Mine machte bisher vor allem als Feature-Gast von sich reden. Die charakteristische, alles durchdringende Stimme der Mainzerin prägte sowohl den Refrain der Samy Deluxe-Nummer "Offenes Herz" (auf "Männlich") als auch im letzten Jahr die "Wasserburgen" der Orsons ("What's Goes"), was ihr im Social …

Zurück zum Album
  • Vor 6 Jahren

    Das Album "Mine" war mir nen Stück zu ruhig. Werde hier aber mal reinhören

  • Vor 6 Jahren

    Alter, ich werde nie verstehen, warum ihr so eine Scheiße so feiert.
    Nach dem ganzen Heckmeck und gehype um das Album habe ich es 3mal (!!!) gehört und dachte:"Hey, vielleicht werden die lächerlichen Kinderkeyboardklimperbeats bald besser und Sportfreunde Stiller Gedächtnis-Gesang und die pseudo-intellektuellen Texte auch."

    Nein. NEIN! Das kann doch nicht euer Ernst sein! Das ist ZweiraumwohnungMiaHelenfischer! In noch schlimmer!!

    Ich hasse das Review und ich hasse das Album. So doll!

    Ich zweifle jetzt an allem und warte auf Karate Andi und The Naked and Famous.

    Guten Start in die Woche.
    Ausser Michael Schuh. Ich hoffe du verkippst heute dein Club Mate in dein Macbook.

    • Vor 6 Jahren

      Time to confess: Kinderkeyboardklimperbeats sind meine Spezialität. Ansonsten netter Rant.

    • Vor 6 Jahren

      Muss sagen diese Kinderkeyboardklimperbeats sind ziemlich dope... Und wenn ich noch mal irgendwo pseudo-intellektuell lese muss ich weinen... Ich fande das Review sehr zutreffend...

    • Vor 6 Jahren

      Ich will nicht zanken. Das ist Geschmackssache. Manche Menschen mögen halt gerne Scheißmusik mit ätzendem Gesang. Die Sportfreunde Stiller haben daraus eine ganze Karriere gemacht.

      Also muss auch Mine Fans haben. Vielleicht könnt ihr ja mal zusammen mit Mia und Zweiraumwohnung eine scheißmusikparty feiern.

      Btw:
      Pseudo-Intellektuell.
      (Weine)

    • Vor 6 Jahren

      Tue ich... Wo bei Mine die gesanglichen Parallelen zu den Sportfreundestillern liegen verstehe ich zwar nicht und im Gegensatz zu Mia liegt ist Mine einfach viel Variabler und vielschichtiger. Ist ja ok wenn du auf andere Musik stehst aber man kann auch sachlich kritisieren... Einigen wir uns einfach dadrauf das Karate Andi dope ist!

    • Vor 3 Jahren

      Parallelen zu Zweiraumwohnung und Sportfreunde Stiller sehe ich hier null! Ich finde das hier geht eher in die Richtung Schmunzelpop, den man mit Stereo Total und Die Heiterkeit vergleichen kann.