Noch vor wenigen Jahren war Father John Misty so etwas wie das enfant terrible des Folk-Rock. 2016 ging er die beiden BBC-Radio-Moderatoren Mark Radcliff und Stuart Maconie an, weil er mit ihrer Gesprächsführung unzufrieden war. Im Jahr darauf machte er sich über Ryan Adams Version vom Taylor Swift-Album …

Zurück zum Album
  • Vor 4 Monaten

    An die paar wenigen Leute hier mit Ahnung und Geschmack - ist Father John Misty eigentlich mehr als so ein bärtiger weißer Hipstertyp, der komplett gewöhnliche, gleichförmige, natürlich "echte" Musik für Feuilletonisten und vergleichbare Sich-Interessant-Macher macht? Die Schnipsel und Rezeption gaben mir genau den Eindruck.

  • Vor 4 Monaten

    Lana Del Rey ist auch mit einem Cover von "Buddy's Rendezvous" auf der limitierten Deluxe Edition zu hören.

  • Vor 4 Monaten

    Soundmäßig ziemlich öde und spießig.

  • Vor 4 Monaten

    joa erinner mich noch an die Tage als ich Real Love Baby rauf und runter gehört habe, das dürfte vor gut 2,4 Jahren gewesen sein. Ich hatte damals noch eine Beziehung mit einer Frau - leider ist diese in die Brüche gegangen.. ich sag nur so viel es lag nicht an mir. Sie hat mich aber auch nicht betrogen, sie ist viel mehr "überdrüssig" geworden, keine Ahnung was sie damit meinte, aber ich akzeptiere entscheidungen. Heute ist sie glücklich und hat ein Baby, ich bin froh für die kleine Familie, vielleicht ist mir dies Glück auch irgendwann vergönnt.. Wenn wer ne sexy Frau mit Hirnschmalz kennt bitte bei mir melden

    • Vor 4 Monaten

      War bestimmt gaaanz schlimm und hast viel geheult, als du aus dem Traum mit der Beziehung zu einer Frau wieder aufgewacht bist, aber kleiner Tipp: Einfach in der Crackhöhle weitermasturbieren und seine drogeninduzierten Psychosen dann bei laut.de ausleben bringt dich der Wunschbeziehung im echten Leben auch nicht näher, kümmerlicher Grottenolm.

    • Vor 4 Monaten

      Angebliche Trolljagd am Samstagmorgen. Wie armseelig muss deine Existenz sein

    • Vor 4 Monaten

      Kommt im Allgemeinen von Leuten, die von ihrer eigenen "armseeligen" Existenz auf die vermeintliche von anderen schließen und an deren unüberwindlichen Papptellerrand als Ereignishorizont sich Möglichkeiten wie bspw. Multitasking während einer Rufbereitschaft oder einem Hintergrunddienst für gewöhnlich nicht abzeichnen. Dir natürlich trotzdem ein ereignisreiches und erfüllendes Wochenende, rechtschaffender pikto. ;) :lol:

    • Vor 4 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 4 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 4 Monaten

      Genau wegen dieser abrupten Wechel von naiver Drolligkeit zu völlig übertriebenem, obszönem Getrolle besuche ich laut.de ♥

    • Vor 4 Monaten

      Wieder einer, der sein Leben der Maxime "Ich arbeite, also bin ich" unterworfen hat, im Irrglauben, irgendwann einmal zu den Gewinnern des Kapitalismus zu zählen. Unsere Eliten freuen sich über jeden, dem sie dieses Märchen verkaufen konnten.

    • Vor 4 Monaten

      Wieder daneben, aber immerhin ist es dir gelungen auf dem Weg dahin zwei Millimeter über den eigenen Papptellerrand und zur für dich nächstmöglichen dahinter liegenden Lebensansatzerklärung zu lugen, mad respect! :lol:

    • Vor 4 Monaten

      "ich sag nur so viel es lag nicht an mir."
      ...
      "sie ist viel mehr "überdrüssig" geworden,"

      Aha.

    • Vor 4 Monaten

      Fakt ist, du bist ein grenzdebiler Freak, der in Kommentarspalten seine faschistoide Ideologie zelebriert. Bist du ein AfD-Bot?

    • Vor 4 Monaten

      Bitte einfach Mail halten und löschen, pic.

    • Vor 4 Monaten

      ja pseudologe soll sich löschen oder löschen lassen mir egal. ich weiß nur 1 sein grenzdebiles rechtsextremes und extremst ausgrenzentens verhalten gegenüber meinerseits geht gar nicht! der kerl ist ein wahnsinniger!! ich glaub dem sind als kind mal paar hirnbazl ned gut bekommen, der ist ein echt vogel wie strauß

  • Vor 4 Monaten

    Father John Misty zu mögen ist schon ne derbe red flag

  • Vor 4 Monaten

    Musik für die Böhmermanns

    • Vor 4 Monaten

      stimmt böhmermann ist auch so ein linksextremer spinner, ich könnte erbrächen diese medien werden immer einseitiger in ihrer berichtserstattung und was satiere heißt ist in wirklichkeit selbstbeweihreucherung der heuchler die armee der tristen, sie sollen in der hellen hölle schmorren diese alibi christen!! ich erzürne mich wirklich so falsch wie dieses pak ist !! 1!

    • Vor 4 Monaten

      Ich weiß ja nich...