Deathcore ist scheiße. Macht Niedlichkeit aggressiv? Jay-Z infiltriert den Metal. Jason Newsted goes acoustic. Pokémon, Affen, Lamas, Pokémon.

Ground Control (mab) - Den Grund für zahlreiche Konzertabsagen vergangenen Freitag in München kennt ihr alle. Allzu viele Worte brauchen wir dazu nicht mehr verlieren, ist ohnehin omnipräsent - vielleicht gar ein bisschen zu sehr. Dass Terror dabei nicht gleich Terror ist, sollte eigentlich durch die Hirnschale dringen können.

Doch alle Jahre wieder schwemmt es dort bei manchem einen ölverseuchten Gedankenfisch an, der seinen Halter sabbeln lässt: "Öööhh... Killerspiele! Böse!". Wartet ab, ist vermutlich nur eine Frage der Zeit bis jemand fragt: "Welche Musik hörte der Attentäter eigentlich?" Wehe, wenn da nicht gewaltverherrlichende Stromgitarrenmusik rauskommt!

Shoot me again, I ain't dead yet.

You are entering heavily contaminated area. Beware of flying beer mugs, living corpses, raining blood, loud music and leather fetishists. Für Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Kolumnenbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Seelischen Beistand bietet 24/7 manuel@laut.de.

Fotos

Jay-Z, Opeth und Trivium

Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Jay-Z, Opeth und Trivium,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Trivium

Der lateinische Begriff Trivium umfasst die ersten drei der sieben freien Künste: Grammatik, Logik und Rhetorik. Da der Begriff ein gewisse Offenheit …

laut.de-Porträt Slayer

Slayer. Ein Name, ein Programm. Seit Anfang der Achtziger lärmt es aus dem Sunshine-State hart und ohne Gnade in alle Himmelsrichtungen. Kerry King …

laut.de-Porträt Opeth

Der musikalische Werdegang von Sänger und Gitarrist Mikael Åkerfeldt beginnt zusammen mit dem seines trommelnden Kumpels Anders Nordin in einem Keller …

laut.de-Porträt Beyond The Black

Im Jahr der Gründung (2014) der Debütauftritt auf dem Wacken Open Air, ein paar Monate später im Vorprogramm von Saxon durch Großbritannien, im Februar …

laut.de-Porträt Jay-Z

Rapper, Produzent, Label-Chef, Unternehmer - um einer der reichsten Musiker des Planeten zu sein, tut Jay-Z einiges. Dabei beginnt seine Geschichte als …

laut.de-Porträt Major Lazer

Jamaika hat keinen Superhelden? Weit gefehlt. Zwar lebt Major Lazer einige Jahre in Brooklyn und zieht sich dann nach Trinidad zurück, wo er einen Nachtclub …

42 Kommentare, davon 41 auf Unterseiten