Im The Bronx-Universum hat sich seit der Veröffentlichung des letzten Studiokrachers "V" so einiges getan. Für das neue Studioalbum habe man im schönen Kalifornien den kompletten kreativen Arbeitsprozess auf links gedreht, heißt es. So sollen nun alle Band-Mitglieder zu gleichen Teilen am neuen …

Zurück zum Album
  • Vor einem Jahr

    "Den Vogel schießen The Bronx aber mit der Rock-Hymne "Peace Pipe" ab. Hier liefert die Band mitreißende Arenakost mit Hit-Potential ab."

    Lächerliche 150000 Wiedergaben hat der Track bei spotify, sogar innerhalb des Albums ist das nur graues Mittelfeld.
    Schon witzig, wie grotesk weit laut.de mit solchen Einschätzungen immer daneben liegt.