Ziemlich aus dem Nichts kam die Ankündigung, dass wir am Freitag ein brandneues Album von einer der unzuverlässigsten Bands des Kosmos bekommen: Weezer ist back at it und veröffentlichen mit minimaler Vorankündigung ihr neues Projekt "OK Human". Was erwarten wir also? Die Ankündigungs-Single "All …

Zurück zur News
  • Vor einem Jahr

    Da liest man Martin Gore; denkt kurz "wie geil", hört in die Vorab Tracks rein und stellt fest - was fürn belangloser Soundmüll... Schade!

  • Vor einem Jahr

    Das letzte Wilson-Album war schon zum Abgewöhnen. Ich werd mir das Neue wohl erst gar nicht mehr anhören. Von daher: Ungehört 1/5.

    • Vor einem Jahr

      Ja. Bin mit der letzten Platte und den Singles hier vom glühenden Verehrer zum Schmäher geworden. "Personal Shopper" fängt ganz interessant an, dauert dann aber viel zu lang. "12 Things..." hat einen Akkordwechsel zum Abknutschen und einen schönen Text, ist aber sonst langweilig.

      Was nicht heißt, daß ich jedes neue Material nicht erst mal durchhören werde. Ich glaube aber, seine bisherigen Nicht-Mehr-Progressive-Werke wurden vor allem aus alter Verbundenheit zu ihm gehört und gelobt. Mehr als zwei-drei mal wird sich das aber keiner angehört, und heute garantiert jeder vergessen haben.

    • Vor einem Jahr

      Nachdem ich nun das Interview hier gelesen habe, höre ich vielleicht doch rein. :-)

    • Vor einem Jahr

      Mal kurz reinhören ist nach seinen bisherigen Verdiensten sowieso Pflicht ;)

    • Vor einem Jahr

      ihc dene regaizle kan gut kritic an sihc selb. Er ändere meinun un hat dadruch neue wisdom. ich sage gerne uber ragiz dinge auf arbei.