Obacht! Warnung vor blutleerem Resterampen-Rap, rechtsoffener Rückwärtsgewandtheit, dümmlichem Schlager und auserzählten Witzen!

Konstanz (laut) - Bergfest! Die Hälfte 2022 haben wir bereits überstanden. Damit wir am Jahresende nicht noch mehr als üblich im Rückblicks-Chaos absaufen, nutzen wir die Gunst der Stunde, um ein bisschen vorzusortieren. Hingesetzt, es gibt Zwischenzeugnisse! Wir beginnen mit den versetzungsgefährdeten Kandidat*innen:

​​​​​

Die bisher schlechtesten Alben des Jahres

"Wie wäre es, mal wieder interessante Musik zu besprechen?" Diesen immer wieder geäußerten Wunsch nach mehr Positivität in den Kommentarspalten begrüßen wir ausdrücklich (hallo!) - weil wir ihn längst erfüllen: Wir besprechen tatsächlich signifikant mehr Musik, die wir für empfehlenswert halten, als Grütze. Zählt das ruhig nach.

Wenn wir dann aber doch irgendwo draufschlagen, ist es schon wirklich schlimm, und dann müssen Empörung und Erschütterung angesichts des Gebotenen ja auch irgendwo hin. Außerdem fühlen wir uns berufen, euch zu warnen. Es muss ja nicht allen dasselbe Leid widerfahren. Wir meinen es gut mit euch!

Niemand sollte seine knapp bemessene Lebenszeit unnötig mit blutleerem Resterampen-Rap, lieblos produziertem Schlager mit dümmlichen Texten, charakterloser Musik von schmierigen Typen, in Effekten ertränkten Stimmen, gesangsgeknödelten Powerballaden, rechtsoffener Rückwärtsgewandtheit und auserzählten Witzeleien verplempern. Betrachtet die heutige Auswahl also als fürsorgliche Empfehlung, was ihr euch getrost sparen könnt.

Don't watch that, watch this!

Keine Sorge: Das Gegengift in Form tatsächlicher Hörtipps reichen wir kommende Woche nach. Wenn ihr euch davon schon einmal einen Eindruck verschaffen wollt: Auf laut.fm/bestof2022 läuft, garantiert frei von den Kandidat*innen aus dieser Liste, bereits eine Auswahl, die wir laufend erweitern.

Fotos

Drake und J.B.O.

Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: ) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Drake und J.B.O.,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele)

Weiterlesen

27 Kommentare mit 9 Antworten, davon 23 auf Unterseiten