Porträt

laut.de-Biographie

Weimar

Weimar sorgen Anfang der 2020er mit ihrer Mischung aus rasanten Riffs, bissigen Texten, rotzigem Gesang, Rap-Einlagen und Synthie-Einsprengseln innerhalb kürzester Zeit in Deutschrock-Kreisen für Furore. Der Bandname steht für den Geburtsort der vier Musiker, die allesamt reptilienartige Schwarz/Weiß-Masken tragen und somit ihre Identität geheim halten.

Zwischenzeugnis 2022: Die schlechtesten Alben des Halbjahres Aktuelle News
Zwischenzeugnis 2022 Die schlechtesten Alben des Halbjahres
Obacht! Warnung vor blutleerem Resterampen-Rap, rechtsoffener Rückwärtsgewandtheit, dümmlichem Schlager und auserzählten Witzen!

Nach Bandgründung machen sich die vier Musiker, die sich schon seit einiger Zeit kannten, an die Produktion von vier Promosongs, die sie an verschiedene Plattenfirmen verschicken. Nachdem sich Universal Music meldet, müssen sie sich um die Labelsuche keine Gedanken mehr machen. Kurz nach den ersten Veröffentlichungen von Weimar gründen sie das Weimar Kollektiv, bei dem von Fanarbeit über Spenden für soziale Projekte bis hin zu Fantreffen alle Fäden zusammenlaufen. Ziel ist es, das Weimar Kollektiv als festen Fanclub zu etablieren.

Im Juli 2021 gibt die Band auf ihren Social Media-Kanälen einen Vorboten zu ihrer ersten Single "Erwartet Uns", dem sich in der Folgezeit drei Teaser anschließen. Die erscheint im August 2021 und stellt eine Hommage an Lyrics aus dem nationalen Rock-, Pop- und Hip Hop-Bereich dar. Am selben Tag geben Weimar mit "Bester Feind" auch ihr Videodebüt und positionieren sich zugleich als "Spasten mit Masken" zwischen den Stühlen. Dabei finden sich in dem Track schon alle Trademarks der Formation.

Einen Monat später folgt mit "Von Wölfen Und Ratten" eine etwas nachdenklichere Single. Mit "Im Wahnsinn Gefangen" und "Anders Als Die Andern" veröffentlicht die Band 2021 noch zwei weitere Songs. Das Jahr rundet sie mit einem Live-Online-Konzert auf YouTube ab.

Weimar - Auf Biegen & Brechen Aktuelles Album
Weimar Auf Biegen & Brechen
Goethe und Schiller hätten sich im Grabe umgedreht.

Im Folgejahr erscheinen im regelmäßigen Zweimonatstakt noch drei weitere Singles, bis es im Mai mit "Auf Biegen & Brechen" auch ein vollwertiges Debüt-Album der Formation gibt. Das stößt schon im Vorfeld der Veröffentlichung auf eine so große Nachfrage, dass die Boxen der Band zwei Monate vor Release auf verschiedenen Plattformen ausverkauft sind. Die Scheibe steigt in der ersten Verkaufswoche auf Platz 4 der deutschen Albumcharts ein. Mit einer vierstelligen Anzahl an Fans hinter ihrem Rücken dürfte für Weimar ein Ende des Erfolgsweges so schnell nicht erreicht sein.

News

Alben

Surftipps

  • Website

    Offiziell.

    https://www.weimaroffiziell.de
  • Facebook

    Netzwerk.

    https://www.facebook.com/weimaroffiziell
  • Weimar Kollektiv

    Fanarbeit, Spenden, Fantreffen usw.

    https://www.facebook.com/groups/3065990310313162/?ref=share

Noch keine Kommentare