"Es gab eine Zeit, eine Zeit voller Zärtlichkeit, da wurde Knuddeln und Knutschen und Lieben immer groß geschrieben."

Man möchte glatt in Nostalgie verfallen. Als Guildo Horn täglich "Piep, piep, piep, ich hab' dich lieb" in ein Poesiealbum schrieb, war die Welt noch in Ordnung. Es gab Nussecken …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    Craze
    Nun, ich denke meine Aussage ist näher an der Realität als jeder bisherige sonstige Aussage in diesem Thread zu Flers Merch-Verkäufen, da ich ahnungsvoller als die meisten bin, nicht nur bei diesem Thema.
    Chill. :)

  • Vor 9 Jahren

    Garri
    Fler-Track ist Vollschrott. Beat geht so, eher mäßisch. Video ok, Standard.

  • Vor 9 Jahren

    "Barack Osama" ist ja auch mal ein krass beschissener Song! Mir war eigentlich schon vorher klar, dass die hook aus " barack, Osama, barack Osama, m-a,m-a, s-kulin ! " besteht. Sinnbefreiter Text und nerviger plastikbeat wie immer, kann ich mir nicht zweimal anhören sowas

  • Vor 9 Jahren

    @akademiker (« Garri
    Fler-Track ist Vollschrott. Beat geht so, eher mäßisch. Video ok, Standard. »):

    vollschrott sagen aber haftbefehl hören :D

  • Vor 9 Jahren

    @lautuser (« .. »):

    Mal abgesehen davon, dass hier wohl keinen im Ernst interessiert, wie Flers Merchverkaeufe aussehen, wieso solltest du mehr Ahnung davon haben? Woher sollst du "Branchenwissen" besitzen? Begruende doch einfach mal den Muell, den du dauernd verzapfst.

  • Vor 9 Jahren

    "Du schickst deine Clique vor, du fickst auch deine Mutter." sagt FLER, der sich bisher immer hinter allen möglichen Leuten versteckt hat, das konnten die Aggro Berliner sowieso immer gut. Wer hat nochmal seine Motorrad-Connection nach Köln zu Eko geschickt, ohne mitzufahren?

  • Vor 9 Jahren

    Garri
    So gehen die Meinungen halt auseinander. :)
    Baude
    Nun, evtl. hat ja der ein oder andere hier schonmal Klamottenproduktion betrieben und kennt sich mit shop in shop systemen aus? Sowas kann vorkommen.
    puni
    Du hast Recht, so langsam wird es Zeit das sein zu lassen oder Worten Taten folgen zu lassen und selbst nach Düsseldorf zu fahren, gerade nach der letzten Ansage von Farid bei MRD.

  • Vor 9 Jahren

    Wollte nur mal eben erwaehnen, dass Massiv vorhin McFit Seestrasse war. Das ist amtlich, weil seine Tattoowierungen. Hingegangen bin ich nicht, weil ich den Mann trainieren lassen wollte. Der drueckt auf jeden Fall richtig was, der labert nicht.

  • Vor 9 Jahren

    "Das ist amtlich, weil seine Tattoowierungen"?
    1. Was das deutsch?
    2. Tattos sind doch normal heutzutage, was meinst Du?
    3. Klar drückt der was weg.
    4. McFit ist so Unterschicht, ey.. aber ok, warum nicht.
    5. Neulich Motrip im Zug getroffen und kurz gelabert, super Typ, war eh klar!

  • Vor 9 Jahren

    @akademiker («
    5. Neulich Motrip im Zug getroffen und kurz gelabert, super Typ, war eh klar! »):

    ja, und ich habe mal einen typ getroffen der sah aus wie vader abraham. ich habe ihn daraufhin auch freundlich mit "tach vader" gegrüßt, aber er hat nur doof geguckt. erst später fiel mir dann auf, das es gar nicht vader abraham war, sondern john langley der fernsehgärtner.

  • Vor 9 Jahren

    Sodi
    Vader Abraham, John Langley? Wat laberst Du - wir reden über RL-Vorkommnisse mit deutschen Rappern mit Migradingshintergrund, yo

  • Vor 9 Jahren

    john langley hat doch auch migrationshintergrund. des weiteren interessieren deine geschichten nicht, weil sie gelogen sind.

  • Vor 9 Jahren

    Sodi
    Whut, haste Motrip etwa gefragt? Du Flummi, ey.

  • Vor 9 Jahren

    @akademiker (« "Das ist amtlich, weil seine Tattoowierungen"?
    1. Was das deutsch?
    2. Tattos sind doch normal heutzutage, was meinst Du?
    3. Klar drückt der was weg.
    4. McFit ist so Unterschicht, ey.. aber ok, warum nicht.
    5. Neulich Motrip im Zug getroffen und kurz gelabert, super Typ, war eh klar! »):

    Ich meine damit, dass ich ihn anhand seiner Tattoowierungen verifizieren konnte, da ich mir zuerst noch unsicher war, bist du so begriffsstutzig? Ich habe schlechte Augen und das haette auch ein aehnlich aussehender Araberschrank sein koennen.
    Wie kommst du Vollidiot dazu, McFit als "Unterschicht" zu bezeichnen? Sag' das doch mal den ganzen Studenten und -innen und ganz normal arbeitenden Menschen, die da hingehen. Keine Ahnung, welche Leute in deiner beschraenkten Welt da hingehn, aber in Grossstaedten zieht sich das durch alle Lager.

  • Vor 9 Jahren

    @Sodhahn (« .. »):

    Das ist geil. :D Aber die sehen sich auch aehnlich.

  • Vor 9 Jahren

    @Baudelaire (« Keine Ahnung, welche Leute in deiner beschraenkten Welt da hingehn »):

    Das einzige, was da unten einem Fitnessstudio nahe kommt, ist die alljährliche Holzscheit-Olympiade. Gegen McFit ist echt nix zu sagen. Wenn man überwiegend an freien Gewichten pumpt und sich nicht wie der letzte Komplettschmock anstellt, der alle zwei Minuten Hilfe vom Trainer braucht, macht das keinen wirklichen Unterschied, ob man 17 oder 59 Euro im Monat zahlt.

  • Vor 9 Jahren

    Baude
    Ah ok, Du hättest ihn ohne die Bemalung nicht erkannt, gut, das war etwas missverständlich. Mo habe ich zuerst an der Stimme erkannt (lief telefonierend durch den Gang), habe dann hochgeschaut.
    McFit
    Nun, ich kenne die McFit-Studios bei mir in der Gegen und da sehe ich meist nur Kanaks, Bratzen, Bauern-Pumper und Co rein und raus gehen, zur Bahn latschen oder in getunten Karren ankommen und wegfahren. Fast ausschließlich. Wenn das bei euch anders ist, ist das ja toll. Und bei 15 Euro im Monat ist es doch auch irgendwie klar dass sich eher die schlechtverdienenden dort sammeln.
    Morpho
    Bei 60 Euro/Monat haste dann aber auch eine ganz andere Umgebung, ne schicke Sauna-Anlage, Squash dabei, bessere Betreuung und und und.

  • Vor 9 Jahren

    Und.. bei 60/Monate haste halt keine Proleten, Tussen und Kanaks mehr da, sondern versnobte Manager mit Bauchansatz und Milfs die versuchen in Form zu bleiben da ihre Männer sonst Geld in einem anderen GEwerbe lassen.. ;)

  • Vor 9 Jahren

    Und nicht falsch verstehen, 15 Euro/Monat ist natürlich auch für Studenten, die ja meist eher broke sind, attraktiv. Aber die machen doch eher Fitness als Disko-Muskel-Training, whut.