"Eure Herkunft und Nachname langweilt mich", stellt des Deutschraps neuer Goldjunge zu Beginn noch grammatikalisch ausbaufähig, aber fast schon sozialkritisch fest. Folgt nun ein Manifest des Antinationalismus? Nee, Kolja Goldstein hat im weiteren Verlauf von "Urla & Gaia", dem ersten Vorboten seines …

Zurück zur News
  • Vor 4 Monaten

    Wieso ziehen diese Kufr alle nach Dubai?
    45 Grad im Schatten, nur fromme, witzlose backward savages mit Gottkomplex um sich herum und anderes Bonzengeschmeiß, wer da hinzieht, kriegt hoffentlich bald auf den Nacken geschlagen (47:7).

    • Vor 4 Monaten

      Ganz einfach. Wenig Steuern und hohe Sicherheit. Was die reichen Säcke in ihren 4 Wänden machen interessiert die frommen Einheimischen auch nicht.
      Es lebt sich da wie in Monaco (Reiche unter Reichen) und man darf sich sogar Sklaven für die Hausarbeit halten.

    • Vor 4 Monaten

      Ok, das hört sich gleichermaßen schlüssig wie ekelhaft an.

    • Vor 4 Monaten

      Rofl, ich zitiere mal was der Wahldubaier noch in Metadata gerappt hat: "Die in Dubai sitzen, Mann, die scheißen auf uns
      Schlachten sich ab, sie verheizen die Jungs
      Ein Leben zählt nix, reden geht nicht
      Ich weiß alles, doch ich sag', ich weiß nicht, warum"
      Glückwunsch also zum Aufstieg in die Chefetage was ein Hanswurst. Wenigstens widerspricht er sich aber innerhalb von 2 Alben und nicht innerhalb desselben Songs wie meister Kontra K. Trotzdem beides natürlich reale, konsistente und absolut unfickbare Ehrenbres wie der Rest der Deutschrap Bagage.