Irgendjemand hat denen was in den Tee getan. Es hat sich was zu bewegen im stahlharten Manowar-Kosmos. Die von allen Seiten auf die Band herein prasselnde Kritik scheint gewirkt zu haben.

Wer braucht schon ein Riesenorchester auf der Bühne, das ohnehin live nicht zu vernehmen ist? Es gibt schließlich …

Zurück zur DVD
  • Vor 15 Jahren

    @Rübezahl (« NOCH schlimmer find eich allerdigns Kerry King - der Mann geht gar nicht. Unhörbare Soli. Is ja nur meine Meinung ;) »):

    Mh, bei Kerry King sacht's die englische Wikipedia (http://en.wikipedia.org/wiki/Kerry_King) so schön treffend.
    Zitat (« (...) focusing more on speed and chaos than on melody or typical metal-style technical precision. »):

    Als ich das erste Mal die grandiose Reign in Blood gehört hab, wusste ich auch nicht wirklich was damit anzufangen, mittlwerweile jedoch finde ich, dass dieses disharmonische Irgendwas irgendwie ganz gut passt. Hebt sich auf jeden Fall aus dem Metal-Soli-Einerlei hervor. Die wenigen, neueren Slayer-Sachen, die ich gehört hab begeistern mich als Ganzes nicht mehr. Irgendwie so beliebig geworden, alles.

    Kirk Hammett hab ich nur wagen Bezug zu. Für mich mich sind Metallica auch eher die starken Riffs von Hetfield und Hammett zusammen, meistens noch melodiös untermalt von Hammett. An eigentlichen Soli von "früher" würde mir jetzt das von "Dyers Eve" einfallen, als eines das mir sehr gut gefällt.

    Bei der Reload war das so, dass ich meist bis zu den Soli vorgespult hab, da mir diese bluesige Wah Wah-Stil dort teils sehr gut gefiel und die faden Lieder gut aufgewertet hat. Besonders bei Fixxxer zum Beispiel. Aber ist auch schon länger her, muss ich nochmal hören...

  • Vor 15 Jahren

    Jopp ... diese bluesigen Geschichten hatten schon was... und früher (hachja, früher) gab's auch einige 'tallica Soli prima. Da war ja teilweise sogar was 2-Stimmiges dabei Marke Maiden. Hehe, Jau dat mit Kerry King stimmt schon - es passt zu Slayer. Aber bei denen find ich die Trash Riffs auch besser als das Gefrickel ...

  • Vor 15 Jahren

    Ohne diese Solis wären Slayer ja nicht Slayer ;)

  • Vor 15 Jahren

    @Jazz-Hörer (« Der nächste, noch viel tiefere Tiefpunkt: Ich lese gerade auf der Manowar-Homepage (http://www.manowar.com)...
    Zitat (« MANOWAR Records Their First Ever Christmas Song!

    MANOWAR recorded both German and English versions of "Stille Nacht" - known to English speaking fans as the classic Christmas carol "Silent Night"- as a holiday gift to all of their loyal fans, the greatest fans in the world. The song was recorded in "Hell" and mixed by Ronald Prent of Galaxy Studios, Belgium.

    Merry Christmas and a Happy New Year to all of the true metal warriors from MANOWAR! »):

    Die gibt es da zum freien herunterladen auf deutsch und englisch. Löblich.

    Ich hör's mir gerade an... Ach du herjemine! :eek: »):

    Gibts auch mit Video: http://www.universal-pictures.de/microsite…

    Muss man gesehen haben!