Wurden bei Xzbits Show "Pimp My Ride" bisher lediglich die Optik und die Luxusausstattung der gepimpten Fahrzeuge gefeiert, lockte ein besonderes Feature des neuesten Rides hohe Prominenz. Der Hollywoodstar und aktuelle Gouverneur von Kalifornien Arnold Schwarzenegger stattet der MTV-Show einen Besuch …

Zurück zur News
  • Vor 15 Jahren

    hierzulande mittlerweile schon. bei alten dieseln ists net 100%ig. wie die lage übersee aussieht, weiss ich net.

  • Vor 15 Jahren

    So ein Unsinn!
    Der Biodiesel greift Schlauchsysteme des normalen Dieselmotors an, wenn man Biodiesel tanken will muss man vorher seinen Motor umrüsten lassen. Da werden halt verschiedene Teile wie die Schläuche gewechselt damit diese Teile halt nicht porös und zerfressen werden.
    Man kann sicherlich ab und zu mal Bio tanken aber auf dauer schadet man damit den Motor.

  • Vor 15 Jahren

    abgesehen davon daß 800 PS immer noch zu viel sind und die Menge Biodiesel die der Wagen verbraucht immer noch ausreichen würden um (sagen wir mal) 3-5 Autos anzutreiben.
    Abgesehen davon ist das
    Zitat (« Der Biodieselwagen wird im Rahmen der Sendung ein Rennen gegen einen konventionellen Lamborghini antreten. »):
    vielleicht nicht schlecht für das Öko-Image

  • Vor 15 Jahren

    Biodiesel ist ein Witz.. womit wird er angebaut? Mit herkömmlichen Traktoren, die saufen wie Sau und ja die müssten alle nicht fahren wenn keiner Biodiesel will. Zumal grosse Flächen bebaut werden müssen, die auch anderweitig genutzt werden könnten.
    Des weiteren wird als Biodiesel Palmöl verwendet, dass dann per Schiff von Jakarta o.ä. nach Europa gekarrt wird. Wo bleibt da der Sinn? Dann kann ich doch gleich normalen Brennstoff nehmen.
    Aber eben BioDiesel klingt doch vieeeel besser

  • Vor 15 Jahren

    800 PS sind nie Umweltschutz. Egal wie.

  • Vor 15 Jahren

    ohman, 80 ps hätten es auch getan.

    "ein maxi menü bitte mit neuner mc nuggets und cola light. weil ich auf diät bin, wissen sie..."

  • Vor 15 Jahren

    Ich hab gestern was schlaues geschrieben und keiner geht drauf ein

  • Vor 15 Jahren

    Hast du nicht.
    Die meisten mordernen Diesel sind für Biodiesel zugelassen. Also stimmts, was macabre sagte.

    Biodiesel is sowieso quatsch.
    Erstens ist viel Energie zur Herstellung notwendig (damit mein ich nicht die Traktoren), was die Umweltbilanz schnell ruiniert, zweitens ist es subventioniert.
    Wenn die Subventionen um sind, ist das Zeug teurer als normaler Diesel.

    Wenn überhaupt, sollte man so umrüsten, dass man gleich Sonnenblumenöl oder sowas tanken kann.
    @frozen (« Biodiesel ist ein Witz.. womit wird er angebaut? Mit herkömmlichen Traktoren, die saufen wie Sau »):

    Das ist ein schier unglaublich dämliches Argument.

  • Vor 15 Jahren

    @Domingo: Oooohhh, schmoll doch!
    Datum gehts doch gar nicht. Egal, ob das viel oder wenig technischer Aufwand ist, ist doch die Frage wie viel Sinn das macht.
    Um mich selbst nicht zitieren zu müssen:
    @masterpiece (« 800 PS sind nie Umweltschutz. Egal wie. »):
    @RowingJohnny (« ohman, 80 ps hätten es auch getan. »):

  • Vor 15 Jahren

    @Ratatui (« Hast du nicht.
    Die meisten mordernen Diesel sind für Biodiesel zugelassen. Also stimmts, was macabre sagte. »):

    Es ist immer wieder schade wenn sich gefährliches Halbwissen breitmacht!

    Wie du schon sagtest: "Die Meisten", aber eben nicht alle. Und bei älteren Dieseln (ja es gibt echt noch Autos die älter als 5 Jahre sind) sollte man da ganz vorsichtig sein. Wenn sich jemand nen gebrauchten Diesel kauft und das nicht weis dann ist der Motorschaden vorprogrammiert. Desweiteren ist es nicht zu empfehlen, auch mit einem Bio Diesel zugelassenen Wagen, nur Biodiesel zu tanken, da man nach drei Tankfüllungen hintereinander schon den Kraftstofffilter auswechseln müsste. Das liegt daran das Biodiesel als Lösungsmittel im Tank arbeitet und somit ablagerungen im Tank schnell den Filter verstopfen.
    Und wenn du im Winter den falschen Biodiesel tankst dann hast du auch verschissen. Ab -20° flockt das Zeug auf, das heißt du Tankst klumpen und keine Flüssigkeit. Es sei denn du besorgst dir "Polardiesel" aber den wirst du hier wohl eher nicht bekommen.

    Fazit: Wenn Biodiesel dann im Verhältnis 1:3 Tanken. Also einmal Biodiesel, dreimal Diesel. Zweimal Diesel würden auch gehen. Im Winter heißt es dann wieder Finger Weg von dem Zeug weil der dir sonst den Motor zumacht. Und da ist es egal ob der Wagen neu oder alt ist ihr Pfeifen.

  • Vor 15 Jahren

    verfehltes thema immer noch interessanter als dein einwurf.

  • Vor 15 Jahren

    Er versucht nur zu erklären, warum man nicht einfach mal so Bio tanken sollte.
    BTT: Ich find's zwar gut, dass mal Promo für Bio gemacht wird, aber ehrlich: ich seh' absolut keinen Sinn darin, mit sog. 800PS die Bioplörre hinten rauszuschleudern, als Treibstoff ist Biodiesel weiterhin nicht 100%ig das gelbe vom Ei, und außerdem, die wenigsten fahren über 250PS, oder?

  • Vor 15 Jahren

    @Anonymous (« Was sabbelst du die ganze Zeit von irgendwelchen angegriffenen Leitungen und Biodiesel nur im Sommer? Wayne? In der Schule heißt sowas Thema verfehlt, vielleicht solltest du dich mal mit deinem Deutschlehrer kurzschließen. »):

    Du bist ja mal ein Knaller.
    Wenn du dich mit dem Thema mal beschäftigen würdest, würdest du wissen das was ich geschrieben habe sehrwohl bedacht werden muss wenn man sich für BIO Diesel entscheidet. Und glaub mir Bengel, ich habe davon Ahnung.
    Und nun mach deinen Geschichtsaufsatz für die 6, Klasse fertig und gehe gefälligst in die Schule zu dieser Tageszeit!

  • Vor 15 Jahren

    Na hier haben sich ja Drei gefunden. :rayed:

  • Vor 15 Jahren

    Das Forum erfüllt seinen Zweck, juhu :)

  • Vor 15 Jahren

    Boah wer hat den denn mal ausgeschissen.
    Aber wenn es dich glücklich macht, ich hatte letzte Woche Urlaub. Ich nehme an das hat die Lautbar sogar gemerkt. :)

    Edit: Aber wenn du hier so großmäulig rumlabberst dann sag mir doch mal warum ich mit nem 10 Jahre alten Auto Bio Diesel tanken soll?

  • Vor 15 Jahren

    Osterferien sind was feines. Leider muss ich meine damit verbringen, auf was zu lernen, was verhindert, dass ich nochmal Osterferien haben kann (für den Gast: das Abitur) :D

  • Vor 15 Jahren

    dafür studierst du danach und hast alle zwei wochen semesterferien.
    oder du wirst zivi in ner jugendherberge und sitzt dort gelangweilt im foyer herum ;)

  • Vor 15 Jahren

    weder noch, bin ausgemustert und hab' absolut kein Geld für das mittlerweile nochmal viel zu teuer gewordene Studium, und da ich Kunst studiert hätte..naja, kannst dir ja denken wo ich in 10 Jahren wär, lieber ne solide Ausbildung :)

  • Vor 15 Jahren

    Und als was die Ausbildung?
    Ich wurde vom Bund vergessen. Wurde nie gemustert.
    Kann man aber nicht freiwillig Zivi machen auch wenn man ausgemustert ist?