Endlich ist er da: der ultimative Soundtrack zum "bevorstehenden" Weltuntergang. Zweitklassige Propheten und Trümmer-Jünger ärgern sich ja schon seit Jahren, dass anberaumte Untergangs-Termine nicht eingehalten wurden. Sollte es an der bis dato fehlenden musikalisch passenden Untermalung gelegen …

Zurück zum Album
  • Vor 10 Jahren

    ich muss sagen, nach dem ersten durchgang haut mich nix aus dem hocker. da gefällt mir omen sehr viel besser. werde mir wohl mal prophecy und konsorten anhören, aber enslaved wird erst mal beiseite gelegt.

  • Vor 10 Jahren

    @Saschisch (« Ja im Prinzip, aber imme rnoch recht gut damit durchzogen find ich :) »):

    absolut. :)

    neue Scheibe gekauft und nach 2 maligem durchhören bin ich mir noch nicht so sicher was ich davon halten mag. Definitiv gelungen, aber obs mir so gut gefällt wie eben Prophecy ... weiss noch nicht. Muss ich noch paar mal reinhören glaub.

  • Vor 10 Jahren

    Wahnsinn. Tatsächlich nochmal ein gutes Album vom Herrn Cavalera. Konnte mit den beiden Vorgängern nicht mehr ganz so viel anfangen und eigentlich mochte ich Soulfly groovend immer am liebsten. Aber auf dem neuen Album sind echt einige Perlen am Start, allen voran Plata O Plomo!