Drei Jahre nach "Congratulations" präsentieren MGMT einen gewohnt exzentrischen Clip zur ersten Single-Auskopplung der dritten Platte.

New York (top) - Für die Visualisierung des Songs "Your Life Is A Lie" arbeiteten die New Yorker erneut mit dem Regisseur Tom Kuntz zusammen, der schon ihre Wüstenwanderung inklusive Monster für das Video zu "Congratulations" inszenierte. Dieses Mal überflutet der Filmemacher den Zuschauer mit einer bunten, recht zusammenhanglosen Bilderwelle.

Egal ob Skelett-, Taucher- oder Ministranten-Chor, alle Varianten finden neben weinenden Steinen, Außerirdischen oder einer Pinocchio-Nase Platz. Im Grunde werden einfach die Lyrics bildlich umgesetzt, nur eben auf die verschrobene Art von MGMT.

Der zweiminütige psychedelische Trip "Your Life Is A Lie" ist die erste Single aus dem dritten Album "MGMT", das am 13. September erscheint. Im Herbst stellen Andrew VanWyngarden und Ben Goldwasser die neuen Tracks auf den deutschen Bühnen vor.

Fotos

MGMT

MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) MGMT,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt MGMT

Das Internet und besonders das interaktive Element des Web 2.0 haben schon einige Musikerkarrieren angeschoben. Auch die New Yorker Band MGMT profitiert …

9 Kommentare

  • Vor 9 Jahren

    Ich bin für diese Avantgarde-Sachen nicht gemacht. Es ist MGMTs gutes Recht, sich in der unantastbaren Freigeist-Ecke einzunisten, und ich werde mir das nächste Album auch zulegen. Aber ich trauere trotzdem immer noch um die MGMT von 2008. Damit kam ich besser klar.

  • Vor 9 Jahren

    Wieso wirst du dir das Album dann zulegen?

  • Vor 9 Jahren

    Weil nicht zwingend schlecht sein muss, was ich nicht so umwerfend finde wie "Oracular Spectacular". "Congratulations" habe ich mit der Zeit etwa sehr liebgewonnen, auch wenn es nicht die Instant-Magie des Debüts entfalten konnte und ein paar Durchläufe brauchte.
    Aber ich muss auch zugeben, dass mich MGMT mit ihrem aktuellen Stil nicht die Bohne interessieren würden, wenn "Kids", "Electric Feel" und Co. nicht gewesen wären.