laut.de-Kritik

Robert Plant und Alison Krauss standen Pate.

Review von

Wie schwierig es in den letzten Jahren geworden ist, ein Label zu finden, zeigt sich an diesem Duo. Obwohl beide Mitglieder musikalische Erfahrung mitbringen und seit mehreren Jahren zusammen spielen, blieb Balsamo Deighton nichts anderes übrig, als einen Spendenaufruf über Pledgemusic zu starten, um die Aufnahme ihres Debüts zu finanzieren.

Dass nun um so mehr Herzblut darin steckt, verwundert nicht. Das Album entstand in einem kleinen "Studio" in Wales, woher die männliche Hälfte, Steve Balsamo, ursprünglich stammt. Seine Gesangspartnerin Rosalie Deighton hat dagegen niederländische Wurzeln, lebt aber in seit Jahren in England.

Als Inspirationsquelle für "Unfolding" nennen sie Gram Parsons, Emmylou Harris, Crowded House, Tom Petty und Robert Plant mit Alison Krauss. Gesanglich mögen sie sich an der sensationellen Zusammenarbeit von Led Zeppelins Rockröhre mit der erfolgreichsten Bluegrass-Sängerin orientiert haben, doch betten sie ihre vokalen Harmonien in deutlich poppigere Arrangements.

Dabei verarbeiten sie persönliche Erfahrungen. In "50 Foot Jesus" erzählt Balsamo von einer Taxifahrt in London in den 90er Jahren, als er die Hauptfigur in einer Aufführung des Musicals "Jesus Christ Superstar" spielte. Der Fahrer fragte ihn, was er beruflich mache, und er zeigte auf ein riesiges Plakat mit seinem Konterfei, an dem sie gerade vorbei fuhren. "The Dream Song" dagegen ist Deep Purples Orgeanisten Jon Lord gewidmet, mit dem Balsamo vor dessen Tod zusammen arbeitete.

Deightons Texte handeln eher von Liebesverwirrungen ("So Long Way Round", "Run Back To Your Life" oder "Drive On"). Bleibt noch Platz für ein Jackson Browne-Cover ("Sky Blue And Black") und für den Krieg. "Light In The Dark" schrieb Deighton über einen Freund, der von einem Einsatz in Afghanistan zurückkehrt und seine Rolle im "normalen" Leben sucht. Den Titeltrack verfasste Balsamo, nachdem ein Song seiner Band The Storys bei der Beerdigung eines gefallenen Soldaten gespielt wurde.

Durchaus interessante Momente, denen einen folkigere Stimmung nicht geschadet hätte. Da das Duo gesanglich durchaus harmoniert, kann das aber ja noch werden.

Trackliste

  1. 1. Drive On
  2. 2. Blue
  3. 3. Ride It
  4. 4. Sky Blue And Black
  5. 5. Long Way Round
  6. 6. Light In The Dark
  7. 7. The Dream Song
  8. 8. Run Back To Your Life
  9. 9. The Ghost Of Me And You
  10. 10. 50 Foot Jesus
  11. 11. These Four Walls
  12. 12. Unfolding

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Balsamo Deighton – Unfolding €18,67 €3,00 €21,67

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Balsamo Deighton

Als das Duo Balsamo Deighton 2016 sein Debüt "Unfolding" veröffentlicht, handelt es sich längst nicht mehr um Newcomer. Beide Beteiligte blicken schon …

Noch keine Kommentare