Hä? Watt soll dat denn? Sanfte, gar zärtliche Pianoklänge eröffnen "Three Flights Up". Streicher setzen ein, sehnsüchtige Tränen tropfen von der Decke, eine Biene fliegt aus dem Off herbei, setzt sich zufrieden auf ein Blümelein, hält ihren Rüssel in den Kelch und besäuft sich am Nektar. So …

Zurück zum Album
  • Vor 14 Jahren

    ich mag das album eigentlich o.ô
    und die streicher gebe dem ganzen noch was besonderes.. bei der einen hälfte meiner musik heißt es, sie wär einfallslos und bei der andern werden die besonderheiten mit "watt soll dat denn" runtergeputzt... kann man alben nicht erst ein paar mal hören, sich damit anfreunden, versuchen sie zu verstehen und DANN schreiben anstatt beim zähneputzen ein paar lieder zu hören, dabei vllt noch zu chatten und dann zu sagen, es wär scheiße?