laut.de-Kritik

Rockabilly mit hohem Gute-Laune-Pegel.

Review von

Der Rockabilly-Gemeinschaft sind The Koffin Kats schon seit geraumer Zeit ein Begriff. Kein Wunder, schließlich ist das Trio bereits seit mehreren Jahren ausgesprochen umtriebig und stattete auch Europa immer wieder ausgedehnte Besuche ab. Dort ließen sich I Hate People vom Sound der Detroiter infizieren und veröffentlichen nun deren sechste Scheibe "Our Way & The Highway".

Und die hat es wirklich in sich. Ohne viel um den heißen Brei herum zu reden, steigen die Jungs mit "Riding High" ein und geben einen exquisiten Vorgeschmack auf das, was den geneigten Hörer die nächsten 35 Minuten erwartet: abwechslungsreicher, schneller Rockabilly mit gelegentlichen Ausflügen in Richtung Punk und normale Rockmusik.

Und als würde das nicht reichen, geben sie mit dem folgenden "The Way Of The Road" (und später auch "For The Good Times) noch mal eine Spur mehr Gas und erinnern dabei in den wütenden Strophen fast schon an Heartbreak Engines, bevor sie im Refrain wieder ein wenig smoother zu Werke gehen. Egal, ob man nur das Tanzbein schwingen oder auch ein wenig mitsingen und live einfach eine gute Zeit verbringen will - The Koffin Kats haben für jeden das Richtige dabei.

Die teils sehr abrupten Wechsel zwischen triolischem Rockabilly-Geklapper in straighte Rockklänge sind wie in "SeveringTies" mitunter ein wenig unglücklich arrangiert, zeigen aber gleichzeitig auch den Willen der Band, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und genreübergreifend zu arbeiten. Eine weitere Parallele zu den Engines, die ebenfalls musikalisch zwischen zu vielen Stühlen saßen.

Aber gerade das macht den Reiz an beiden Bands aus, und dann entschuldigt man auch Schmalspur-Nummern wie "The Devil Asked". Zumal mit "Choke", dem smoothen "Locket Of Sin" oder das abschließende "Don't Waste Your Time" nur drei Songs genannt sein sollen, die den Gute-Laune-Pegel mit links wieder schwer nach oben drehen.

Trackliste

  1. 1. Riding High
  2. 2. The Way Of The Road
  3. 3. It Happens Every Night
  4. 4. Severing Ties
  5. 5. For The Good Times
  6. 6. The Devil Asked
  7. 7. Keep It Coming
  8. 8. Choke
  9. 9. A Terrible Way
  10. 10. The Bottle Called
  11. 11. Locket Of Sin
  12. 12. Baby Don't Love You
  13. 13. Boozingcrossanation
  14. 14. Don't Waste Your Time

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Koffin Kats, the – Our Way & the Highway €16,91 €3,00 €19,91

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT The Koffin Kats

Sänger und Kontrabasser Vic Victor stammt zwar aus Detroit in Michigan. Wenn er im Facebook-Profil seine Band The Koffin Kats aber als Wohnort 'on the …

4 Kommentare