickelback-Thread bei plattentests geplante Vergeltungsschlag für die Verbannung von Mister X / Nicolas Stolz ist?

      So vom Niveau her und mit 10 Jahren regelmäßigem Amphekonsum obendrauf gerechnet könnte das schon hinkommen, imo.

    • Vor 6 Monaten

      Lass dir die Windeln lieber wechseln bevor dir die Laune noch bis auf dein eigenes Niveau absackt und vor allem: Versuch es vielleicht beim nächsten mal etwas härter, unterhaltsamer und vor allem mit was neuem, du masochistisch stisender Triggergott. :wein:

    • Vor 6 Monaten

      @soulburn kennste "The Distance" von Cake passt zu deiner Situation.

    • Vor 6 Monaten

      @immerdiesehater kennste "Mario Barth" der hatte diesen Witzaufbau schon vor dir aber bei höherem Allgemeinniveau.

    • Vor 6 Monaten

      @soulburn die direkte Ansprache könnte unser neues Ding werden

    • Vor 6 Monaten

      @soulburn In dem Song geht es um einen Rennfahrer, der nicht aufhört zu fahren obwohl der Pokal bereits vergeben wurde. Das passt zu deiner Situation perfekt. Ich der Strahlende Sieger sitze in der Sonne und genieße mein Leben und du fährst immer weiter fort mit deinem Sinnlosen treiben. Man muss dir aber zugutehalten das dein unleserliches gestammel schon etwas besser geworden. Da habe ich also auch richtig was bewirkt bin echt stolz auf dich!

    • Vor 6 Monaten

      Souli, mal ehrlich: Wieso gehst du immer so auf diese ganz offensichtlichen Fake-Hurensöhne ein? :D

    • Vor 6 Monaten

      Immer ist ja wohl mal voll übertrieben, @Craze, aber da wir uns hier ja jetzt auch seit über ner Dekade begegnen, hast du in der Tat mehr als eine Phase von mir mitbekommen, wo zunächst Körper und später dann oft auch mal Geist ne Zeit lang nicht allzu weit über Sofakartoffel-Niveau hinaus können und so lange zumindest Geist noch halbes wfh-Niveau hält sind dann auch über Tag, auch am WE, mal 10-12 Stunden Internettabstisung, u.a.bei laut, "nebenher" möglich.

      Und auch wenn's hart nervig wirkt: Im Umgang mit auffälligem Psychotizismus ist - fake hin oder her - "niemals die Leute in ihren Wahnvorstellungen bekräftigen!" oberstes Gebot.
      Im Zweifelsfall ist's halt nur ein dickes postpubertierendes Fanboikind, was nach schlechter Erziehung und mangelhafter Bildung erstmals die lebensnotwendige Erfahrung macht, dass alle noch so dicken Menschenschädel einen spezifischen Punkt haben, an dem sie nach dem ständigen Hämmern gegen die Betonwand aufplatzen und dabei anfangen, mächtig weh zu tun.

      Selbst wenn's sogar nur Deutschlands seichtester Flachköpper unter allen Fakes ist oder sein möchte - auch 2-4std. am Stück zocken strengt mich in besagten Phasen dann oft mehr an als sowas hier (halt mit "Dümpelphasen" oder zwischenzeitlichem Fokus auf Office-Crap) und ich nutz ja sonst auch wirklich nix nennenswert sozialmediales, also bitte ma gönnen, hm? Danke. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Toll hast du das geschrieben! Werde diesen Erfolg in meinen cv übernehmen

    • Vor 6 Monaten

      Lässt nochmal ein Stück tiefer als heute morgen blicken, wie nötig du auch die kleinsten Erfolge hast, die außerhalb von laut.de auch keiner Rede wert sind. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Habe dir ja gleich gesagt das du nicht durchhältst. Jetzt versuchst du dich hier so billig aus der Affäre zu stehlen…

    • Vor 6 Monaten

      Eine der Spielregeln von uns hier ist im Prinzip der sog. doppelten Buchführung nach IHK-Rahmen entlehnt. Sie gilt dort genau wie hier als die goldene sowie oberste Regel und besagt, dass Erfolge grundsätzlich erst realisiert sein müssen bevor sie verbucht werden dürfen.

    • Vor 6 Monaten

      Ich bin beeindruckt, Souli ;)

      Der Trotteltroll sollte dringend Verlustrückstellungen bilden. Steuerrechtlich nicht erlaubt. Handelsrechtlich aber gegeben.

    • Vor 6 Monaten

      Da hat dir die Arbeitsagentur also eine Fortbildung spendiert. Sehr schön jetzt kannst du mit Buchhaltung rumflexen.

    • Vor 6 Monaten

      Für Dich war halt, intellektuell bedingt, nur die Ausbildung zum Pisspagen möglich.

    • Vor 6 Monaten

      Pisspagengehilfe.

    • Vor 6 Monaten

      Wann wird das Äffchen eigentlich wieder für uns tanzen?

    • Vor 6 Monaten

      @Paranoid_Android willst du dich hier echt einmischen?

    • Vor 6 Monaten

      @CAPSLOCKFZW ich glaube soulburn hat aufgegeben der tanzt nicht mehr

    • Vor 6 Monaten

      Ah da ist es ja wieder! Wie posierlich!

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Als ob "Finch Fan" nicht schon ein ausreichend harter Selbstfick wäre, muss hier natürlich auch weiterhin die absolute geistige Umnachtung zur Schau gestellt werden. :rolleyes:

      Lösch Dich doch einfach wieder und hör auf dich mehr als nötig zum Trottel zu machen...

    • Vor 6 Monaten

      Ich will mich nicht einmischen.
      Der Zug durch die Manege, den Dir Souli verpasst hat, dürfte Deine Nase aussehen lassen, wie 1 Kilo mit Rattengift verschnittenes Speed auf einmal ziehen.

      Für ein amüsantes Wochenende warst Du zu gebrauchen. Jetzt bitte abmelden, hm? Danke!

    • Vor 6 Monaten

      Darfst deine eigene beschränkte Aufmerksamkeitsspanne nicht als Maßstab nehmen. Unsere Regeln, nicht deine. Wir waren so gnädig uns mit dir darauf zu einigen, dass du gewonnen hast, wenn du hier im Thread das letzte Wort hast, also niemand nach dir mehr irgendwas hier postet

      Da ist absolut egal, wer genau nach wann nach dir hier noch was schreibt, ob das ich oder meine Heimis hier wäre - das letzte Wort wäre in jedem Fall nicht deins, was gleichbedeutend ist mit du hast das Spiel verloren in allen Sätzen verloren und auf ganzer Linie versagt.

      Aber wie sehr du dir selber bereits wünschst, dass es endlich vorbei wäre, weil dir die Puste ja gestern morgen schon ausging und seither auch nie mehr zurück kam, zeigst du ja eindrücklich mit diesen ständigen Cheatversuchen, dein eines eigenes verbleibendes und mehrfach nach unten korrigiertes Ziel mit dem letzten Wort hier noch zu unterlaufen durch Einsatz deiner trostlosen, erbärmlichen und hoch frequentierten Versuche, sich selbst so vorzeitig wie auch inoffiziell und nichtig zum Sieger zu küren um endlich abdampfen zu können.

      Aber hurra, hurra: So eben nicht. :D

    • Vor 6 Monaten

      Wenn hier jemand das letzte Wort hat, dann ja wohl ich. Also gebt besser alle direkt auf!

    • Vor 6 Monaten

      Jetzt hast du also die Horde versammelt, interessant mal schauen was das für Müllmenschen sind. Einer steht auf sex mit Tieren (CAPSLOCKFTW) der andere steht auf Eigenurintherapie (Paraniod_Andriod) und dann noch dieser andere komische der mit Allah spricht...

    • Vor 6 Monaten

      Sag mal... bist du eig Finch höchstselbst?

    • Vor 6 Monaten

      Damit wäre er wirklich ein noch erbärmlicher Hundesohn als dieser Schwabbelpatrick oder Mateo. :D

    • Vor 6 Monaten

      Nur für den Fall das es irgendwie untergegangen ist hier nochmal meine Haupaussage:
      Was seid ihr denn für eine trauriger Haufen kaputter Menschen? Treibt euch auf so einer Plattform rum und verschwendet eure Lebenszeit mit solchen Müllkonversationen. Habt anscheinend alle nix zu tun in euren traurigen einsamen Leben. Euer Neid und eure Selbstzweifel sorgen für den ganzen Hass. Kriegt mal euer Leben in den Griff! Viel glück dabei!

    • Vor 6 Monaten

      Jemand, der Finchies Musik hört, sollte beim Thema Lebenszeitverschwendung lieber nicht den Mund aufmachen :lol:

    • Vor 6 Monaten

      ...oder noch besser: Jemand der solchen Kernschrott produziert. :lol:

    • Vor 6 Monaten

      bruder hau auxh manner konne sein eine hure nich imer frau nur gudde body un nehme gold immer bedencke un sei in future

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      If it sounds stupid but it actually works... then how stupid could it possibly ever be, George?

      Es wird nach dem Verlust diverser deiner Extremitäten und Wurmfortsätze bis hier und heute jedenfalls wie bereits angekündigt trotzdem ein sehr real-asozialer und vor allem auf Hirnarterien-Ebene blutiger Pfad, der bis zu deinem selbst auserkorenen Gesamtsieg von dir hier noch zu beschreiten bleibt, Kleingerne-Finchi. :koks:

      :illum:

    • Vor 6 Monaten

      Mal schauen ob unser Äffchen im Unterricht heimlich mit dem Klugfon rumspielt.

    • Vor 6 Monaten

      Think of how stupid the average person is, and realize half of them are stupider than that.
      Wow das ist aber ein tolles buntes Bildchen, jetzt bin ich total eingeschüchtert. Das bekommen bestimmt nur die hartnäckigsten Trolle zu sehen. Ich fühle mich geehrt.
      Schade das sich die Sache mit der direkten Anreden nicht etabliert hat :-( dachte echt das wird unser Ding...Naja dafür habe ich jetzt ja das tolle GIF
      :illum:

    • Vor 6 Monaten

      An den lustigen Zwischenrufer: Mach doch mal etwas motivierter mit dann kriegst du auch mehr Aufmerksamkeit, die du ja scheinbar dringend nötig hast.

    • Vor 6 Monaten

      na, gerade große Pause?

    • Vor 6 Monaten

      Stimmt woher weißt du das?

    • Vor 6 Monaten

      "Stimmt woher weißt du das?"

      Das können alle Ü18 hier ziemlich leicht an deiner völlig realitäts- und erwachsenenlebensfernen Art, auf derlei Themen "einzusteigen", ablesen. Wenn du denn überhaupt mal auf was einsteigst, statt wie bevorzugt immer mit paar u.a. von dir selbst in deinem Maso-Fetisch lange nach dem ausdörren noch weiter abgemolkenen "Deine Mudda"-Sprüchen zu kontern glaubst, wo du aber in Wirklichke nie was anderes machst als dein in Selbstunsicherheit und Unwissenheit mariniertes Vermeidungsverhalten zur Schau zu stellen.

      Wenn jemand z.B. ein für ihn in Zukunft noch sehr fordernd und anstrengend werdendes ALG-Umschulungshexenwerk vermutet, wo es in Wirklichkeit bloß ein aufrichtig am Gegenüber interessiertes Gespräch zweier erwachsener Menschen miteinander braucht, um selbst als durchschnittlich kognitiv-mental befähigter Mensch neues Awendungswissen über z.B. ne andere Profession zu lernen und danach auf persönliche Situationen transferieren zu können - ein Zaubertrick, der dich gestern ja nachhaltig verblüfft haben muss, wenn du wie immer von dir selbst ausgehend annimmst, du selber bräuchtest für so ne Transferleistung erst mal 2-3 Jahre bezahlte Umschulung vom Arbeitsamt vorab - dann liegt das eben entweder daran, dass das kindlich-jugendliche Gehirn seine völlig "normale" bis zu 25 Jahre dauernde Entwicklung noch nicht abgeschlossen hat, irgendwas zwischen Zeugung und Geburt passierte oder nach selbiger erworben wurde, was diesen Phänotyp längerfristig oder auf Lebenszeit beeinträchtigt bzw. verzögert oder halt jemand schauspielert gerade seine eigene Vorstellung von einer solchen Hirnentwicklungsstörung im Zuge einer anhaltenden Psychose mit produktiven Wahnvorstellungen, die sich inhaltlich um die eigene vermeintliche Macht über andere Menschen manifestieren, diese anderen Menschen könnten im Internet allein Kraft der einzigartigen Kommunikationsskills unserer wahnhaften Person zu Verhalten und Aussagen verführt und sogar gezwungen werden, die sie selbst in dieser Form ohne den Einfluss der wahnhaften Person vermeintlich aus eigener Intention niemals dort gepostet bzw. die Absicht, dies zu tun, generiert hätten

      Und jetzt hoffe ich, dass du für Sachkunde nach der Pause daran gedacht hast, als Hausaufgabe mit deiner nicht verletzenden Spezialschere für anders befähigte Kinder die zwei Dinosaurier aus dem Arbeitsblatt von letzter Stunde auszuschneiden und in dein Hausaufgabenheft zu kleben, während deine Klassenkamerad*innen der 8b an der Gesamtschule Oestrich-Winkel wie im Lehrplan vorgesehen mit fortgeschrittener organischer Chemie nach der Mittagspause anfangen.

      Ausmalen der Dinos war ja zum Glück optional, haste dir gespart um hier noch bissl mitmischen zu können in der zweiten großen Pause vom Schulhof aus. Ein Fleißkärtchen gibt's von mir, weil du dir vorm tippen anscheinend nochmal extra lang und wiederholt die Finger durch die ad hoc nicht geputzte Arschritze gezogen hast in der Hoffnung, dies könnte vielleicht den ersten deiner Beiträge hier seit deinem OP/Einstiegspost am Anfang dieses Fadens endlich mal wieder zum substanziellen Äquivalent eines unstillbaren und unsagbar schmerzhaft ständig bedrückenden Dünschiss-Ausflusses, den du dir aber bisher auch nur auf den eigenen Wohnzimmerteppich zu kacken wusstest, erheben.

      Und dieser Teppich hatte bis dahin dein Wohnzimmer überhaupt erst gemütlicher gemacht als jeder weitere Schritt deines Spaziergang auf dem selbst auserkorenen Pfad zum Gesamtsieg in diesem Faden sich für dich - in diesem Moment genauso wie jemals in aller Zukunft - jemals nochmal anfühlen könnte, du Hide the pain-Harold der Woche. :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Es wird langsam immer besser dein Geschreibsel. Die Verständlichkeit würde um einiges gesteigert sein, wenn du deinen Drang ohne Punkt und Komma zu schreiben, etwas Zügeln könntest. Ich weiß das ihr hier der Meinung seid ihr würdet ein Rapbattle veranstalten. Trotzdem tut es deinen Schreibstyl gut mal ab und zu einen Punkt zu setzten. Diese verdammte Grammatik kann hart sein für so Typen wie dich, aber wenn du es erst mal raushast, werden deine Texte viel besser. Ich glaube an dich, gebe dich nicht auf und hoffe das du diesen harten Weg weiterverfolgst!

    • Vor 6 Monaten

      Schön das du The Big Lebowski gesehen hast und daraus Zitierst. Der Film ist sehr gut.

    • Vor 6 Monaten

      Allah, können wir dann auflösen, wer mimt diesen Kerl hier? :D

    • Vor 6 Monaten

      Soulburn :D Ich musste öfters schmunzeln, als ich Dein Schattenboxen mit den Fakes hier beobachten konnte. So groß ist Dein Verlangen nach mir, dass Du mich gefühlt hier hinter jedem zweiten Fake vermutest. Du bist mittlerweile so eine traurige Gestalt, dass selbst ich kein Ambitionen mehr habe, da noch mehr in Deinen Wunden zu bohren. Du versinkst doch selbst mit jedem weiteren Post in Deiner eigenen Psychose, die Du in andere versuchst zu projizieren. Du bist so fertig, Du tust mir nur noch leid. :)

    • Vor 6 Monaten

      Du kannst jetzt weiter die Segel Richtung irreversibler Wahnvorstellungen hissen und dich von deren sanften, aber selbstbekräftigend angeschobenen Wogen der Nachmittagsbrandung in deiner Nußschale weiter jenseits des Kompromisskonsens zu interindividuell gleichermaßen als solcher erlebter Realität entfernt nach draußen treiben lassen oder so, wie die letzten Tage mit nur minimaler Varianz in der eigenen Stilistik weiter unterstreichen, dass du es selbst ohne inspiratives Zuspiel gar nicht allein so in der Form ausdenken, ab und an geringfügig hommagierend ausschmücken und hier dann darnieder schreiben können.

      Selbst wenn du - wie auch schon vermutet - auf deutlich mental retardierter tust als du irl vielleicht wirklich bist und auch insbesondere dann nicht, wenn du beruflich irgendwas mit Sprache(n) gelernt hättest und noch machen würdest, denn dann müsste ich dir nach hier und auch deinerseits schauspielend agierend attestieren, dass du eindeutig Beruf und Berufung verfehlt hast. Ich war zudem außergewöhnlich ehrlich dahingehend, dass ich hier nix, aber auch gar nix nötig habe, einholen oder beweisen muss und mich dementsprechend völlig befreit in meiner Rolle hier zum Affen machen kann.

      IRL weiß ich ganz gut über Stärken und Schwächen in meinem Leben - auch sprachliche, grammatische etc. - Bescheid, hab aber von so vielen hierzu unterschiedlich eingestellten Institutionen und Einzelpersonen in meinem Leben bereits die Rückmeldung und verbindliche Bewertungen bekommen, dass ich auch in nem Leistungs(bewertungs)kontext stilistisch und formal was liefern kann, was dieses eine Königskriterium erfüllt, die forderne/beauftragende/bewertende Person über alle Maßen mit etwas eingereichtem zufrieden zu stellen, dass du und insbesondere nach deinem Auftreten hier die allerletzte Person auf diesem Planeten bist, die sich anmaßen sollte, meine Texte in ihrer Qualität zu bewerten oder auch nur sachte einzuschätzen. Nicht mit deinem Output, mein lieber Herr Kleingerne-Finch.

      Und jetzt sag bitte, dass du Germanistik-, Linguistik- ö.ä. Dozent an irgendner Uni, bei der jemand schon mal was von mir in einer entsprechenden Fakultät als "selbst geschrieben!" eingereicht hat und dir den grenzdebilen Behindi-Troll nur ausgedacht hast, um die Kraft deines sozialmedialen Einflusses zu erproben - was natürlich beinahe geschmack- und stilloser als die meisten deiner Kommentare und damit in der Tat mal so was wie ne beachtliche Leistung von deiner Seite wäre - denn ich würde dir sehr gerne danach noch in einigen mehrseitigen und völlig anstrengungslos konstruierten Beiträgen nahebringen, warum du dann einer von den ganz schlechten deiner Zunft wärst und lieber nochmal von der Agentur für Arbeit finanziert 3 Jahre auf Pisspotthalter umschulen solltest.

    • Vor 6 Monaten

      Instagram hat Pummelpotters Disstrack gegen Dani gelöscht. Aber nur deswegen habe ich jetzt einen Telegramkanal mit dem Namen "Finchiworld" entdeckt. Betreten auf eigene Gefahr.

    • Vor 6 Monaten

      Joa, das ist halt deine Meinung von mir, mehr nicht, die du dir noch dazu auf Grundlage einer wenig aussagekräftigen und repräsentativen Facette innerhalb eines als maximal speziell zu bezeichnenden Hobbyinteressensbereich zeichnest und dann noch was - nicht ganz so heftig wie das Spitzenexemplar hier im Thread - aus dem eigenen eher verhassten Eigenschaftspool dazu projizierst. Deine erwartbaren Unterstellungen und Standard "low life"-Mutmaßungen treffen eine Klitzekleinkunstpersona, keinen echten Menschen, haben daher abseits für deine eigene Triebabfuhr und vor allem abseits von hier keinerlei nennenswerte Grundlage oder Bedeutung. Findest den Stil halt zu aufgeblasen, ist okay, nur halt nicht unbedingt von einem, der mit nem Master in Ingenieurswesen wedelnd für mehr soziale Akzeptanz seiner entmenschlichten Art geworben hat, während er dachte, ständige jedem gegenüber geäußerte Aufforderungen zum Suizid könnten ihn hier irgendwie zum mächtig harten Typen stilisieren, denn harte Typen mit mächtig kalt-zynischen Sprüchen in noch den unangebrachtesten Situationen sind ja die unverzichtbarsten in jeder sozialen Gemeinschaft und wenn du bekanntermaßen EINES jahrelang mehr und dringender wolltest als alle anderen hier, dann ja wohl irgendwie dazuzugehören bei uns. Und hast mehr als 6 Jahre so fleißig wie hart weitergesaugt aus der Kränkung heraus, dass die hier viele gesagt haben, dass sie diese in jedem Moment mindestens genauso aufgesetzt-affektierte Art bei dir halt genauso schweiße und unangebracht finden wie du es mir so häufig wiederholend bis heute attestierst. So, projecton much, tough guy?

      Aber Idee: Mach doch in Sachen Mobbing-Effizienz ma Tag Team mit dem lieben Herrn Kleingerne-Finch hier aus diesem Thread, zusammen schafft ihr es GANZ BESTIMMT, dass wer deiner bevorzugten catchphrase auch mal Folge leistet. Der ist nämlich auch so ein zumindest auf antisozial schauspielernder Sozialkompetenzkrüppel, aber dazu eben auch hirn- und verstandmanipulierendes Mastermind, das user durch die reine Energie seines riesigen unzähmbaren Supergehirns zu Aktionen und Aussagen zwingen kann, die das jeweils in seinem Bann gefangene Individuum so nie vor hatte! :)

    • Vor 6 Monaten

      "Schön das du The Big Lebowski gesehen hast und daraus Zitierst. Der Film ist sehr gut."

      Wie du das gestern (oder vorgestern...?) mit der deutschen Synchro von der "Fear & Loathing"-Verfilmung von gemacht hast, ist das aber sehr unterschiedlich zu bewerten.

      Ich hab ein bekanntes Zitat aus der deutschen Synchro zu nem Film der Coen-Brüder aufgebohrt, um es bestenfalls evtl. ein bisschen zur Hommage umzuarbeiten...

      ...du hast 1:1 wie du ihn erinnerst den Spruch aus dem Film zu einem ikonischen Stück Gonzo Journalism (zugegeben auch top inszeniert von einem nicht weniger ikonischen Reggisseur) als Platzhalter statt eines selbst ausgedachten Konters eingefügt, der dir bis jetzt noch immer nicht originär eingefallen ist mit deinem sehr beschränkten Horizont und wolltest dich auf die Art schäbigst zum letzten Wort im thread - deinem wirklich ziemlich wahnhaft anmutenden und selbst bar jeder Logik konstruierten "Gesamtsieg" hangeln, obwohl alle, die hier mitlesen, selber wissen, dass es eine Sache ist, "irgendwie" zum letzten Wort im Thread zu kommen und eine völlig andere, wenn wer auf dem gesamten Weg dahin ein bisschen Mühe und Leidenschaft ins Getane investiert.

      Wir sind nicht gleich. ;)

    • Vor 6 Monaten

      So viel Text da brauche ich einen Moment und bitte um etwas Geduld. Ich erwarte, nachdem ich jetzt ausgesprochen herzlichst über den Post deines alten Gegenspielers gelacht habe, natürlich viel von dir lieber souli. Auf den ersten Blick sieht es so aus als wären nun doch deutlich mehr Satzzeichen Vorhanden.

    • Vor 6 Monaten

      Deine mangelhafte Lesekompetenz. Es wurde dir mehrfach gesagt, dass schon auch häufiger zu beobachten ist, wie es eben nicht alles sich selber beabsichtigt in die Atem- statt die Verdauungsröhre geschobenes Missverständnis bei dir. Der Ansatz, eigene Schwächen zu Stärken umwandeln zu wandeln, ist zwar auf den ersten Blick immer lobenswert wert, aber nicht in gleichem Maß und in gleicher Weise auf jede mögliche Eigenschaft und jedendenkbaren Zustand der individuellen Persönlichkeit anwendbar bzw. anwendbar zu machen.

      Fühl dich durch so Texte lieber herausge- statt überfordert und arbeite lieber am Ausbau eigener Kompetenzen, statt bei anderen implizit einzufordern, dass sie sich bitte auf deinen verkleinerten Horizont auf Grundlage deiner selbst verschuldet unterdurchschnittlich ausgeprägten Fertigkeiten beschränken sollen.

      Denn du wirst eh nie zum letzten Wort kommen, wenn du dich auf deinem Spaziergang zum Gesamtsieg nicht an irgendeiner Stelle mal entscheidest, ob du eher die "Bin wirklich intelligenzgemindert, kann ich nix für!" oder doch die "Ich tue auf dumm und du bist mir ja soooo auf den Leim gegangen"-Nummer als Kür vorm Epilog aufführen möchtest.

      Also, gemäß dem Fall latürnich nur, dass du deinen Spaziergang nicht doch noch kurzfristig zur Wallfahrt, Jahreswanderung oder gleich Odyssee umfunktionieren musst um super easy und mit nur minimaler Verspätung, aber immer noch total extrem bequem zu deinem imaginierten Gesamtsieg zu spazieren UND du es überhaupt bis zum Epilog durchhältst. :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Du bist doof! Nein, du bist doof!

    • Vor 6 Monaten

      Souli ist sehr, sehr böse in letzter Zeit. Eigentlich könnte er sich ja mal eingehender mit Craze beschäftigen, hier liegt ein nahezu unendliches Potential zur Belehrung :)

    • Vor 6 Monaten

      Ich denke halt, ohne Partei für den Finchfanboy ergreifen zu wollen, dass Sätze wie
      "Es wurde dir mehrfach gesagt, dass schon auch häufiger zu beobachten ist, wie es eben nicht alles sich selber beabsichtigt in die Atem- statt die Verdauungsröhre geschobenes Missverständnis bei dir."
      den guten Doc doch evtl dazu veranlassen sollten, seinen Stil zu überdenken.

      Bedenke, Doc, Thomas Bernhard war Meister der Schachtelsätze, und das Talent ist nur wenigen vergönnt.

    • Vor 6 Monaten

      Vor allem deswegen, weil durch die Verbalwissenschaften ja eindeutig belegt ist, dass Sprache die Realität formt. Daher sollte man sich schon auch um unseren Doc sorgen machen. Wäre es "nur" eine Wechselwirkung, könnte man ja noch relativieren, aber nunja... Wir sind für dich da, souli!

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Ich bin auch für dich da. :D

    • Vor 6 Monaten

      "Eigentlich könnte er sich ja mal eingehender mit Craze beschäftigen"

      Das Produzententeam hat vor Ewigkeiten mal entschieden, dass wir besser nur noch wenig bis gar nicht überlappene Reviere und Ressorts hier getrennt voneinander bearbeiten sollten und danach die Zuständigkeiten in Form eines neuen Boardputzplans umstrukuriert, ohne dabei an bereits verteilten Ressorts oder der individuellen Souveränität zu Entscheidungen innerhalb der jeweils eigenen Ressorts un Reviere zu schnippeln.

    • Vor 6 Monaten

      @Schwingo
      ...fehlt doch bloß an an irgendeiner Stelle ein "ist" und dann wird das sofort grammatisch unbedenklich, fühl dich halt ebenfalls mal herausgeforderter als bei der durchschnittlichen Fanbutterhörchnenabfertigung zu mächtig chartender Konsens- und Hypeband xy.

      Wo du/ihr allerdings schon alle recht habt mit, ist, dass Fehlerquote hart zu- weil Proof Read-Quote ebenso hart abgenommen hat, seit ich so vieles über dieses verdammte Handy mit dem viel zu kleinen Dipslay hier bringe...

      Gelobe Besserung bzw. ein bestimmt total bald schon erworbenes neues Handy mit einem in schamlosester und überzogenster Weise außerordentlich unverschämt dem deregulierten Kapitalismus huldigenden Monsterdisplay! :D

    • Vor 6 Monaten

      Du erklärst dich häufiger als der zurückgebliebene lautuser. :)

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Heute läufst du aber echt in Höchstform auf verausgabe dich mal nicht es ist ein Marathon und kein Sprint.

    • Vor 6 Monaten

      Jetzt versuchst du es also mit Quantität, leider hat sich die zwischenzeitlich leicht verbesserte Qualität komplett verabschiedet.
      Liest du deine vokalen Ergüsse überhaupt?
      „fehlt doch bloß an an irgendeiner Stelle ein ‚ist‘“ Dein Ernst? Klar die anderen müssen sich mehr Mühe geben, weil du halt unfähig bist…Wir schaffen das schon bald wirst du bestimmt besser. Dafür bin ich ja hier!
      So du rühmst dich also damit als Ghostwriter aktiv zu sein und schon diverse Geisteswissenschaftler getäuscht zu haben?
      Du hast noch ein paar Plagiate in meinen Texten übersehen, Star Wars und Jazzclub. Jedoch weiß ich beim besten Willen nicht, wo du dein Plagiat entdeckt haben willst.
      Eine Editierfunktion wäre schön.

    • Vor 6 Monaten

      Ach und Bernhard ist anders als ich Büchner-Preisträger und zwar völlig zurecht, der Vergleich ist dann selbst meinem muppet hier viel zu anmaßend als ergebener Fan des Preisnamensstifters, dennoch fällt das Hauptwerk von ersterem in eine Epoche, von der ich behaupten möchte, dass er allein von den branchenüblichen Verlagsstrukturen her kaum um ein mir hier ebenfalls fehlendes Lektat durch andere Kenner und Könner herum kam und auch, wenn ich damit seinen Genius nicht herabsetzen will...

      Er schachtelt halt so dermaßen raffiniert und hochseilartistisch, dass ich eigentlich glauben möchte, er selbst wollte solche Lektate zeitlebens auch wirklich, um sich selbst diese ärgerliche Peinlichkeit beim Entdecken der uns alle wieder menschlich machenden eigenen Unachtsamkeitsfehler genauso zu ersparen wie diese dann auch in den letztlich publizierten Auflagen seiner Werke Fans solcher gelungenen Schachtelungen wie uns beiden erspart wird. ;)

      Also, nicht dass ich der Ansicht wäre, dass die da wirklich noch allzu viel zum lektieren gefunden hätten, aber nur ma so grundsätzlich und aus prinzipiellen Gründen! ;)

    • Vor 6 Monaten

      Jetzt hat er uns verlassen und schwebt in anderen Sphären. Er hatte es ja schon angekündigt. Was hat er sich denn eingeworfen? Ich schätze die Micro Dosis LSD ist heute etwas mehr Marko ausgefallen…

    • Vor 6 Monaten

      Hihi. Ich hab Antifans, die meinen Scheiß lesen, um mir dann sagen zu wollen, wie scheiße sie meinen Scheiß fanden. Sympathisch, das Lektat für meinen Scheiß bekommt ihr deshalb natürlich trotzdem nicht.

      Aber wie von mir nebenan korrekt antizipiert harmoniert ihr beiden echt gut und euer Zusammenschluss täte jedem auf die richtige Weise gut, abgesehen davon natürlich, dass ihr somit die nächsten Jahre wohl auch auf "Trollinger Traumpärchen of the year"-Award bei laut.de gebucht seid.

      Ich glaube ganz fest dran, dass ihr mit vereinten Kräften schaffen könntet eines Tages mal irgendwen wirklich zu trollen, mobben, verletzen oder in den Suizid zu treiben. Diese Person werde zwar anders als ihr euch so herzerwärmend drum bemüht nicht ich sein, aber wenn ihr nur selber nur fest genug dran glaubt, dann schafft ihr es sicher bereits in ein paar Jahren schon euch einzubilden, ihr hättest es geschafft. Glückauf, meine Hasser! :)

    • Vor 6 Monaten

      Na sowas eine 180 Grad Wendung. Die Worte des weisen Spaziergängers scheinen endlich bei dir angekommen zu sein.

    • Vor 6 Monaten

      Cheers manback! Du wolltest mir noch schreiben, was alles toll am Brexit ist.

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      "Jetzt hat er uns verlassen und schwebt in anderen Sphären. Er hatte es ja schon angekündigt. Was hat er sich denn eingeworfen? Ich schätze die Micro Dosis LSD ist heute etwas mehr Marko ausgefallen"

      Mein lieber Herr Kleingerne-Finch,
      das ist aber jetzt mal ein außerordentlich lahmer unter deinen generell nicht so vom Fleck kommenden Konterversuchen, zumal du ja derjenige warst, der gestern in Überforderung und Unbeholfenheit badend mit Filmzitaten aus "Fear & Loathing..." um dich geschmissen hast, um deinem substanzlosen und grenzdebilen Gelaber und Verhalten irgendeinen Unterbau zum Ausstieg aus der Diskussion zu spendieren, der dich vor allen hier als zu unzurechnungsfähig charakterisieren sollte um selber begreifen zu können was für ein unfassbar quantitativ erfolgreicher Scheißeproduzent und -schieber er ist und daher eine Schuldunfähigkeit auszustellen sei, die bitteschön gleich jeden noch feuchteren seiner zukünftigen Hinrfürze an dieser Stelle mitzulegitimieren hat. Und du noch dazu meinen Anwurf an dich von gestern zu klauen versuchst, als ich dir konstatierte, dich mit deinem Gelalle hier oft auffallend bedenklich in der Psychotizismus-Zone aufzuhalten. Aber ist angekommen, Eigenleistungen sind von dir nicht zu erwarten, da reicht dein Hirnschmalz halt einfach nicht aus für...

      ...und wenn dann Gefahr aufzieht, dass einen hier wirklich paar Leute mehr für so minderbemittelt und geistig behindert halten könnten, wie du dich anstandsloserweise gegenüber allen Menschen mit echten Hirnschäden hier seit Tagen in einer Tour produzierst und inszenierst, dann solllen die Zweifler bitte sofort und ohne stützende Argumente von dir anerkennend begreifen, dass das ja nur von dir gespielt war um mich hier trollig anzufüttern.

      Du bist echt so dermaßen niedrigstufig unterwegs, dass Dunning & Kruger dein Foto zur Illustration auf ihrem Thesenpapier zum nach ihnen benannten Effekt möchten, sobald die tieferschürfenden Studien hierzu anlaufen.

      Und @manback please, saug härter oder gar nicht, du hast echt nachgelassen. Entweder Premiumcomeback oder wieder zurück in die Versenkung, diese flacharschige halb motivierte Schnarchnummer hier sollte doch einem professionellen Sozialkompetenzkrüppel wie dir eher unangenehm und peinlich, weil weit hinter deinen früheren "Errungenschaften" rangierend, sein.

      Alles weitere dann wie immer im Tschädd, hm? Danke. Bin dann nämlich mal raus hier wie ihr jetzt gleich aus eurem Tritt ohne mich, weil wieder ganz auf eure uninspirierte, unkreative und völlig niederschmettende Existenz zurückgeworfen, die eure Wut und den Feuereifer beim Prinzip "Andere runterziehen um sich irgendwie dran aufrichten zu können" doch überhaupt erst entstehen lässt.

      Nur noch mal zur Erinnerung: Wir drei sind nicht die einzigen, die das hier gerne mal mitlesen, ihr zwei aber so ziemlich die letzten, deren Deutung, was das alles hier wohl ist und bedeuten mag, für irgendwen hier irgendetwas ändert. Und damit auch schon ganz zurück zu euch, ihr Turteltäubchen.

    • Vor 6 Monaten

      So endlich kapitulierst du. Wunderbar! Du hast das unausweichliche nur hinausgezögert, es war nicht anders zu erwarten und das hatte ich dir ja auch schon prophezeit. Leider kann ich dir dann nicht mehr helfen deinen minderwertigen Schreibstil zu verbessern, aber das ist ja dein Problem und wahrscheinlich nicht mal dein Primäres. Hast halt beim ersten Gegenwind die Segel gestrichen und lässt dich jetzt auf die Untiefen zutreiben...

    • Vor 6 Monaten

      Wie oft muss dir noch erklärt werden, dass du hier offiziell nur dann erst gewonnen hast, wenn du das letzte Wort gehabt hast UND dieses danach auch Bestand hat?

      Ich mein, andererseits: Bei deinem Grad an falscher Einbildungskompetenz könntest du doch einfach dir selber einreden, dass hier tatsächlich auch so war, obwohl ich dich diesen Sieg durch deine selber hier zugrunde gelegten Prinzipien gerade wieder gekostest habe?

      Bleibt doch unter uns, kleiner Finch, darfst deinen Klassenkameraden ähm, entschuldige bitte, deinen "Fans" natürlich auch mit vielen erfundenen Details erzählen, du hättest das hier voll gerockt, weil genau das hattest du völlig unabhängig vom Ausgang dieser Geschichte hier doch eh schon genau so von Anfang an bei allen Menschen vor, von denen du ausgehst, dass sie für eine Prüfung deiner Aussagen hier nicht reinlesen werden?

      Verstehe das auch daher nicht, weil du dir andererseits doch so überzeugend selbst vormachen kannst, einmal im Leben wirklich auf einem selbst auferlegten Prinzip bestanden zu haben befreie dich danach auf einen Schlag in deinem gesamten erfahrungsgebeutelten Mobber-, Schul- und Familienkreis von deinem dort wie hier so mühsam angestammten Ruf als notorischer Lügner?

    • Vor 6 Monaten

      Egal was du dir ausdenkst es bleibt dabei unser Duell ist beendet, wenn einer von uns nicht mehr schreibt. Der andere gewinnt dann automatisch. Du bezichtigst mich der Lüge? Schlag mal die Definition nach. Jemanden zu bezichtigen ist plump. Ein Beleg jedoch erfordert Qualität und die fehlte dir in der Vergangenheit ja oft genug.
      Etwas überrascht bin ich von der Verbesserung deines Schreibstils, weiter so dann wird das noch mal was.

    • Vor 6 Monaten

      "Jemanden zu bezichtigen ist plump."

      Mhm. Hätteste das mal in so ziemlich jedem deiner Beiträge hier genauso als Maßstab angelegt wäre die Anmeldung mit dem ursprünglichen Erstaccount schon überflüssig geworden, du poitionsflexible Qualle von einem oppurtunischen und richtig kaputten Drecksdoppelmoralisten.

      Wie du dich wieder und wieder aus deiner selbst getroffenen Zielsetzung rauszuwinden versuchst als würde das dicke Kind bei McDonalds seiner Mutter ne Szene machen, noch zwei Burger mehr fressen zu dürfen, ist nichts außer in höchstem Maße Fremdscham erregend hinsichtlich deines Anspruchs, dich hier vorm bevorstehenden versagen auf ganzer Linie und dem allseits heiß ersehnten Abflug im unmittelbaren Anschluss als den einen persönlichen Erfolg im Gegenwert einer Teilnahmeurkunde wenigstens noch schnell vorher zum ewigen Gottkönig universaler Wendehalsigkeit zu krönen.

      Und was soll mensch sagen? Deine Chancen darauf sind in jedem Szenario deutlich höher als die für letztes Wort und dem von dir für dich dazu eingebildeten Gesamtsieg in der Wettbewerbswertung. Penetranz ist aber eben nicht das einzige Bewertungskriterium in einer Wort-/Textbeitragauseinandersetzung, hast du halt auch nie verstanden. Geil, du hast dieses Halbjahr in Sachkunde ne gute 3, das + hat die Lehrerin zwar nicht dazuschreiben können und alle anderen Fächer 5 und 6 sowie Versetzung bereits mit dem Halbjahreszeugnis verbrieft ausgeschlossen, aber deine 3 in Sachkunde hast du hier echt härter zu feiern und als krasse Leistung zu überhöhen verstanden als beinahe jedes andere gestrandete Butterhörnchen vor dir. :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Warum definierst du dich über schulische Leistungen? Menschen durch Noten zu definieren, finde ich höchst fragwürdig und altmodisch.
      Zu deinem Text: quantitativ gut, qualitativ ok, nur der Inhalt ist dir diesmal abhandengekommen, aber wir sind auf dem richtigen Weg. Weiter so ich glaube an dich. Du kannst es schaffen!

    • Vor 6 Monaten

      Tu ich nicht, ich hab hier lediglich deine einzig präsentierte Beispiels- und Bezugsebene aus deinen eigenen älteren Beiträgen aufgegriffen, was zufällig in so Fällen überhäufig auch tatsächlich die jeweilige am ehesten auf jemanden, der ausschleßlich in deinem Stil beiträg, zutreffende persönliche Lebenssituation darstellt.

      Kann ja möglich sein, dass du selbst es irgendwie schon aus der Schule heraus geschafft haben magst, dein Verstand blieb jedenfalls bis heute zusammen mit deinem Humor vorm Rektorbüro der Grundschule Donnersbergkreis hocken.

      Aber wie ich sehe hast du dich inzwischen auf was längeres eingestellt, macht Sinn und sehe ich als weiteres Zugeständnis deinerseits an meine nacheinander eintretenden Vorhersagen bzgl. unseres Storyverlaufs.
      Huldigst dabei dann mächtig dem "you're not getting the point by idolizing them"-Prinzip, herzlichen Glückwunsch auch dafür...

      ...2% der unabdingbaren Einsicht hast du in deinem tagelangen crunch nach der Erstanmeldung hier also generieren können, um damit von deiner Aufschlagsstelle weg zu kommen, die du seit deinem erstmaligem Faceplant zur Begüßung mit deinem Eingangskommentar hier nicht zu verlassen geschafft hast, weil dich genau dieser crunch eben so heftig (über)fordert, und wie du diese 2% mit deiner Avatarwahl dann innerhalb von 20 Sekunden gleich wieder gekonnt pulverisierst.

      Hat schon das Attraktionsniveau eines mittelschweren und von dir besoffen verursachten Autounfalls, was du hier fabrizierst und dir in deinen Wahnvorstellungen zusammenspinnst :D

    • Vor 6 Monaten

      Schade das du erneut mit diesem unverständlichen Gestammel beginnst... Dachte das hätten wir hinter uns. Aber mit kleineren Rückschlägen musste man rechnen. Trotzdem gebe ich dich nicht auf, wir wissen doch beide das du mehr draufhast. Vielleicht schaffen wir es irgendwann sogar eine halbwegs normale Konversation zu führen. Dir ist also mein Profilbild aufgefallen, dachte mir ich gebe deinen Beschreibungen mal ein passendes Bild. Da du wiederholt die Kleinkind und Fett Schiene bei deinen Beleidigungsorgien gefahren bist fand ich Eric Cartman passend. So Spätschicht ist vorbei…

    • Vor 6 Monaten

      Du hast "hab in der Schulzeit immer nur bis 21:30 Uhr PC-Erlaubnis von Mama, bevor ich ausmachen muss und schlafen gehen soll" da gerade falsch geschrieben und: Gern geschehen!

      Und so lange du weder als Mensch noch als Stufe 0-Fake in einer noch letztgültig zu bestimmenden Trainingsauswahl zum wiederkehrenden muppet der Kommentarspalten die Größe erreichst, hier einzugestehen, dass es erstens von Anfang an überhaupt nicht so lief für dich, wie du dir das vorher schön ausgemalt hattest als williger Finch-Zuarbeiter, sowie zweitens nicht anhand deiner Beiträge in der Zukunft belegen kannst, dass du stilistisch und inhaltlich auch zu mind. 90% anders teilnehmen kannst als mit deinem einzigen bisher gezeigten und sofort inflationär ausgelutschtem "ich bin hier halt so, wie ich mir geistig behinderte Menschen typischerweise vorstelle!"-Gimmick, dann beginn vielleicht lieber gleich schon mal für die Grablegung zu sparen statt superstumpf einfach weiter herbeiphantasiertes Superstumpfes in deinen berüchtigten so falsch wie schlecht zusammengereimten Wort- und Satzabfall zu gießen.

      Deine muppet-Beerdigung bekommst dafür dann aber, wie du hier unbestreitbar erlebt hast, jederzeit von mir unentgeltlich oben drauf gepackt, sollte klar sein. :wusrt:

    • Vor 6 Monaten

      Warum stehst du denn auf die Konversation mit mir? Du könntest doch auch einfach aufgeben und gut ist. Gönn mir doch den Sieg. Als erfahrener Posuser kannst doch entspannt über den Dingen stehen...

    • Vor 6 Monaten

      Lösch dich doch jetzt bitte endlich wieder oder halt zumindest einfach mal dein Maul, du Hurensohn.

    • Vor 6 Monaten

      Das würde dir doch gefallen, also Nein!

    • Vor 6 Monaten

      "Warum stehst du denn auf die Konversation mit mir? Du könntest doch auch einfach aufgeben und gut ist."

      In fremde Klos kacken und es dann darauf anlegen, dass man der letzte ist, der in dem Haus die Spülung bedient, ist halt irgendwie zum Scheitern verurteilt.

    • Vor 6 Monaten

      Falsch es geht nur um den lieben souli, mit dem ich dieses Duell hier austrage…

    • Vor 6 Monaten

      Außerdem will ich dem lieben souli ja auch noch den Gefallen tun, dass er sein Textlichen Ergüsse etwas verständlicher formulieren kann. Da finde ich sind wir auf dem richtigen weg und deshalb bleibe ich auch dran. Ich bin für dich da souli!

    • Vor 6 Monaten

      "Falsch es geht nur um den lieben souli, mit dem ich dieses Duell hier austrage…"

      Was ändert das denn an meiner Aussage?

    • Vor 6 Monaten

      Wir werden sehen was hier zum scheitern verurteilt ist... Eine person zu demoralisieren damit sie nicht mehr schreibt ist definitiv machbar.

    • Vor 6 Monaten

      Mit scheitern kennst dich ja aus.

    • Vor 6 Monaten

      Auf irgendwen eingehen werde ich - wie IRL - zukünftig nur noch auf diejenigen fakes oder muppets die an den Beiträgen erkennbar nicht unter Wahnvorstellungen leiden und sich ihre Welt demnach nicht zurecht phantasieren.

      Selbstredend werde ich die formell zuvor vereinbarten Bedingungen fortführen, die den sog. "Gesamtsieg" solcher unter Wahnvorstellungen leidender fakes (muppets sind ja derzeit keine da, die das Problem haben) de facto unterbinden.

      Strampel halt härter, ändert gar nix.

      ;)

    • Vor 6 Monaten

      Mit dem Anspruch das letzte Wort in einer Internetdiskusdion haben zu wollen fährt mensch im übrigen ziemlich schlecht, bindet es doch an die regelmäßige Überprüfung des momentanen Zustandes. Selbst eines Siegeserklärung nach einem beliebigen Zeitraum kann nie Endgültigkeit erreichen. Darum wechselt ja auch jeder nicht pathologisch dumme Datenmüllfabrikator spätestens nach zweo Tagen auf die "Ich bin raus hier und jeder der bleibt ist ein Opfer"-Schiene.

    • Vor 6 Monaten

      Exakt das, @CAPSi
      Hat er aber zu dem Zeitpunkt als er sich darauf geeinigt hat genauso wenig geblickt wie heute. Weswegen ich das Ding selbstverständlich aufgrund der Nachlässigkeit und Blödheit dieses Krähhahns aufgrund bester Voraussetzungen auch alleine gewuppt bekommen hätte, euch dennoch selbstverständlich für alle "Hilfe" hier sehr dankbar bin und jetzt nur noch mit euch zusammen genießend darauf warten brauche, welches der vielen durch ihn so belassenen losen Enden wir zuerst erreichen. :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Ohne Hilfe wärst du auf ewig in dieser Diskussion gefangen gewesen. Aber scheinst auch heute etwas aufgeräumter im Kopf zu sein, jedenfalls ist dein Output heute deutlich verständlicher geschrieben. Chapeaux das hatte ich nicht erwartet, hatte gedacht ich müsste noch mehr Zeit in deine Ausbildung investieren. Auf ewig würde dieses letzte Wort natürlich nicht laufen nach ein paar Tagen müsste man ja davon ausgehen das du aufgegeben hast.

    • Vor 6 Monaten

      Und mit aufgeben kennt Äffchen sich aus!

    • Vor 6 Monaten

      habt ihr schon mal darüber nachgedacht, wie sehr euer beef das klima schädigt?

    • Vor 6 Monaten

      Kannst es ja mal bilanzieren… dachte diese Website wird noch mechanisch betrieben…

    • Vor 6 Monaten

      Wahn ist übrigens nur die Oberkategorie. Es gibt auch verschiedene Unterformen, bspw. Bezugswahn. Der herrscht oftmals, wenn eine Person sich auffällig oft von Personen, die die nicht Mal kennt und deren Konversation sie nicht im geringsten betrifft oder an sie gerichtet formuliert wurde, angesprochen, herausgefordert oder gar angegriffen wähnen.

    • Vor 6 Monaten

      @liegt die Ursache dessen eigentlich primär in der Erziehung? zb. Überbehütung oder Vernachlässigung?

    • Vor 6 Monaten

      @souli. Frage für einen Freund :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Es ist schon möglich die eigenen Kinder zum Wahn zu erziehen, aber es fällt deutlich leichter wenn eine Veranlagung hierfür in der Blutlinie eines Elternteils nachzuweisen ist. :D

    • Vor 6 Monaten

      Das wichtigste ist ob du denn eine Bezeichnung für den Wahn hast indem du dich hier die letzten Tage befunden hast?Dann ist eine Heilung nicht gänzlich ausgeschlossen.

    • Vor 6 Monaten

      Wichtig ist in jedem Fall sich im Internet nix von irgendwelchen fakes erzählen zu lassen. Wer das beachtet ist schon mal um die erstmögliche Fehlleistung ärmer. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Und du bist kein Fake?

    • Vor 6 Monaten

      Davon unabhängig bleibt selbstverständlich der Beispielcharakter, den Internet und insbesondere soziale Medien in positive wie negative Richtung einehmen können, weiterhin bestehen.

    • Vor 6 Monaten

      Wie definierst du denn jetzt Fake sein?

    • Vor 6 Monaten

      Weiter oben wurde bereits der Bezugswahn aufgegriffen. Dieser lässt sich in sozialen Medien und damit anders als die meisten anderen Formen von menschlichem Wahn vergleichsweise häufig beobachten und leicht erkennen.

    • Vor 6 Monaten

      Wahn gleich Fake?

    • Vor 6 Monaten

      Hierfür lohnt es sich zunächst die bisher diskutierten Abgrenzungen zu anderen Konzepten noch einmal ausführlich und inständig vor dem eigenen inneren Auge Revue passieren zu lassen.

    • Vor 6 Monaten

      Du hast ausgesagt eine Kunstfigur zu sein, also nicht Echt. Gegenteil von Echt (real) ist Fake.

    • Vor 6 Monaten

      Ein Schnellschuss wird die Suche nach Erkenntnis dabei auf längere Sicht eher verlangsamen als beschleunigen, weshalb es so außerordentlich wichtig ist diesen letzten beschriebenen Schritt nicht zu überhasten.

    • Vor 6 Monaten

      Du bist durchschaubar wie immer schließt du von dir auf andere.

    • Vor 6 Monaten

      An dieser Stelle nun Ungeduld oder vielleicht sogar Unmut zu empfinden ist nicht untypisch. Da die italienische Stadt Rom bereits so prominent in Sprichworten und Gleichnissen stattfindet verweise ich daher auch gerne an einen walisischen Kollegen im Geiste sowie seinen berühmt gewordenen Ausspruch:

      "Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es."

    • Vor 6 Monaten

      All diese Hoffnung gründet auf ein ungewöhnliches asymmetrisches Verhalten von sogenannten B-Mesonen. Diese Teilchen enthalten zwei Quarks – das relativ schwere bottom-Quark und ein leichteres up-Quark. Stabil sind B-Mesonen nur für gut einen billionstel Bruchteil einer Sekunde. Dann verwandeln sie sich und senden dabei zu exakt gleichen Teilen ein Elektron und das physikalisch identische, nur 200 mal schwerere Schwesterteilchen, ein Myon, aus.

    • Vor 6 Monaten

      Sollte eine solche Verstimmung dann die eigene Impulskontrolle übernehmen führt dies häufig zu Verzweiflungstaten.

    • Vor 6 Monaten

      Achso die erklärst jetzt was die letzten Tage mit dir los war. Sorry wollte dich nicht unterbrechen…

    • Vor 6 Monaten

      Ob es sich um Verzweiflungstaten auf Grundlage einsetzender Hilflosigkeitsgefühle handelt lässt sich zumeist an einem hoch frequentierten Wechsel eingesetzter Taktiken zum erreichen der eigenen Ziele ablesen, welche jede für sich betrachtet plump und hektisch arrangiert wirkt sowie entsprechend ineffizient zum erreichen o.g. Ziele.

    • Vor 6 Monaten

      Erzähl weiter

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Ist ein solches Taktikarsenal ausgeschöpft, so kann es bei bis dahin ausbleibender Erkenntnis zu einer Repitition aller bisher gezeigter Taktiken sowie einer darin fortschreitenden relativen Reduktion auf inhaltlicher Ebene bis zu einem Punkt, an dem diese komplett entfällt und ab dem jede weitere eingesetzte Taktik lediglich eine prinzipielle Ebene ansteuert.

    • Vor 6 Monaten

      Genau so war es jetzt kommt gleich der spannende Teil…

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Punkt ist als Wendepunkt zu begreifen, welcher Erkenntnissuche entweder viele Jahre lang viele kleine Schritte in direkt voreinander gesetzten Füßen nach vorne beschert oder eine vollständige Lebenszeit in Wiederholungsschleife verbracht durch das andauernde selbst drehen im Kreis

    • Vor 6 Monaten

      So fühlst du dich also? Das ist wirklich bedenklich…

    • Vor 6 Monaten

      Du Huso könntest Dich jetzt echt verpissen, ma vorschlagen!

    • Vor 6 Monaten

      In jedem Fall ist dieser Punkt in unserem Fall deutlich zu früh um zu bestimmen, wie es nach einer solchen Wende weitergehen wird, weshalb ich an dieser Stelle immer eine praktische Selbsterfahrungsübung zur Wahrnehmung der universalen Ausdehnung des Begriffs Zeit einbaue.

    • Vor 6 Monaten

      Schön das du was baust. Zeig mal wenn’s fertig ist!

    • Vor 6 Monaten

      Haltet euch ran Leute, die 300 schaffen wir!

    • Vor 6 Monaten

      Ach, das schafft souli auch alleine.

    • Vor 6 Monaten

      Er gönnt sich ja erst mal eine Auszeit. Also müsst ihr alle mithelfen, wenn wir das bald schaffen wollen.
      Denke eine angebrachte Zeit bis das Duell zu meinen Gunsten endet ist die Überschreitung der bisherigen Laufzeit. Also 4 Tage maximal, da hat der gute das Erste mal geschrieben.

    • Vor 6 Monaten

      Das Einzige, was hier noch zu deinen Gunsten enden kann, ist deine aktive Teilnahme

    • Vor 6 Monaten

      Noch drei Tag bis zum totalen Sieg!!!

    • Vor 6 Monaten

      ... hebt sich irgendwo in D ein arm vorm spiegel.

    • Vor 6 Monaten

      Ob wohl diese Form der Ungeduld, so wie sie hier einen roten Faden durch den Fred schmiert, auch bei den Altnazis den Pfad in den Untergang markiert hat? :D

    • Vor 6 Monaten

      Da hast du dich beinahe verständlich ausgedrückt. Dein Fortschritt lässt sich nicht leugnen. Gut so du bist auf dem rechten weg.

    • Vor 6 Monaten

      und du bist auf dem 3. weg, du spast.

    • Vor 6 Monaten

      An diesem Beispiel lässt sich doch der Inklusionsgedanke im Forum hervorragend belegen: Wenn es reicht, dass selbst diejenigen mit Intelligenzminderung und IQ unter 75 noch mitkommen ist der Inklusion eindeutig genüge getan. :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Ne die Nazi schiene ist mir dann doch zu blöd Kommando zurück.

    • Vor 6 Monaten

      du bist eher zu blöd die nazi schiene durchzuziehen, so wird ein schuh draus.

    • Vor 6 Monaten

      Die aber bitte mit ein wenig mehr Rücksicht auf unsere minderbemittelten und gezielt inkludierten Teilnehmer*innen!

    • Vor 6 Monaten

      @Heinz Fischer: Bitte nehmen Sie zu diesen Faden Stellung!

    • Vor 6 Monaten

      Wenn du nicht sofort aufhörst zu Gendern bin ich raus! Da hört der Spaß aber wirklich auf...

    • Vor 6 Monaten

      Wo letzte Wort? :???:

    • Vor 6 Monaten

      Offensichtlich nicht.

    • Vor 6 Monaten

      Scheinbar doch.

    • Vor 6 Monaten

      Hier ist's jedenfalls nicht zu finden, das letzte Wort, was zum irgendwen zum totalen Sieg führt.

      Nicht jetzt, nicht in 3 Tagen... ich schau vielleicht in 7 Jahren oder so nochmal vorbei, vielleicht ja dann... ;)

    • Vor 6 Monaten

      - 1x zum, sollte klar sein.

      Glückauf, meine Hasser! :)

    • Vor 6 Monaten

      Jetzt tu mal nicht so als ob es dir nicht wichtig wäre. Das ist ja der älteste Trick der Welt...

    • Vor 6 Monaten

      immerdieserechthaber

    • Vor 6 Monaten

      39, trottel! ... 38

    • Vor 6 Monaten

      Wenn ihr hier noch mitmischen wollt, müsst ihr erst mal ein paar Zeilen Text verfassen. Schaut doch mal wieviel der liebe Souli hier schon verfasst hat. Da wäre unfair, wenn ihr mit ein paar Zwischenrufen die gleiche Aufmerksamkeit bekommen würdet.

    • Vor 6 Monaten

      Selbst wenn es irgendwem wichtig wäre zu erfahren, wer das letzte Wort in einem Internetdiskussionsfaden gehabt zu haben glaubte bevor die Diskussion zwischenzeitlich pausierte, erklärt sich doch bereits aus dem Prinzip "Internetdiskussionsfaden" heraus unzweifelhaft, dass es dafür geschickter wäre in 7 Jahren nochmal reinzuschauen statt in 3 Tagen?

    • Vor 6 Monaten

      So ein Quatsch, jetzt mach doch nicht alles kaputt. Dieses letzte Wort Ding unterhält mich jetzt schon seit 5 Tagen. Mal mehr mal weniger Gut, auf jeden Fall war es ein absoluter Glücksgriff.

    • Vor 6 Monaten

      Go on. Try me, it's all you've been doing and achieving these past 5 days. :D

    • Vor 6 Monaten

      Die Grundlage bricht leider grade etwas weg...

    • Vor 6 Monaten

      Denke der souveräne lautuser sollte den Faden hier mal zumachen, bevor wir wirklich die 300 knacken.

    • Vor 6 Monaten

      Wo liegt die Höchstmarke? Ist ein Rekord irgendwie in Reichweite?

    • Vor 6 Monaten

      Ich liebe den Moment in dem für alle Anwesenden ersichtlich wird, dass eine Person sich gerade am bewusst werden darüber ist wie sehr sie sich in aller Öffentlichkeit über einen längeren Zeitraum hinweg heftig selbst ins Knie gefickt hat. :)

    • Vor 6 Monaten

      Nicht schlimm Souli das wird auch wieder besser.

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Hier wurden maximal bekannte Bestmarken in geistigem Tiefflug angekratzt, Rekorde sind ansonsten nicht in Sicht, aber auf Wunsch gibt's wie immer Teilnehmerurkunden als pdf in nem E-Mailanhang falls das hilft.

    • Vor 6 Monaten

      Dann schick mal rüber Fick@deine-mutter.biz

    • Vor 6 Monaten

      Alles klar, E-Mail an Fick@deine-mutter.biz ist raus, dann mal bis in 7-8 Jahren oder so an dieser Stelle hier und weiterhin viel Erfolg für deine selbsterklärten Ziele, hm? Danke. :)

    • Vor 6 Monaten

      Danke für diesen legendären Faden! Davon werde ich meinen Enkeln noch erzählen. Ich liebe euch alle!

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Prima und wo soll das Zeugnis für "Wie lerne ich mich verständlich zu artikuliert in 5 Tagen." hingeschickt werden? Gesamtnote: 3 Minus (-)
      Themenbereiche:
      Grammatik
      Komm, wir essen, Opa.
      Komm, wir essen Opa.
      Das Komma macht den Unterschied

      Psyche
      Wir überwinden unsere Psychose durch Schreibtherapie

      Hier nur ein kleiner Auszug.

    • Vor 6 Monaten

      Oha, hat er gemerkt dass es ziemlich peinlich ist jemanden auf (vermeintlich) mangelhafte Ausdrucksweise hinzuweisen, wenn man selbst in jedem Satz mindestens einen Rechtschreibfehler einbaut?
      Irgendwie bemitleidenswert.

    • Vor 6 Monaten

      Edit: Natürlich hat er seinen superlustigen Kommentar nur „ausgebaut“
      Irgendwie bemitleidenswert.

    • Vor 6 Monaten

      Im Zweifelsfall ist es halt nen Trigger

    • Vor 6 Monaten

      Wo sind Fehler?

    • Vor 6 Monaten

      immerdiesehate, du sollst dich bitte im 3. stock melden. dein jagdschein wurde nun endlich ausgestellt.

    • Vor 6 Monaten

      Ist das nicht noch etwas früh dacht es bräuchte dafür mindestens 1000 Antworten.

    • Vor 6 Monaten

      Oh je, hier hat 1 Pimmel von auswärts aber auf ganzer Linie versagt. Und dass, obwohl er die eigenen Zielsetzungen dabei noch laufend nach unten korrigiert hat.

      Reichlich peinlich, ma sagen.

    • Vor 6 Monaten

      Noch peinlicher ist allerdings der Versuch, diesem "Pimmel" in drölfundachtizig Kommentaren Paroli zu bieten, und dabei so erbärmlich zu scheitern :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Wo letzte Wort?

      ...und sich dabei so einrollen wie 1 Pimmel mit Schlupfgliedsyndrom es hier getan hat ist tatsächlich eine Kunst, die ich absolut nicht beherrsche. :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Was ist denn los mit euch? Die fehlenden 12 schaffen wir auch noch!

    • Vor 6 Monaten

      Du bist auch so einer, der mit Anfang 50 noch samstags nachmittags allein im Wald steht und tote Eichhörnchen auf dem Boden mit Ästen pikst, während er hörbar und dabei irgendwie auch mehr sich selbst als dem wurmzerfressenen Nagerkadaver zumurmelt: "Na los, tu irgendwas!", hm?

    • Vor 6 Monaten

      Leute, jetzt ist aber gut.

      Ich schließe hiermit den Faden, hm? Danke.

    • Vor 6 Monaten

      @Pseudologe: Ein erbärmlicher Versuch. Das kannst du doch besser :-D !

    • Vor 6 Monaten

      Nein, jetzt geht es erst richtig los!

    • Vor 6 Monaten

      @WeinbauMC: Hast du im Keller zu viel Schwefel eingeatmet :-; ?

    • Vor 6 Monaten

      Nein, jetzt ist Schluss!

    • Vor 6 Monaten

      Alter! Sehe ja jetzt erst, dass in diesem Faden der Fake selbst die Hoheit hat, das ist natürlich ziemlich dämlich. An alle Echten und alle Altvorderen, bitte diese Art Manegierung nur noch in euren eigenen Fäden durchführen. Das ist eigentlich absolutes Basiswissen hier..

    • Vor 6 Monaten

      Boah, da hast du aber lange gebraucht um dies zu erkennen :-D !

    • Vor 6 Monaten

      @WeinbauMC: Auf welchen Wein stehst du denn so?
      Ich möchte dich gerne näher kennen lernen,
      denn das Thema Wein wird hier auf laut.de nämlich sträflich vernachlässigt ;-) !

    • Vor 6 Monaten

      ok, ein Tipp für Dich, jeden Sommer bitte 3-4 Flaschen genießen, am besten am Flußufer mit einem duftenden Menschen Deiner Wahl, sollte klar sein:

      https://www.weinfreunde.de/aix-rose-maison…

    • Vor 6 Monaten

      Oh, danke! Ich wusste doch, dass noch jemand in diesem Faden was sinnvolles postet!

    • Vor 6 Monaten

      das ist wahnsinn! ...das ist laut.de!

    • Vor 6 Monaten

      rose trinken nur die, die sich nicht zwischen rot und weiß entscheiden können, echte wahllostrinker ^^

    • Vor 6 Monaten

      Damit meinte ich natürlich den Kommentar von "WeinbauMC".

    • Vor 6 Monaten

      So, jetzt gehen wir auf die 400 los! Kommt schon!

    • Vor 6 Monaten

      Bin kein großer Weintrinker, das war original der einzige Tipp den ich auf Lager hatte. Aber ich bin mitten in einer idyllischen Weinbauregion aufgewachsen, daher der Nick.

    • Vor 6 Monaten

      @nomanslap: Was hast du gegen Rosewein? Ist doch ein echt leckerer (Sommer)wein!

    • Vor 6 Monaten

      ich mach doch nur bisserl spaß ^^

    • Vor 6 Monaten

      @WeinbauMC: Ok, der Tipp war aber schon in Ordnung ;-) ! Der nomanslap steht wahrscheinlich eher auf Natursekt!

    • Vor 6 Monaten

      Ist schon in Ordnung, nomanslap!

    • Vor 6 Monaten

      Zum ablöschen beim kochen greife ich natürlich viel tiefer ins Regal, so bei um die 4-6 Euro.

    • Vor 6 Monaten

      es gibt nichts besseres als natursekt mit einem schuss ejakulat :mjam:

    • Vor 6 Monaten

      Unsagbare Frechheit und anmaßende Respektlosigkeit eigentlich, dass hier manche echt noch den Dulli von auswärts nach Punkten vorne sehen...

      Was mer euch an Hinkel-Hommagen, Perlreferenzen und Stilblüten formal wie auch literarisch, quantitativ sowie qualitativ vor die Füße knallen kann und dann reißt's aber der Stufe 0-Fake, der in der Auseinandersetzung 100x und mehr "Nee, du selber das, was du gerade gesagt hast!" brachte...
      Weil's so sehr an die eigene unbeholfene Art erinnert, die alltäglichen Auseinandersetzungen am Arbeitsplatz auszufechten, aus fehlgeleiteter Underdog-Sympathie, aus ähnlich stumpf selbstauferlegten Prinzipien, die dann auch noch konsequent unterlaufen werden, wie der wurm- und madenzerfressene Nagerkadaver im Thread sie ebenfalls hatte oder vielleicht doch aus allen oder keinem der genannten Gründe? Frage für 1 befreundeten Wissenschaftler...

      Hand aufs Herz, ihr seid doch echt das am kaputteste einen Anmeldungsprozess gerade noch so in der Lage zu bewältigen eingeloggte Publikum im deutschsprachigen Internet, was euch ja beinahe - aber eben nur beinahe - wieder sympahtisch erscheinen lässt, keinesfalls jedoch in nur einem Augenblick mal so wenig asozial, dass unser schwer verdienter angestammter Ruf anderswo dadurch ehrenhafter werden könnte.

      Also... dort, wo mensch uns überhaupt kennt UND auch ohne Waterboarding-Contest vorab, stets begleitend geäußerte Hausbesuchsdrohung für Konstanz oder postwendend veröffentliche Insta-Story mit Selbstinszenierung als Internetmedienmobbingopfer bereit ist, dies zuzugeben.
      Und bissl stolz macht mich sowas ja dann schon für nen kurzen Moment, auch auf euch. :D :kiss:

    • Vor 6 Monaten

      +n, sollte klar sein. ;)

    • Vor 6 Monaten

      Je komplexer die Lieder der Singvögel, desto stärker ihr Territorialverhalten. Amseln und Rotschwänze vs Spatzen und Meisen.

    • Vor 6 Monaten

      Schön, dass ihr schon mal weiter gemacht habt, auf dem Weg zur Vierstelligkeit. Nachdem der liebe Souli sich eine Auszeit gegönnt hat musste ich natürlich nachziehen. Das letzte Wort werde Save ich haben. Aber den engagierten Souli als totes Eichhörnchen zu bezeichnen, geht entschieden zu weit...

    • Vor 6 Monaten

      Mhm. Sind wir alle ja schon sehr gespannt, ob diesmal mehr von dir kommt als deine bisher gezeigten analen Aufwärm-Überdehnübungen und Konter der Marke "selber, selber,ätschibätsch!", du mehrfach hart gehobelter Sperrholzgrenzpfosten. :rolleyes:

      Lass mich raten: Deine Mutter ist das einzige, was hier schon mehrfach hart gehobelt wurde und daher musst du dir jetzt erst Mal nen neuen Konterspruch als Einstieg ausdenken, hm?

    • Vor 6 Monaten

      "Sind wir alle ja schon sehr gespannt"

      Glaub mir, niemand hier ist gespannt auf irgendwas.

      Wollt ihr das Affentheater hier eigentlich noch bis zur 500er Marke weiterführen, oder...?

    • Vor 6 Monaten

      Also anfüttern werd ich während dieses aufgeköchelten Rematchs definitiv nicht mehr. Das rechtfertigt sein furchtbar mieses Aufschlagspiel gar nicht, da echt noch zu parieren, geschwieige denn bloß auf Annahme zu spielen.

      Nach meiner Lesart schau ich hier ab an an milde gönnend vorbei, hab aber bereits abgeräumt, was abzuräumen war und bleibe selbstverständlich #unbesiegt #isso #sollteklarsein

      :smokool: :joint: :wein:

    • Vor 6 Monaten

      Ja, wir wollen! Der Schwinger Fake kann sich gerne löschen!

    • Vor 6 Monaten

      Bin Altvorderer, seit 2005 hier am Start. :klatbier: Und was hier geschieht, ist doch nur noch lächerliches Gekabbel.

    • Vor 6 Monaten

      Ich fordere alle laut user auf ihre Aktivitäten zu beenden und in diesen Faden einzusteigen!

    • Vor 6 Monaten

      Bin verwirrt. Sind nicht eh schon alle da?

    • Vor 6 Monaten

      @Schwingster: User, deren Accounts schon unzählige Male gelöscht wurden, zählen für mich nicht als "Altvordere"!

      Und es sind leider noch nicht alle da ;-)

    • Vor 6 Monaten

      "@Schwingster: User, deren Accounts schon unzählige Male gelöscht wurden, zählen für mich nicht als "Altvordere"!"

      Tragisch, da deine Meinung als Forengrünschnabel keinerlei Bedeutung hat - solange wenigstens, bis ein erlauchtes Gremium Altvorderer (Council of Dicks) dir deinen Muppetstatus aberkannt und dich in den Rang eines Vollmitglieds erhoben hat.

    • Vor 6 Monaten

      "User, deren Accounts schon unzählige Male gelöscht wurden, zählen für mich nicht als "Altvordere"!"

      Was für dich Made zählt, ist vollkommen unerheblich.

    • Vor 6 Monaten

      Oh, der Androidiot ist gerade von einer Querdenker Demo nach Hause gekommen. Du HuSo solltest dich am besten löschen!

    • Vor 6 Monaten

      Ja, ich war hier schon immer als QD bekannt.
      Du kennst Dich aus! Glückwunsch!

    • Vor 6 Monaten

      @megalattica

      Alter... Welche Show hast du dir bitte die letzten 15 Jahre gepresst? Diese unsere hier jedenfalls ganz eindeutig nicht. :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Finch vormals Asozial zieht halt dumme Menschen an wie das Licht Motten.

    • Vor 6 Monaten

      Oh, die Fakes sind on fire :-D

    • Vor 6 Monaten

      @Caps: Deswegen bist du ja hier ;-)

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Geradezu prophetisch geistesgegenwärtig und bezeichnend von PR, ausgerechnet heute auch die Pressemeldung.rauszuhauen, dass kontroversere Spartenshows mit offen querschwurbelnden Moderatoren ab dieser Woche nur noch in kommentierter Fassung in den Kommentarspalten gesendet werden...

      So wird "Weit Draußen mit jpeterson" also die offiziell dokumentiert erste Spartenshow der Freien Vereinigten laut.de-Kommentarspalten, die nicht allein für sich selbst sprechen kann und die sich somit auch nicht allein aufgrund ihrer jämmerlichen Selbstinszenierung während den ersten drei Folgen schon ins totale abseits katapultiert, sondern weil's so viele Spinner gibt, die denken da würden irgendwelche Wahrheiten™ kolportiert und die sich dann sachte von vertrauenserweckenden Altusern mit demselben No Ban Ever-Avatar wir Tag 1 erklären lassen müssen, dass das eigentlich nur auf die Straße gestratzter Dünnschiss is, der sich per diefinitionem für ernstere Betrachtungen und Einlassungen selbst disqualifiziert...

      Dabei haben die extra im Teaser geschrieben: "Investainment", also das beste aus zwei Welten: Investigativer Journalismus minus schwer erklärbarer Fakten und tatsächlich auf Anhieb kaum nachvollziehbarer Zusammenhänge (*hust* hust") und dafür sehr viel mehr Hokus Pokus für den eher entertainenden Teil in Entertainment und dabei ist außerdem die ganze Zeit zu 100% sichergestellt, dass Sie als Leser*in dabei immer am meisten und stets ein vielfaches mehr als alle anderen Beteiligten investieren als sie dafür ein Leben lang je in nennbarer Dividende für ihr Investment in Form Ihrer zeitlich berechenbaren Aufmerksamkeit, per SEPA-Lastachriftmandat simultan zum Konsum der Inhalte von Ihrem Lebenszeitkonto auf dem Strafplaneten abgezogen, je zurückkommen könnten bin einer Wahrung gleichen Werts.

      Das nenne ich Service nicht von dieser Welt, nicht den ESO-Quark, den Genosse malosse immer in seiner Astro-Show anrührt!

      :)

    • Vor 6 Monaten

      Wow ich bin total überrascht, du hast meinen Nächsten Schritt Vorhergesehen. Hat immerhin nur eine Woche gedauert, bis du mein stupides Vorgehen erkannt hast. Du machst enorme Fortschritte, auch dein Stil wird immer verständlicher. Bald sind wir an einem Punkt angekommen, wo du meine tatkräftige Unterstützung nicht mehr brauchst. Aber zunächst muss bei dir die Einsicht reifen das zwischen uns beiden nie ein Ernsthafter Wettbewerb stattgefunden hat. Man kann, um dir die Sache etwas verständlich zu machen einen Fußballvergleich anführen. Du spielst in der Kreisliga und ich in der Champions League.

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Mag sogar sein, aber du kickst halt bloß noch wegen Geld, Ruhm und sozialen Ansehen, ich nur immer dann wenn und aus dem einen Grund weil ich dann gerade kicken will.

      Und meine angestammten Fans sind zwar Trottel, aber es sind meine loyalen Trottel mit Saisonkarte seit fast 15 Jahren, durchgehend, deine kommen überwiegend aus den gleichen oberflächlichen Motiven ins Stadion, aus denen du selbst noch kickst.

      Und boy, merkt man das an deinem Spiel an, wie satt dich "Champions League" bis hierhin schon hat werden lassen. Lieber kein Sieg mit Stil als einer, der so lieb- und lustlos ausgespielt wurde wie deiner es hier würde...

    • Vor 6 Monaten

      ....zum comment im Hintergrund natürlich passend zeitgleich die Gold Cobra von der selbergecrossfadeten Feuermischkassette am pumpen gewesen, latürnich nicht so vorab choreografiert oder gescripted! :D

    • Vor 6 Monaten

      Das ich dir Überhaupt zugestehe die gleiche Sportart zu betreiben sollte dich Dankesgesänge anklingen lassen. Leider reagierst du erneut in deiner prolligen Art, gesegnet mit Unwissenheit. Jetz knie nieder und huldige deinem Meister!

    • Vor 6 Monaten

      Ja ist klar und würden alle, die bescheuert genug waren das bis hierhin ausfmerksam zu verfolgen, trotz all deiner Versuche uns im Niveausturzflug doch gleich zu Beginn abzuhängen bestimmt auch so sehen und jetzt schieb mal lieber ab vorn Spiegel und üb die Nummer noch paar mal damit sie morgen früh während der ersten großen Pause überzeugender auf die Schulhof-Bullies wirkt, als sie es hier und eben gerade auf mich oder sonst wen Ü12 und anwesend tat.

      Morgen ist erst Dienstag, die nehmen dir sonst jeden Tag bis inklusive Freitag das Pausenbrotgeld ab, was du deiner Mutter mühselig vorher aus dem Geldbeutel geklaut hat, kennste doch jetzt in- und auswendig, diese Nummer...

    • Vor 6 Monaten

      Der Faden ist ja immernoch da!? Ich würde alle bitten mal den Eingangspost per Alarm-Button zu melden, Danke.

    • Vor 6 Monaten

      Ganz miese Nummer Weini jetzt willst du dich bei Mami ausheulen weil du nicht mitspielen durftest.

    • Vor 6 Monaten

      nein, wir wollen herausfinden, ab welcher zahl an unterkommentaren, sich beim aufklappen laut.de selbst löscht und teufelboxen auf der ganzen welt beginnen feuer zu fangen.

    • Vor 6 Monaten

      @soulburn erschreckend was du schon alles erlebt hast...Hast mein Mitgefühl! Wann wirst du endlich einsehen das du gegen mich nur kapitulieren kannst?

    • Vor 6 Monaten

      Hati, ich würde mich hüten hier mitzuspielen! ;)

      Aber die liebe Dani (oder sonstwen) hier als "behin..." zu betiteln geht halt gar nicht.

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      :rolleyes:

      Viel Spaß hier in jedem Fall erst weiter ohne mich, mein lieber Herr Kleingerne-Finch, hab da so ein Gefühl, dass du mit dir selbst nur allzu selten was gescheites oder wenigstens unterhaltsames anzufangen weißt, wenn du gerade Mal keinen zum dich selbst dran hochziehen ausmachen kannst.

      Nur einer der Unterschiede zwischen uns, der dich praktisch nach zwei Kommentaren von dir hier bereits erkennbar für alle nachhaltig für einen Titelkampf mit mit nach unten hin deklassifizierte.

      Und such wegen dieser Wahrnehmungsverzerrungen sowie deiner Allmachtsphantasien lieber bald Hilfe. Professionelle Hilfe.

    • Vor 6 Monaten

      Der Eingangskommentar ist bewusst so Formuliert das sich das Fazit am Ende auch auf den Profilnamen beziehen kann, also die Rezension rezensiert...

    • Vor 6 Monaten

      Oder was du in deinem Spatzenhirn dazu machst und konsequent dran scheiterst, diese Deutung danach auch im kollektiven Gedächtnis der Menschheitsgeschichte zu verankern...

      Ciao.

    • Vor 6 Monaten

      Na, endlich ist er weg. Der Sieg ist mein Juchhu!

    • Vor 6 Monaten

      was ist ein "Juchhu", klingt nach jedi kram :???:

    • Vor 6 Monaten

      "Juchhu" ist eine Interjektion die als Ausruf der Freude oder des Jubels zu verstehen ist.

    • Vor 6 Monaten

      Na, endlich ist er weg. Der Sieg ist mein, Juchhu!

    • Vor 6 Monaten

      Könnte allerdings auch ein Pokemon sein...

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      *Applaus ist trotz ausverkauftem Haus nur zögerlich und anscheinend lediglich von einer einzigen Person zu hören, die zudem für alle spürbar aufs dramatischste zu langsam klatscht um damit noch Anerkennung ausdrücken zu können...

      Ihr eigentlich viel zu niedrig angesetztes Timing scheint bei genauerem hinhören ein tonnenschweres ironisches Fundament an einer Stahlkette befestigt hinter sich her grob über den Asphalt zu schleifen, was die Sichtbarkeit des gewaltigen Fundaments gleichermaßen zu kaschieren weiß, während das Klatschen allein selbiges Fundament mitten auf der Bühne auf einem Silbertablett drapiert und zwar mit einer illusorischen Verstohlenheit, die alle Worte auch in drei noch folgenden meiner Schachtelsätze nicht so anstrengungbefreit zu transportieren gewusst hätten...

      Vorhang fällt.

      (Edith: Grammatische Punktlandung für @Schwingster nachbereitet.)

    • Vor 6 Monaten

      Nanu du bist ja immer noch hier...

    • Vor 6 Monaten

      Ich BIN dein "hier" und alle wissen es.

    • Vor 6 Monaten

      Immer das gleiche erst große Abschiedsreden halten und dann nicht gehen...

    • Vor 6 Monaten

      Du checkst nicht, dass ich hier eh seit 15 Jahre dauercampe, egal ob einer der nicht ganz so stubenreinen Poodles vom wanstigen Finch hier Mal 2 Wochen oder Jahre auf die Hauptstraße kackt oder auch nicht.

      Und jetzt kack halt weiter, dass du schon keine Kontrolle über deinen sphincter hast erklärt die gezeigten und stets scheiternden Herrschaftsansprüche über andere Menschen so vortrefflich wie motivational vollumfänglich deskriptiv.

    • Vor 6 Monaten

      Ich merk schon irgendwie ist das hier so richtig dein Ding. Die Qualität und auch die Quantität deines Outputs befinden sich im Sinkflug... Du kannst es doch besser! Denk dran, wenn du es schaffst, kann die Menschheit deine Vokalen Ergüsse sogar entziffern.

    • Vor 6 Monaten

      @immerdiesehater: war du nicht schon mal mit nem anderen acc hier?

    • Vor 6 Monaten

      @nomanslap Habe herzlich über deinen feuer-spruch gelacht. Das Komma darfst du behalten.
      Ich habe hier eine Reihe von Accounts angelegt. Welchen meinst du?

    • Vor 6 Monaten

      Was ist denn mit dem cringeweazle passiert?

    • Vor 6 Monaten

      Bereitet die nächstfolgende Inkarnation mit dem entsprechend zugehörigen Ritual gemäß den Statuten des Ältestenrats der Altvorderen vor, nehme ich an. Oder alternativ den Gang die Unsichtbarkeit der Dunkelheit als aspirierender Schattenpuppenspieler....

      ...Dinge eben, an die du keine Gedanken verschwendest, weil du nachlesbar immer bloß an dich selbst denkst. :kiss:

    • Vor 6 Monaten

      "Na, endlich ist er weg. Der Sieg ist mein Juchhu!"

      Leute die im Internetz "gewinnen" wollen, ALLAH!

    • Vor 6 Monaten

      Du gönnst mir auch wirklich gar nichts. Warum bist du so ein unverbesserlicher Pessimist?

    • Vor 6 Monaten

      @souli Ich denke doch nicht an mich, wenn ich der Menschheit einen gefallen tue und dir beibringe dich verständlich zu Artikulieren. Du schreibst schon wieder dummes Zeug.

    • Vor 6 Monaten

      Ich schreibe Zeug.von dem du keine Ahnung hast und gleichzeitig keine Motivation zeigst das zu ändern.

      Abgesehen davon, dass.du quasi damit das Lehrbuchbeispiel für Ignoranz inkl. entscheidendem Erkennungsmerkmal zur eindeutigen Identifikation selbiger auf die Bühne bringst hat Zeug, von dem du keine Ahnung hast, vielleicht an manchen Punkten geringfügige Überschneidungen mit dummem Zeug, diese Mengen jedoch als deckungsgleich abtun zu wollen ist letztlich überhaupt nichts außer - ja genau, du ahnst es bereits - scheißeblöd ignorant.

    • Vor 6 Monaten

      Jetzt müsste eigentlich ein wieder ein superschlechter deine Muddar Spruch kommen. Würde ich mach Leitfaden 15.42 vorgehen, aber weil du so kreativ und schlau bist, kann ich dir ja nicht mit dem Trollhandbuch kommen.
      Willst du wirklich zum Ausdruck bringen dein schludriges Geschreibsel sei ein Zeichen deiner Geistigen Überlegenheit? Es ist wohl eher ein Zeichen deiner fortgeschrittenen Geisteskrankheit...

    • Vor 6 Monaten

      Jo, sorry. Ich möchte in Zukunft schon seröser wirken, daher dachte ich mir, dass ich meine schöne Skaterkindheit mit dem kurz danach aufkeimenden Skeptizismus verbinde und mich in circa transformiere, daher wie immer: stets zu Diensten und gute Besserung, souli :D

    • Vor 6 Monaten

      So jetzt scheint er endgültig abgerückt zu sein dieser lästige souli.

    • Vor 6 Monaten

      soulburn Vor einer Minute
      Mein Gesamtsieg ist eine weitgehend verantwortungsfreie Lebenszeit auf dem Strafplaneten, während der ich nicht Mal groß irgendwas beachten muss im Vergleich zu den meisten anderen Vollmilchstraßenmitbewohner*innen, außer vielleicht, den absolut überwiegenden Teil dieser Lebenszeit amüsiert und gut unterhalten verbracht zu haben,, weswegen im weiteren so was wie Steigbügelhalter für deine andauernde substanzlose Selbstbespiegelung im Thread nebenan außer Frage steht.

      Das du dir nicht schäbig vorkommt hier bei allen so bedürftig nach beef zu betteln... Asozialer als es Finch in seiner Kunstfigur nur werden wollte.

      Lern halt endlich, wie allein verbrachte und darin auf dich selbst zurückgeworfene Lebenszeit sinnstiftend und erfüllend zu gestalten ist, diu Sozialkompetenzkrüppel!

    • Vor 6 Monaten

      Habe das mal verschoben

    • Vor 6 Monaten

      Jetzt werde aber mal nicht Ausfällig dachte du genießt unsere gemeinsame Zeit...

    • Vor 6 Monaten

      Mein Sieg rückt näher...

    • Vor 6 Monaten

      Mehr als das! Du hast bereits soulis Arschfotze gesprengt!

    • Vor 6 Monaten

      Relativ zur Heimatgalaxie ist auch dein Sieg noch sehr viel näher am dem Punkt, an dem du dich hier ursprünglich überhaupt erst aufgerieben und seither drin verbissen hast, als du mit allem dazwischen und bis hierhin von dir grundlegend falsch konzipierten Gesamtsiegbegriff.

      Aber da verstellt dir dein äußerst hartnäckiger Dunning-Kruger, den du dich offensichtlich genauso hartnäckig weigerst zu googlen, wohl auch einfach jede denkbare Perspektive auf hart zu schluckende Einsichten Ina eigene Leben.

      Denn hey, selbst wenn du gegoogelt hättest, wäre es ja nicht Dunning-Kruger, wenn sich daraufhin gegoogelt zu haben plötzlich alle redundanten Verknotungen deines Hirns durch sanften Zug hätten gerade aufziehen lassen wiie ein paar Sneaker-Schnürsenkel, nicht wahr? :)

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Wie denn bitte, @megalattica, indem er uns hier erst Mal demonstriert hat, wie weit er die eigene über einen gesunden Bereich hinaus selber via Faustbetrieb überdehnen kann und im weiteren auf einen Placeboeffelt bei uns aus seiner Demonstration hier hofft, oder was?

    • Vor 6 Monaten

      Ich glaube souli kann seinen eigenen Ausführungen nicht mehr folgen...

    • Vor 6 Monaten

      Placeboeffekt, #iissoklar wie ich jetzt auch vom Handy so weg bin wie vom PC schon was länger heut.. :D

    • Vor 6 Monaten

      Leute die sich beschweren mir nicht folgen zu können sollten generell zunächst Mal länger und intensiv bei sich selbst nach dem Problem suchen stat gleich bei mir damit anzufangen, wuffsaid.

    • Vor 6 Monaten

      Würde deine geistige Umnachtung hier auf der oben offenen Hamilton-Skala als stabile 37 Einstufen. Was meinst du?

    • Vor 6 Monaten

      @Megatallica Danke dir er flüchtet sich immer in diese Scheinwelt. Komme dann gar nicht an ihn dran aber nach ein einiger Zeit wird er meist wieder Normaler.

    • Vor 6 Monaten

      In dieser Scheinwelt blüht und verbirgt sich halt auch in jeden Augenblick so vieles mehr als in jeder noch so trolleifrig initiierten Pseudounterhaltung mit immerdiesehater, die jeweils alle bloß kurz als neuestes Deckmäntelchen für seine andauernde totale anale Selbstbespiegelung dienen...

    • Vor 6 Monaten

      Ach da bist du ja endlich. Habe mir schon Sorgen gemacht und dich über die Forums Lautsprecher Ausrufen lassen. Schön das du da bist jetzt können wir endlich weitermachen. Hoffe du konntest einige deiner Wunden notdürftig versorgen oder wenigstens etwas ablecken.

    • Vor 6 Monaten

      Erzähl mehr von deiner richterlich angeordneten Betreuungssituation live vor Ort aus dem Zimmer in deiner betreuten Wohn-WG, Junge, hat dir schließlich bis hierhin ja auch schon einen schier unerschöpflichen Quell völlig unterschiedlich von dir dargebotener Beispiele, Kontexte und Horizonte geliefert, die alle total viel bedrohlicher und effizienter wirkten als die so gar nichtt bon dir daher adaptierten Schulhofbully-Methiden, die diene persönliches Hauptproblem im Förderschulalltag darstellen, nee echt jetzt, ich glaube ich sollte langsam lieber die Forenpolozeit über dein dunkles Treiben hier in Kenntnis setzen aus Selbstschutz und Angst vor deinem phänomenal geholten und auf allen Ebene für alle Zeit entwafnnend wirkenden Attacken! :rolleyes:

      So, und jetzt ist die Babysitterin doch noch bei Frau Doktor angekommen und sie damit aus Messenger und Haustür raus wie ich dann auch endlich wirklich vom Handy weg heute.

      Viel Spaß noch weiterhin, du speziell befähigter Alleinunterhalter! :lol:

    • Vor 6 Monaten

      Jetzt könntest du doch wenigstens mal würdigen, dass ich auf die Idee gekommen bin das alte Lautsprechersystem zu aktivieren. Stattdessen willst du irgendeine "Forenpolozeit" informieren. Lass das mal besser bleiben. Sonst wirst du noch wegen cheaten aus dem Wettbewerb um den Gesamtsieg disqualifiziert und anschließend deaktiviert, gelöscht und fachgerecht in einem alten Salzstock internetsicher Endgelagert.
      Was mir noch nicht klar ist, aber da kannst du bestimmt für Aufklärung sorgen, wer ist Frau Doktor und warum hat sie ein Kind?

    • Vor 6 Monaten

      Nerv hier nicht rum sondern geh halt scheißen sobald es in deinem Unterbauch anfängt zu rumoren.

    • Vor 6 Monaten

      Hm komisch warum bist du denn so abweisend?

    • Vor 6 Monaten

      Da unser Souli ein Kaviar Liebhaber ist ;-) !

    • Vor 6 Monaten

      ui jetzt packst du aber ganz tief in deine Trickkiste. :illum: :tumble:
      Jetzt habe ich schon Zwei gesammelt toll ist ja wie bei Pokemon hier. Sammeln holt mich immer mega ab. Danke souli! Die Frage ist wie viele gibt es noch?

    • Vor 6 Monaten

      Puh, das Schauspiel hier macht wirklich betroffen...Dachte immer Sancho ist der größte Hurensohn bei laut.de, so kann man sich wohl täuschen.

    • Vor 6 Monaten

      Das, war's dann wohl für den Tastatur-Specht. Das finde ich mindestens genau so traurig.

    • Vor 6 Monaten

      Er wird heute einfach nicht warm der gute souli da stimmt was nicht mache mir schon sorgen.

    • Vor 6 Monaten

      Souli ist gerade sehr beschäftigt. Er liegt gerade auf der Bühne!

      https://mobile.twitter.com/jaydetbh/status…

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Das wir es sein nach dem Kaviar auch mal was trinken. Der Stahl war aber schon krass. Gilt das schon als Waterboarding.

    • Vor 6 Monaten

      Größter Fremscham-Faden EVER hier und das will was heißen.

      Meine damit natürlich nicht den grundguten Doc!

    • Vor 6 Monaten

      Danke für das Kompliment ;-) !
      Jeder kriegt das was er verdient!

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      Schön das endlich ein paar Rekorde fallen.
      :illum: :tumble: :kack:
      Dann hab ich jetzt 3 Stück wunderbar

    • Vor 6 Monaten

      Gratulation, du hast es dir verdient!

    • Vor 5 Monaten

      Was ist los mit euch? Funktioniert eure Internetverbindung in der Zelle nicht?

    • Vor 5 Monaten

      Immer das gleiche: Ihr beginnt alles und vollendet nichts. So wie bei euch zu Hause. Ich muss dann immer ausrücken um eure Frauen zu beglücken...

    • Vor 5 Monaten

      Frage mich immer, wie traurig und beschränkt man sein muss, um sich hier mit einem Fakeaccount anzumelden nur mit dem Zweck sich über Wochen einfach nur Tag für Tag selbst auf die peinlichste Weise zu erniedrigen...

    • Vor 5 Monaten

      Ja.

      Wird echt Zeit, dass laut den Faden löscht.

    • Vor 5 Monaten

      @DerDummeHai: Besser kannst du dich selber nicht beschreiben! Chapeau! Bitte Selbstlöschung einleiten.

    • Vor 5 Monaten

      Nein WeinbauMC, jetzt geht es erst richtig los! Verschwende deine Zeit bitte nicht mit weiteren unnötigen Kommentaren zu anderen Themen, sondern bleibe hier!

    • Vor 5 Monaten

      Wow, das war natürlich mal wieder ein geistreicher und harter Konter. Aber keine Sorge, ich bin nicht souli, ich lass mich hier nicht über Tage auf Scharmützeln mit euch Fake-Hurensöhnen ein. :)

    • Vor 5 Monaten

      Ja, dass habe ich von deiner Mutter gelernt!
      Dir hat sie leider nicht soviel beigebracht, sonst wärst du im echten Leben nicht so kläglich gescheitert!

    • Vor 5 Monaten

      Mütter-Sprüche überlow, bitte für Ionen einstellen. Danke.

    • Vor 5 Monaten

      Sorry, dass musste ich einfach loswerden. Ich hatte im MAXXIM Club so schöne Momente mit ihr erlebt!

    • Vor 5 Monaten

      "...ich bin nicht souli, ich lass mich hier nicht über Tage auf Scharmützeln mit euch Fake-Hurensöhnen ein."

      Sind natürlich auch wieder zu viele der Blumen, die @Craze mir hier überreichen mag. So was gelingt ja selbst mir nur wenn ein paar besondere und eher seltene Bedingungen übereinander fallen wie z.B. konsequent während der gesamten Auseinandersetzung was viel besseres vorhaben und aufgrund dieses mal überraschend heftiger Nebenwirkungen trotzdem nicht mehr hinzubekommen als das hier. Bei laufender AU bis ca. Q2 2022. Und das zwischendrin immer wieder mal auf Toilette rennen um sich auszukotzen fühlt sich in Verbindung mit der Teilnahme hier plötzlich ganz natürlich an, während einen das beim parallel zocken immersiver Spiele ständig aus dem Flow reißt.

      Zudem ist es eine interessante Selbsterfahrung, wenn dein Gegenüber spürbar alle vorhandenen Ressourcen in einen "Wettkampf der Penetranz" einfließen lässt, bei dem du dann in einem der desolateren deiner dir bekannten Körper- und Geistzustände trotzdem noch weitgehend ohne jede Anstrengung mitziehen kannst. ;)

    • Vor 5 Monaten

      Respekt, so lange und sinnbefreite Kommentare schreibt wirklich nur unser souli! Bist du denn auch ein Ghostwriter für die AfD?

    • Vor 5 Monaten

      Doc, lass ma Nummer rüberwachsen jetzte! Und guck mal in den Brigitte Faden, mein Lieber!

      *superkusssmiley*

    • Vor 5 Monaten

      Was sich außerdem ebenfalls ganz gut hier in dem Thread ablesen lässt ist die lammfromm zerkaute, geschluckte und in Momenten wie diesen unpassend wieder ausgekotzte "Höher, schneller, weiter!"-Doktrin aus dem Siegesversprechen einer Wachstumsgesellschaft mit "sozialer" Marktwirtschaft".

      So gut verinnerlicht, dass selbst der ursprüngliche Initiator noch fiebriger wurde als plötzlich irgendwelche völlig sinn- und wertlosen Rekorde wie bspw. meiste Antworten in einem Thread in der Luft zu liegen zu schienen und seine Teilnahme sowie auch die vieler anderer, die die Doktrin eben brav gefressen haben, maßgeblich und erkennbar leistungsorientiert auf das Brechen solcher "Rekorde" verlagert.

      Dieser Aspekt lässt sich neben diversen Fragestellungen des Initiators auch an der wiederholt eingeworfenen jeweils aktuellen Zahl bereits gesendeter Antworten durch unterschiedliche user ablesen, ein innerhalb von Teams, die dasselbe Ziel zu erreichen versuchen, ein sehr beliebtes Mittel der Selbst- und Fremdmotivation um ein solches offen oder verdeckt formuliertes Ziel zu erreichen.

    • Vor 5 Monaten

      Service-Post

      Die brigitte-Community wird ihr Forum zum 14.12.2021 dauerhaft und ersatzlos schließen, wer also hier temporär unter einen userban fällt, für den kommt dies als Exil-Strategie bis zum feierlichen Comeback bei laut.de ab dann NICHT mehr in Frage!

    • Vor 5 Monaten

      "Sorry, dass musste ich einfach loswerden."

      https://www.dass-das.de/

    • Vor 5 Monaten

      Gib Dir keine Mühe, Craze, der Faden hier wird eh zeitnah gelöscht.

    • Vor 5 Monaten

      Scheiß Rechtschreibkorrektur ;-) Wenn CRAZE schon wieder da ist: Bitte richte deiner Mutter liebe Grüße von mir aus!

    • Vor 5 Monaten

      Dieser Faden wird im Gegensatz zu deinen Kommentaren nicht gelöscht. Wieso löscht du MC deine Kommentare eigentlich selber?

    • Vor 5 Monaten

      Was für gelöscht tickst du noch sauber?

    • Vor 5 Monaten

      Ging an den Weinbauern

    • Vor 5 Monaten

      Als staatlich anerkannter Löschuser löschi löschi ich halt, wenn Stumpfsinn von Fake-Blubbernasen in "meine" Fäden gepostet wird, hm? Danke.

    • Vor 5 Monaten

      So ein Spinner dieser Weinbauer

    • Vor 5 Monaten

      Merk dir eines, WeinbauMC: Du hast keine Kontrolle über die Fäden, denn die habe ich. Ich habe sogar die Kontrolle über den Faden zwischen den Beinen deiner Freundin ;-) !

    • Vor 5 Monaten

      @souliherzchen Jetzt drück doch bitte nicht so auf die Tränendrüse. Das du deinen Job mal wieder verloren hast musst du nicht mit ner AU Behauptung vertuschen und das du dir offensichtlich Drogen reinzeihst ist für mich auch eine schlüssige Erklärung für deinen geschilderten Gesamtzustand.

    • Vor 5 Monaten

      Da wird er Kurzsilbig wenn man seine wirklichen wunden Punkte Aufdeckt...

    • Vor 5 Monaten

      Nein, laut.de hat ebenso Kontrolle, izkla.

      Leider wird der Faden doch nicht gelöscht werden, diese Hirnis und ihre Fürze sind einfach nicht wichtig genug, genau wie Finch selbst. ;)

      Hauta.

    • Vor 5 Monaten

      Genau du alter Weinbauer geh mal lieber dein Trauben durchzählen!

    • Vor 5 Monaten

      wir haben alle kein leben. das bier und die chicks haben die anderen.

    • Vor 5 Monaten

      Ach das ist dein problem? Kein Thema gib mir deine Adresse schicke dir ne Kiste Hanse per Flaschenpost und nen Maxieimer Chicks von KFC rüber.

    • Vor 5 Monaten

      Hansa Pilsner sollte es heißen

    • Vor 5 Monaten

      Bei Hansa bekomme ich in der Tat Nostalgie-Fühls, damit fing alles an. ;)

    • Vor 5 Monaten

      Und wie stehst zu Natursekt (aufgrund der Vollständigkeit halber)?

    • Vor 5 Monaten

      Süß, immerdiese Hater mit Fieberwahn in ihrer Villa Kunterbunt. Nein, ich werde nicht kurzsilbig, mein lieber Herr Kleingerne-Finch...

      ...es braucht bloß nicht mehr als das, was da getan habe, um deinen hirnverbrannten, frei erfunden und nach Aufmerksamkeit heischenden Scheiß als das zu kennzeichnen, was er nun Mal ist: Hirnverbrannter und sehr verzweifelt um eine weitere Reaktion zum selber dran hochziehen bemühter Scheiß, der bis auf besagte Kennzeichnung als höchstes der Gefühle keines Kommentars bedarfs.

      Weswegen ich unsere "Interaktion" zukünftig auch genau darauf verlagern werde: Du trollst und provoziert ohne jede erfolgeversprechende Grundlage, ich mach kleine Kackehäufchen drunter um zu kennzeichnen, dass du deine Provo-Inkontinnz erneut nicht im Grff hattest. Und jetzt strampel halt bissl härter und probier noch paar vulgärere Beleidigungen, falls du zukünftig noch Mal paar an dich gerichtete Worte lesen magst.

      Ein bisschen mehr Anstrengung da unten bitte, insbesondere der Clown am Nasenring! :lol:

    • Vor 5 Monaten

      Ach mein liebster Souli genau das mache ich doch die ganze Zeit mit dir. Du schreibst Romane auf meine Zweizeiler. Nur darum geht es hier doch die ganze Zeit. Jetzt mach nicht alles kaputt. Sonst folgst du am Ende doch noch den Empfehlungen die der weise Spaziergänger dir einst ans Herz gelegt hat...

    • Vor 5 Monaten

      So wie Hollywood Hank, JAW und Favorite einst rappten: Wir haben die Hoes am Wickel wie Joseph Fritzel. Hab ich halt einen Souli am Wickel.

    • Vor 5 Monaten

      @capsi: irrsinnn

  • Vor 6 Monaten

    in der HR fand ich ihre delivery schon stark gerade die eine line mit dem pummel hat gut gesessen. die HR von finch ... najaaa text flow reimstrukturen waren da, typisch finsh halt aber das video kam schon unkreativ. ich hoffe dani holt sich nen starken gastpart für die RR, bb-basti oder 4tune oder so ^^