"Paper Walls" erhält zwei gelbe Karten. Die erste Gelbe gibts fürs Albumcover. Warum muss das Artwork von Ami-Punkbands immer so kitschig und künstlich um die Ecke kommen. Den Sternenhimmel könnten Yellowcard auch beim letzten Fall Out Boy-Output abgemalt haben, und im Inlay erinnert Frontmann Ryan …

Zurück zum Album
  • Vor 14 Jahren

    @donstevano (« Ja, ich weis, auch ich schreib hier gerade meinen ersten Post - aber ich gebe auch zu dass diese Review den Ausschlag gegeben hat, mich hier doch mal anzumelden. Dafür lese ich schon seit vielen Jahren immer - mehr oder weniger gerne, die letzte Zeit eher weniger - die News und [u:8db39267cd]Rezessionen[/u:8db39267cd] auf dieser Seite (auch wenn ich eine Punktebewertung für Musik sowieso absoluten Nonsens finde, irgendwie ziehts mich halt doch immer wieder hier her). »):

    1. zu orthographie werde ich nichts sagen.

    2. rezession??? schon wieder 'ne wirtschaftskrise :D

  • Vor 14 Jahren

    @Maddinsche (« was Trennung? »):

    yepp, trennung.
    stand in der visions: wegen "wirtschaftlichen und sozialen problemen" - sie haben sich gestritten und weil sie kaum wer kannte, verdienen sie nicht genug, wenn sie nicht sogar verluste machen... echt schade, waren mal was wirklich besonderes...

  • Vor 14 Jahren

    Diese "News" ist zwar schon was alt, aber was solls:

    Zitat (« +++ Yellowcard sind Geschichte. Nachdem man aus persönlichen Gründen bereits die Deutschlandtour Ende letzten Jahres abgesagt hatte, machten erste Gerüchte über bandinterne Problem die Runde. Nun hat Ryan Key gegenüber einer Uni-Zeitung verraten, dass Yellowcard aus persönlichen und wirtschaftlichen Gründen auf Eis gelegt wurde. Zuletzt veröffentlichte man im Januar über iTunes das Live-Album "Live From Las Vegas At The Palms". »):

    Entnommen hier (http://www.visions.de/news/9406/Newsflash-II)

    €dit: MTVNEWS Yellowcard: Split Decision (http://www.mtv.com/bands/y/yellowcard/qa_f…)

  • Vor 14 Jahren

    jaja, und bei mir heißts waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas...

    ;P