Gerechtigkeit lässt oft auf sich warten. Denkt man an UK-Punkbands der ersten Stunde, sind Namen wie The Clash oder The Sex Pistols schnell bei der Hand. The Damned, immerhin die Interpreten der ersten britischen Punk-Single "New Rose"? Waren am Veröffentlichungstag im Oktober 1976 Outsider und sind …

Zurück zum Album
  • Vor 5 Jahren

    ich hatte nicht die geringste ahnung, dass die jemals mit t.rex unterwegs waren. danke fürs tolle detail, don z.

    ist wohl die einzige band, die sowohl für punk als auch für gothic gleichermaßen bedeutend ist. "black album". "strawberries" und "phantasmagoria" finde ich immer noch richtig gut hörbar.

    ist auch ein tolles goth-ehepaar, der vanian und patricia morrison.

  • Vor 5 Jahren

    Eine zweifelsohne wichtige Platte, quasi das zweite essenzielle Punk-Album nach "Ramones" (vorhergehende Protopunk-Alben nicht mit eingerechnet). Wie aber auch das Album der Ramones ist "Damned Damned Damned" ohne nostalgisch verklärten Blick nur ein schnörkelloses, solides Zeitdokument. 1977 kamen auch die Genre-Monumente "Pink Flag" und "Marquee Moon" auf den Markt und dagegen hat "Damned Damned Damned" nur Schülerbandniveau.