Am 12. Februar 1970 wird der junge Pianist Milton Keanes nach einem Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert. Am Folgetag sollte das Debüt "Jazz Sabbath" seiner gleichnamigen Truppe auf den Markt kommen. Das Label zieht, verunsichert von Keanes' Gesundheitszustand, die Veröffentlichung zurück. Doch …

Zurück zum Album
  • Vor 6 Monaten

    Ich höre die CD als Jazz-Album und als dieses überzeugt es mich nicht. Das Piano kommt gehackt daher, die Rhythmus-Section meist wenig inspiriert. Maximal 2 Sterne. Der zweite Teil der CD ist etwas dynamischer und gefällt mir besser.